Fotografen

Filter
In absteigender Reihenfolge

12 Artikel

pro Seite
  1. Olaf Tamm

    Olaf Tamm lebt und arbeitet als freier Fotograf in Hamburg. Für mare setzte er das Fischmenü von Vincent Kling, das Captain´s Dinner sowie die klassischen RIVA Boote in Szene.


    "Wie viele Menschen fühle ich mich am Wasser besonders wohl, bin fasziniert von Ruhe und Bewegung. Vielleicht fotografiere ich deshalb besonders gerne Alles was im und auf dem Wasser schwimmt?"

    Erfahren Sie mehr
  2. Rae Tashman

    Rae Tashman ist Designerin und Fotografin in Berlin.

    Erfahren Sie mehr
  3. Andreas Teichmann

    Fotograf Andreas Teichmann, Jahrgang 1970, ist Mitglied der Agentur laif und lebt in Essen.

    Erfahren Sie mehr
  4. Andrew Testa

    Andrew Testa wurde 1965 in London geboren. In den 90er Jahren dokumentierte er hauptsächlich die Proteste der Umwelt-Bewegung in Großbritannien. 1999 ging er in den Kosovo und fotografierte das Krieggeschehen und seine Folgen. Er blieb sechs Jahre und arbeitete für Zeitungen und Magazine wie der New York Times, Newsweek und anderen im Balkan, Osteuropa, Zentralasien und dem Mittleren Osten. Heute lebt und arbeitet er in Brooklyn, New York.



    Er hat für seine Arbeiten zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Drei Mal wurde er mit dem World Press Photo Award geehrt, zweimal zeichnete Amnesty International ihn mit dem Titel Photojournalist of the Year aus – 1999 für seine Fotografien aus dem Kosovo, 2007 für die Arbeit über die Säure-Attacken in Bangladesh. 2006 erhielt Andrew Testa den Getty Grant for Editorial Photogrraphy, ebenfalls für seine Bilder aus dem Kosovo. Die Auszeichnung Picture of the Year wurde ihm in den Jahren 2001, 2004 und 2005 verliehen, der NPPA Best of Photojournlism in den Jahren 2006 und 2008. 1998 war er Teilnehmer der World Press Photo Joop Swaart Masterclass.

    Andrew Testa wird durch die Agentur Panis Pictures vertreten.

    Erfahren Sie mehr
  5. Gulliver Theis

    Gulliver Theis, Jahrgang 1971, lebt als Fotograf zur Hälfte in Hamburg, zu einem Viertel in Moskau und den Rest irgendwo auf der Welt.

    Erfahren Sie mehr
  6. Ilse Thoma

    Die Fotografin Ilse Thoma, Jahrgang 1937, porträtierte Frauen in Westafrika. Die Arbeit war ein Teil ihres Projekts über vier Generationen von Frauen in einer Familie, das sie rund um den Globus führte. An Gambias Küste kam sie, um sich von dieser Arbeit zu erholen. So lernte sie die Fischer kennen.

    Erfahren Sie mehr
  7. Guy Tillim

    Guy Tillim, 1962 in Johannesburg geboren, arbeitet weltweit als freischaffender Fotograf. Er wird durch die Agence VU vertreten

    Erfahren Sie mehr
  8. Jon Tonks

    Jon Tonks, Jahrgang 1981, ist britischer Fotograf und lebt in Bath. 

    Erfahren Sie mehr
  9. Francesco Tornabene

    Francesco Tornabene, geboren 1958, ist Sizilianer, studierte Journalistik in Dortmund und lebt als Fotograf und Filmkritiker in Köln.

    Erfahren Sie mehr
  10. Alessandro Toscano

    Während und nach seinem Studium der Kommunikationswissenschaften an der Universität La Sapienza in Rom widmete Alessandro Toscano sich der Konzeption und Produktion von dokumentarischen und kreativen Foto- und Videoprojekten. Gleichzeitig befasste er sich mit dokumentarischer und Reportage-Fotografie. Im Oktober 2009 gründete er die OnOff Picture Photo Agency, die mit bedeutenden italienischen und internationalen Publikationen wie The New York Times, Time, The Financial Times, Stern, Le Monde, Wired zusammengearbeitet hat. Alessandro ergänzt seine dokumentarische und redaktionelle Arbeit mit Erzähl- und Dokumentationsprojekten, die das visuellen Geschichtenerzählen mit Bildungs- und Beteiligungsprojekten zu Umwelt- und Sozialfragen verbinden.

    Erfahren Sie mehr
  11. Tommy Trenchard

    Tommy Trenchard ist ein britischer Fotograf und Autor, der zwischen Kampala, Uganda, und Kapstadt, Südafrika, lebt. Er arbeitet vor allem in Afrika und im Nahen Osten sowohl textlich als auch fotografisch für Kunden wie die New York Times, The Guardian, Newsweek, The Economist, National Geographic, Stern Magazine, das Sunday Times Magazine, die Washington Post, The New Republic, Le Monde, Geo Magazine, The Wall Street Journal, TIME Magazine, Harper's Magazine, die BBC und NPR und viele andere.Er arbeitet auch regelmäßig als Fotograf für einige der weltweit führenden Nichtregierungsorganisationen wie Ärzte ohne Grenzen (MSF), das Rote Kreuz, Save the Children, ActionAid, Oxfam und das International Rescue Committee. Trenchard wird von Panos Pictures vertreten.

    Erfahren Sie mehr
  12. Franco Tulli

    Franco Tulli wurde 1962 in Turin geboren und studierte in Rom Fotografie an der Lateran-Universität und geologische Wissenschaften an der Sapienza-Universität. Seine Leidenschaft für das Meer hat ihn dazu gebracht, sich insbesondere der Unterwasserfotografie zu widmen. Seine Unterwasseraufnahmen wurden in renommierten Zeitschriften wie Asian Diver, Asian Geographic, National Geographic, Australian Geographic, Unterwasser, Scuba Diving und Lonely Planet veröffentlicht. 
    Seine Bilder wurden im Gebäude der Vereinten Nationen in New York und im Hauptsitz der Banca Popolare in Mailand ausgestellt. 
    Er hat zahlreiche internationale Preise gewonnen, darunter 2018 das "Best Picture of the Year" beim World Shootout in Düsseldorf und den "Wildlife Photographer of the Year" von Asian Geographic. Zuletzt den "Nature Photographer of the Year 2021" von Australian Geographic. 
    Im Laufe der Zeit hat er als Autor für zahlreiche Zeitschriften wie Scubashooters, Scubazone und andere Magazine wie National Geographic Italy gearbeitet. In seinen Arbeiten beschreibt er die Wunder unserer Ozeane, aber auch die Probleme, die der Mensch unter Wasser verursacht. Derzeit hat er eine regelmäßige Kolumne über das Meer und die Fotografie in der Huffington Post Italien.

    Erfahren Sie mehr
Filter
In absteigender Reihenfolge

12 Artikel

pro Seite