Fotografen

Filter
In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite
  1. Bernd Obermann

    Bernd Obermann, Jahrgang 1954, war über 15 Jahre als Fotograf in New York. Jetzt lebt er in Düsseldorf arbeitet für Corbis und bei der SLP Stock Photo Agency. Er hat bereits drei Bücher über New York veröffentlicht. Daneben fotografiert er als Freelancer für Bunte, Esquire, Focus, German Vogue, Ouick, Sipa, Stern, The New York Times, mare, Die Welt und viele mehr.

    Erfahren Sie mehr
  2. Heike Ollertz

    Heike Ollertz, geboren 1967 im Ruhrgebiet, ist aufgewachsen in Hamburg - fast am Elbstrand und immer mit dem Tuten der großen Pötte im Ohr.
    Sie ist mare Fotografin der ersten Stunde. Für den ersten mare Bildband umrundete sie Irlands Küsten. Nach einer Ausbildung am Berliner Lette Verein, studierte sie an der Universität der Künste in Berlin. Für internationale Magazine und Verlage fotografierte sie Reisereportagen in mehr als 30 Ländern. Seit ihrer Arbeit an dem mare Bildband Island, beschäftigt sie sich intensiv mit den sichtbaren Spuren des Anthropozäns in Islands Landschaften. Heike Ollertz ist Mitglied der Agentur Focus und lehrt als Professorin für Fotografie an der UE University of Applied Sciences Europe.

    Erfahren Sie mehr
  3. Jonathan Olley

    Jonathan Olley, geboren 1967, ist ein britischer Fotograf. Seine Kunstfotografie konzentriert sich auf Landschaften, die von Anzeichen menschlicher Torheit geprägt sind, aber er hat auch als Kriegsreporter und Standfotograf für die Filmindustrie gearbeitet.

    Erfahren Sie mehr
  4. Yukihiko Otsuka

    Yukihiko Otsuka, Fotograf aus Japan, beschäftigt sich in seiner Arbeit hauptsächlich mit der Unterwasserwelt.

    Erfahren Sie mehr
Filter
In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite