Unsere Favoriten

mareTV

mareTV

Reiseimpressionen

Die Erfolgsgeschichte von mareTV beginnt am 1. Februar 2001 mit dem Schwerpunktthema "Wale". Seitdem wurden mehr als 200 Sendungen in Zusammenarbeit mit "mare", der Zeitschrift der Meere, produziert. mareTV findet auf der ganzen Welt die schönsten und spannendsten Geschichten von Menschen und Meer. Hier stellen wir Ihnen Ausschnitte aus den aktuellen Sendungen vor.

Mehr Infos

mareRadio

Das Meer im Radio

Seit Anfang 2004 ist mare auch als Radioformat zu empfangen. Bremen 2, hat die Idee von mare aufgegriffen und entwickelt ein inhaltlich an das Heft angelehntes, aber eigenständiges Format für den Hörfunk. mareradio informiert und unterhält mit Seelust und Entdeckerfreude über das kulturbildende Wesen des Meeres.

Mehr Infos

mare Termine

Lesungen

Auf unserer Terminseite finden Sie unsere Ankündigungen von mare-Lesungen und Veranstaltungen.

Mehr Infos

Ausgewählte Beiträge aus der Zeitschrift

Die mare-Reportage

Gemeinsam einsam

An einer einsamen Bucht in Alaska, nur durch einen Tunnel mit dem Rest der Welt verbunden, leben fas...

Von Felix Zeltner und Nicole Strasser

Zum Artikel
Leben

Sturm und Zwang

Egal, wie sehr die Stürme wüten: Seelotsen müssen die Handelsschiffe pünktlich in die Häfen lei...

Von Marc Bielefeld und Frank Dietz

Zum Artikel
Die mare-Reportage

Die Arche der Bücher

Im norwegischen Winter, wenn Licht und Wärme so rar sind wie Touristen, fährt ein Schiff durch die...

Von Philipp Jarke und Knut Egil Wang

Zum Artikel
Kultur

Die Geschichte des amerikanischen Walkampfs

Die intensive Lektüre von „Moby-Dick“ offenbart, dass es sich hierbei nicht nur um einen Abente...

Von Ronald Düker und Rockwell Kent

Zum Artikel

mare Edition

#1 in limitierter Auflage

Nicht selten haben uns Leser nach Bildern gefragt. Nun haben wir uns dazu entschlossen, eine Auswahl der Lieblingsfotografien der Redaktion als exklusive, streng limitierte Edition herauszugeben. Eröffnen wird die Reihe das Venedigbild „Forget Venice“ von Robert Voit.

Mehr Infos
Fundstuecke

mare Fundstücke

Stöbern in der Schatzkiste

Hier finden Sie lebendig-spannende, wissenswerte Beiträge wie das "Blaue Telefon" aus der Zeitschrift mare. Unser Hafenbasar hat wieder zum Durchstöbern geöffnet und Sie können Ihre Anfragen an uns schicken. Natürlich fehlt auch das monatliche Gewinnspiel nicht.
Eine ganze Kiste voller Fundstücke.

Mehr Infos

World Ocean Review

Jetzt neu: WOR 6

Die „World Ocean Reviews“ werden herausgegeben von maribus, der vom mareverlag gegründeten gemeinnützigen GmbH. maribus wurde eigens zu dem Zweck gegründet, die Öffentlichkeit für meereswissenschaftliche Zusammenhänge zu sensibilisieren und somit zu einem wirkungsvolleren Meeresschutz beizutragen. Unsere Publikationen werden nicht verkauft, sondern gratis abgegeben.

Mehr Infos