Unsere Favoriten

mareTV

mareTV

Reiseimpressionen

Die Erfolgsgeschichte von mareTV beginnt am 1. Februar 2001 mit dem Schwerpunktthema "Wale". Seitdem wurden mehr als 200 Sendungen in Zusammenarbeit mit "mare", der Zeitschrift der Meere, produziert. mareTV findet auf der ganzen Welt die schönsten und spannendsten Geschichten von Menschen und Meer. Hier stellen wir Ihnen Ausschnitte aus den aktuellen Sendungen vor.

Mehr Infos

mareRadio

Das Meer im Radio

Seit Anfang 2004 ist mare auch als Radioformat zu empfangen. Bremen 2, hat die Idee von mare aufgegriffen und entwickelt ein inhaltlich an das Heft angelehntes, aber eigenständiges Format für den Hörfunk. mareradio informiert und unterhält mit Seelust und Entdeckerfreude über das kulturbildende Wesen des Meeres.

Mehr Infos

mare Termine

Lesungen

Auf unserer Terminseite finden Sie unsere Ankündigungen von mare-Lesungen und Veranstaltungen.

Mehr Infos

Ausgewählte Beiträge aus der Zeitschrift

Die mare-Reportage

Es war einmal in Sibirien

Eine sibirische Fotografin kehrt an den Ort ihrer Kindheit zurück

Von Evgenia Arbugaeva

Zum Artikel
Die mare-Reportage

Auf einer Wellenlänge

Beredte Porträts – Surfer in aller Welt eint die eine Leidenschaft, die allen sportlichen Ehrgeiz...

Von Stephan Vanfleteren und Kevin McAleer

Zum Artikel
Wissenschaft

In guter Nachbarschaft

In Ny-Ålesund auf Spitzbergen erforschen Wissenschaftler aus aller Welt den Klimawandel. Ihre klein...

Von Peter Haffner und Paolo Verzone

Zum Artikel
Kultur

Wunderbaum

Warum nicht in die Senkrechte? Ein niederländischer Architekt plant ein vertikales Biotop zur Begr...

Von Anneke Bokern

Zum Artikel

mare Edition

#1 in limitierter Auflage

Nicht selten haben uns Leser nach Bildern gefragt. Nun haben wir uns dazu entschlossen, eine Auswahl der Lieblingsfotografien der Redaktion als exklusive, streng limitierte Edition herauszugeben. Eröffnen wird die Reihe das Venedigbild „Forget Venice“ von Robert Voit.

Mehr Infos
Fundstuecke

mare Fundstücke

Stöbern in der Schatzkiste

Hier finden Sie lebendig-spannende, wissenswerte Beiträge wie das "Blaue Telefon" aus der Zeitschrift mare. Unser Hafenbasar hat wieder zum Durchstöbern geöffnet und Sie können Ihre Anfragen an uns schicken. Natürlich fehlt auch das monatliche Gewinnspiel nicht.
Eine ganze Kiste voller Fundstücke.

Mehr Infos

Das Blaue Telefon

Stellen Sie uns Ihre Fragen!

Seit Heft No. 5 wird die mare-Redaktion von MARUM, dem Zentrum für marine Umweltwissenschaften der Universität Bremen, in Sachen Meeresfragen unterstüzt. Hunderte Antworten haben Albert Gerdes und seine Kollegen aus der Wissenschaft auf unterhaltsame und sehr spezielle Fragen für mare herausgefunden.

Mehr Infos