Autor:innen

Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 31-45 von 69

pro Seite
  1. Martin Mehringer

    Martin Mehringer, Jahrgang 1980, ist Autor in Wiesbaden.

    Erfahren Sie mehr
  2. Birk Meinhardt

     Birk Meinhardt, geboren 1959 in Ostberlin, war zunächst Sportjournalist und von 1996 bis 2012 Reporter für die Seite 3 der Süddeutschen Zeitung. Er gewann zweimal den Kisch-Preis. Seit mehreren Jahren arbeitet er als Schriftsteller; zuletzt erschien sein zweibändiger Roman Brüder und Schwestern. Birk Meinhardt lebt am Rande Berlins.

    Erfahren Sie mehr
  3. Joachim Meißner

    Dr. Joachim Meißner, geboren 1962 in Saarlouis/Saarland studierte Geschichte und Politikwissenschaften in Frankfurt und Berlin und promovierte über den Mythos Südsee. Seit 1988 ist er tätig als Publizist und freier Hörfunk- und Fernsehjournalist, mit gelegentlichen Abstechern in die Wissenschaftspublizistik. Seit 2004 ist Meißner, unter anderem, verantwortlicher Fernsehredakteur des Bildungsprogramms Wissen und mehr im Hessischen Rundfunk.

    Schwerpunkte seiner Arbeit sind journalistische und wissenschaftliche Beiträge zur politischen Kultur, zum Bereich Bildung und Schule, zur Theorie der Utopie, zur Geschichte der Propaganda und zum Südseemythos. Sein Interesse an maritimen Themen wurde durch die wundervollen Reportagen Jacques Cousteaus geweckt, die ihn schon als Schüler so sehr beeindruckten, dass er zunächst Meeresbiologe werden wollte. Die zunehmende Erkenntnis, dafür jedoch vor allem Chemie pauken und Reagenzgläser schwingen zu müssen, ließ sein Interesse am Thema schließlich ins Literarische wechseln. Seitdem sind für Meißner das Meer und insbesondere die Südsee immer wieder bevorzugter Gegenstand von Filmbeiträgen, Hörfunkfeatures oder literarischen Essays.

    Zu seinen Veröffentlichungen zählen Gelebte Utopien - Alternative Lebensentwürfe, Indianer gegen Hunnen. Freizeitstämme auf dem Kriegspfad, Ich liebe es! - Liebe als VerkaufsschlagerZwischen Sehnsucht und Simulation und Mythos Südsee.

    Erfahren Sie mehr
  4. Peter Meleghy

    Péter Pál Meleghy, geboren im Frühling 1939 in Budapest, floh 1956 mit seiner Familie ins Rheinland. Er studierte Medizin, Germanistik, Indologie – jeweils ohne Abschluss. Nach einem Zeitungsvolontariat in Hamburg arbeitete er als freier Autor für Zeitschriften wie ART, Architektur & Wohnen, essen & trinken, GEO, Stern und Spiegel. Als Schriftsteller veröffentlichte er Romane und Sachbücher.

    Erfahren Sie mehr
  5. Herman Melville

    Herman Melville (1819–1891) arbeitete als Bankangestellter, Matrose und Lehrer, bevor er sich 1841 als Walfänger verdingte. Sein Debüt Typee machte ihn sofort berühmt, doch seine folgenden Werke wurden regelmäßig verrissen; noch zu Lebzeiten geriet Melville in Vergessenheit. Heute gilt er als einer der größten amerikanischen Schriftsteller und Moby-Dick als eines der bedeutendsten Bücher, die jemals geschrieben wurden.

    Erfahren Sie mehr
  6. David Mercy

    David Mercy wurde in Washington D.C. geboren und studierte Filmwissenschaft an der UCLA. Er arbeitete als Journalist für Boulevard-Blätter und hatte verschiedene Jobs in der Filmbranche, bis er beschloss, alle fünf Kontinente der Erde zu bereisen.

    Erfahren Sie mehr
  7. Hanna Meretoja

    Hanna Meretoja, 1977 in Kaarina geboren, ist Literaturwissenschaftlerin und Professorin für Komparatistik an der Universität von Turku. Dort forscht sie im Bereich der Erzähltheorie, der kulturwissenschaftlichen Gedächtnisforschung und Traumastudien und leitet das Forschungszentrum SELMA. Die Nacht der alten Feuer ist ihr Debütroman, der in Finnland für seine poetische Sprache sowie philosophischen Reflexionen hochgelobt wurde.

    Erfahren Sie mehr
  8. Kai Metzger

    Kai Metzger, geboren 1960, ist Schriftsteller. Neben seiner literarischen Arbeit schreibt er Essays und Reportagen für den Rundfunk und Zeitschriften, darunter regelmäßig für die Yacht. Er lebt in Düsselorf.

    Erfahren Sie mehr
  9. Karolina Meyer-Schilf

    Karolina Meyer-Schilf, Jahrgang 1982, ist Journalistin in Bremen.

    Erfahren Sie mehr
  10. Natali Michaely

    Natali Michaely ist stellvertretende Chefredakteurin beim Life! Verlag.

    Erfahren Sie mehr
  11. Kai Michel

    Kai Michel, Jahrgang 1967, ist Autor und lebt in Zürich.

    Erfahren Sie mehr
  12. André Mielke

    André Mielke ist freischaffender Autor in Berlin.

    Erfahren Sie mehr
  13. Michael Miersch

    Michael Miersch, Jahrgang 1956, beschäftigt sich als Autor und Filmemacher besonders mit Tieren. U. a. verfasste er Das bizarre Sexualleben der Tiere (1999) und war Mitautor von Life counts. Eine globale Bilanz des Lebens (2000). In mare No. 3 schrieb er über die See-Elefanten von Kalifornien.

    Erfahren Sie mehr
  14. Valentina Giulia Milani

    Valentina Giulia Milani, Jahrgang 1988, ist Autorin in Piacenza.

    Erfahren Sie mehr
  15. Guido Mingels

    Guido Mingels, Jahrgang 1970 in der Schweiz, war Redakteur bei der Berner Zeitung und beim Tagesanzeiger-Magazin, seit 2012 ist er beim Spiegel, seit Juli 2018 als Korrespondent in San Francisco. 

    Erfahren Sie mehr
Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 31-45 von 69

pro Seite