Autoren

Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-15 von 23

Seite
pro Seite
  1. Joe Jackson

    Joe Jackson, geboren 1955 in Knoxville, Tennessee, ist Autor von sechs Sachbüchern und einem Roman. Er studierte an der University of Arkansas und war zwölf Jahre als investigativer Journalist in Norfolk, Virginia, tätig, wo er durch seine Ermittlungen u. a. den Freispruch eines fälschlicherweise zum Tode Verurteilten bewirkte. 2001 war er Writer-in-Residence am James Thurber House. Zusammen mit seiner Familie lebt er in Virginia Beach.

    Erfahren Sie mehr
  2. Thomas Jahn

    Der Journalist Thomas Jahn, Jahrgang 1965, lebt und arbeitet in New York.

    Erfahren Sie mehr
  3. Angelika Jakob

    Autorin Angelika Jakob lebt und arbeitet in München. Sie schreibt und fotografiert . Auf diese Weise sind viele Reportagen entstanden, u. a. für Brigitte, die NZZ, Terra Mater, Abenteuer und Reisen.

    Erfahren Sie mehr
  4. Olli Jalonen

    Olli Jalonen, 1954 in Helsinki geboren, zählt zu den bedeutendsten Autoren Finnlands. Sein Werk wurde in verschiedene Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Finlandia-Preis, Finnlands renommiertestem Literaturpreis, den er als einziger Autor neben Bo Carpelan zwei Mal erhielt.

    Erfahren Sie mehr
  5. Cormac James

    Cormac James, geboren 1971 im irischen Cork, studierte Englische Literatur am Trinity College in Dublin und an der University of East Anglia. Die meiste Zeit arbeitete Cormac James als Schriftsteller und Übersetzer außerhalb von Irland, u. a. in England und Polen. Er lebt mit seiner Familie in Montpellier.

    Erfahren Sie mehr
  6. Henry James

    Henry James, geboren 1843 in New York, 1916 in London gestorben, unternahm bereits als Kind zahlreiche Schiffsreisen nach Europa, bevor er sich in England niederließ. Bedeutende Romane wie Daisy Miller oder Die Drehung der Schraube sowie etliche Erzählungen, Bühnenstücke und Reisebücher machen ihn zu einem der großen Stilisten und psychologischen Schriftsteller der Jahrhundertwende.

    Erfahren Sie mehr
  7. Philipp Jarke

    Philipp Jarke, geboren 1975 in Hamburg, aerbeiete als freier Journalist und freier Reporter und Autor. Nach dem Abitur studierte er an der Universität Hamburg Geographie, Volkswirtschaft und Soziologie. Während des Studiums arbeitete er frei und als Praktikant bei verschiedenen Print- und Online-Medien, u.a. taz, AOL, Die Welt und schrieb dort seine ersten journalistischen Texte. Nach dem Studium machte er drei Monate ein Praktikum in der Wissenschaftsredaktion des SPIEGEL. Seit 2004 ist Jarke freier Journalist mit Veröffentlichungen in deutschen Printmedien, wie mare, greenpeace magazin, Süddeutsche Zeitung. Von 2006 bis 2008 war er fester freier Reporter für die Nachrichtenagentur Reuters. 2008 und 2009 spezialisierte er sich auf Magazin- und Reportagegeschichten an der Zeitenspiegel-Reportageschule in Reutlingen. Parallel berichtete er für die WirtschaftsWoche aus Großwallstadt, Schwäbisch Hall und Tamil Nadu. Er lebte und arbeitete von 2010 bis 2014 als freier Journalist in Lancaster, UK und wurde 2012 mit dem Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken ausgezeichnet.
    Seit 2014 Redaktionsleiter der Zeitschrift der Straße in Bremen. Philipp Jarke ist verheiratet und hat zwei Söhne.

    Erfahren Sie mehr
  8. Carsten Jasner

    Carsten Jasner hat Geschichte studiert, die Henri-Nannen-Schule absolviert, das Journalistenbüro Schön & Gut mitgegründet.
    Er schreibt für viele namhafte Magazine, u.a. Geo, Brand Eins, P.M., Greenpeace-Magazin.

    Erfahren Sie mehr
  9. Uwe Jenisch

    Uwe Jenisch, Jahrgang 1941, Jurist und Ministerialrat, war Mitglied der deutschen Delegation während der UN-Seerechtskonferenz. Er ist Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen zu Meerespolitik und Seerecht. Als Honorarprofessor lehrt er Internationales Seerecht an der Universität Kiel und an der World Maritime University in Malmö. Seinen maritimen Berufsweg begann er auf Handelsschiffen und bei der Marine.

    Erfahren Sie mehr
  10. Dierk Jensen

    Autor Dierk Jensen, geboren 1964, ist gelernter Landwirt und Historiker.

    Erfahren Sie mehr
  11. Viktor Jerofejew

    Viktor Jerofejew wurde 1947 in Moskau geboren. Er schreibt regelmäßig für die New York Review of Books und den New Yorker sowie für DIE ZEIT und die Frankfurter Allgemeine Zeitung; zudem ist er Herausgeber der ersten russischen Nabokov-Ausgabe. Sein erster Roman, Die Moskauer Schönheit, ist inzwischen in 27 Sprachen übersetzt worden. Zuletzt erschien bei Hanser Berlin der Roman Die Akimuden.

    Erfahren Sie mehr
  12. Mathias Jeschke

    Mathias Jeschke, geboren 1963 in Lüneburg, studierte Evangelische Theologie in Göttingen, Heidelberg und Rostock und lebt seit 1999 in Stuttgart. Er arbeitet als Verlagslektor und veröffentlicht Gedichte und Bilderbuchgeschichten. Von 2012 bis 2017 war er Herausgeber der LYRIKPAPYRI. Er ist Mitglied im Autorenforum „Der goldene Fisch“ und leitet die Fachgruppe Medien/Literatur in der Künstlergemeinschaft DAS RAD.

    Erfahren Sie mehr
  13. Andrea Jeska

    Andrea Jeska, Jahrgang 1964, Autorin im ostholsteinischen Cismar.

    Erfahren Sie mehr
  14. Frank Jochem

    Frank J. Jochem ist Professor für Biologische Meereskunde an der Florida International University in Miami.

    Erfahren Sie mehr
Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-15 von 23

Seite
pro Seite