Autoren

Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 46-60 von 61

pro Seite
  1. Martina Hinz

    Martina Hinz, geboren 1964 in Hamburg, ist freie Autorin, Redakteurin und Dozentin und lebt seit 1990 in Berlin.. Sie studierte Literatur, Philosophie und Psychologie in Heidelberg und Berlin und hat kurz nach dem Mauerfall ein Volontariat im damaligen Berliner Verlag am Alexanderplatz absolviert. Darauf folgten Stationen als Kulturredakteurin. Seit 1997 ist sie Mitglied des Journalistenbüros Schön & Gut und schreibt u.a. für BrigitteWoman, PM, Dummy, Donna, das Magazin der Kinderherzstiftung und mare. Sie gehörte 2010 zum Gründungsteam von „mare aHoi!“, dem ehemaligen Kindermagazin des mare Verlags. Seit 2000 trainiert sie Autoren an Journalistenschulen und in Unternehmen.

    Erfahren Sie mehr
  2. Philip Hoare

    Philip Hoare wurde 1958 in Southampton, England, geboren, wo er auch heute noch lebt. Er ist freier Autor und Journalist. Für sein Buch Leviathan, or, The Whale erhielt er 2009 den renommierten Samuel Johnson Prize for Non-Fiction.

    Erfahren Sie mehr
  3. Torsten Andreas Hoffmann

    Torsten Andreas Hoffmann wurde 1956 in Düsseldorf geboren, studierte Kunstpädagogik mit Schwerpunkt Fotografie an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig bei Michael Ruetz. Fotoreisen führten ihn u.a. nach Indien, Mexiko, Nepal, in die Türkei, die USA, die Sahara und die Vereinigten Arabischen Emirate. In zahlreichen Ausstellungen und Publikationen (über 20 Bildbände) waren seine Arbeiten zu sehen. Magazine wie Geo, Merian, Chrismon, Photographie, mare u.a., aber auch internationale Magazine haben seine Arbeiten veröffentlicht.
    Seit 2003 schreibt er regelmäßige Bildgestaltungsserien in der Zeitschrift Photographie, LFI (Leica Fotografie International) und Digitalis foto (Ungarn).
    Er ist Mitglied der Münchner Bildagentur LOOK, des BBK Frankfurt und der Deutschen Gesellschaft für Photografie (DGPh).
    Hoffmann lebt in Kelkheim bei Frankfurt und Goslar.

    Erfahren Sie mehr
  4. Nils Hofmeister

    Nils Hofmeister, Jahrgang 1978, ist freier Texter und Konzepter in Wiesbaden. 

    Erfahren Sie mehr
  5. Helmut Höge

    Der Soziologe Helmut Höge, 1947 geboren, arbeitete als Dolmetscher, Elefantenhändler, landwirtschaftlicher Betriebshelfer und Journalist. Er arbeitet seit 1980 für die <em>taz</em> u. a. über regionale Themen, ostdeutsche Wirtschaft. Seit 1988 ist er kulturkritischer Kolumnist auf den Berliner Lokalseiten, seit 2002 in der Naturkritik.

    Erfahren Sie mehr
  6. Detlev Holland-Moritz

    D. Holland-Moritz, 1954 in Solingen/Rhld. geboren und Magister Artium der Dt. Philologie, lebt und arbeitet in Berlin. Seit Anfang der 80er Jahre ist er schriftstellerisch tätig

    Erfahren Sie mehr
  7. Hansgerd Honnen

    Der Künstler Hansgerd Honnen, Jahrgang 1956, ist gelernter und studierter Grafiker und Messearchitekt, hat in durchaus glückhafter Weise eine Spielwiese für sich und seine Kunst entdeckt.

    Erfahren Sie mehr
  8. Felicitas Hoppe

    Felicitas Hoppe, Jahrgang 1960, erhielt für ihr Debüt Picknick der Friseure den Aspekte-Literaturpreis. Mit Schiffsreisen in die Ferne kennt sie sich bestens aus, seitdem sie 1999 mit einem Containerschiff vier Monate um die Welt gefahren ist. Nach dem Erscheinen von Verbrecher und Versager wurde sie mit dem Nicolas Born-Preis, dem H.v. Doderer-Literaturpreis und dem Literaturpreis Leuk 2004 ausgezeichnet. 2012 erhielt sie den Georg-Büchner-Preis. Felicitas Hoppe lebt in Berlin.

    Erfahren Sie mehr
  9. Unda Hörner

    Dr. Unda Hörner, Jahrgang 1961, ist Romanistin und hat u.a. Biographien über Louis Aragon und Gala Dalí geschrieben. Sie lebt und arbeitet als freie Autorin, Journalistin und Übersetzerin in Berlin.

    Erfahren Sie mehr
  10. Ulrich Horstmann

    Ulrich Horstmann, Jahrgang 1940, ist promovierter Meeresökologe und war am am Kieler Institut für Meereskunde tätig. Seit 1993 erforscht er die Ursachen der Mucilagine in der Adria.

    Erfahren Sie mehr
  11. Tony Horwitz

    Tony Horwitz, geboren in Washington, D.C., war Auslandskorrespondent für das Wall Street Journal, Autor des New Yorker und ist 1995 mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet worden. Seine viel gerühmte Biografie über James Cook, 2004 im marebuchverlag erschienen, war in den USA ein Bestseller. Der Autor lebt mit seiner Familie in Massachusetts.

    Erfahren Sie mehr
  12. Gerd Huboldt

    Gerd Huboldt ist Direktor der Bundesforschungsanstalt für Fischerei in Hamburg.

    Erfahren Sie mehr
  13. Victor Hugo

    Victor-Marie Hugo, geboren 1802 in Besançon, schrieb Gedichte, Dramen und Romane; daneben tat er sich alspolitischer Publizist hervor. Rund zwanzig Jahre verbrachte Hugo auf den Kanalinseln im Exil, erst auf Jersey, später auf Guernsey. Victor Hugo starb 1885 in Paris.

    Erfahren Sie mehr
  14. Scott Huler

    Scott Huler, 1959 in Cleveland geboren, studierte an der Washington University. Er schreibt u.a. für The New York Times, die Washington Post und die Los Angeles Times und ist Autor von insgesamt fünf Sachbüchern. Zusammen mit seiner Familie lebt Scott Huler in Raleigh, North Carolina.

    Erfahren Sie mehr
  15. Samantha Hunt

    Samantha Hunt, Jahrgang 1971, sagt augen-zwinkernd von sich selbst, sie sei „Künstlerin, deren Werke in New Yorks Public Library ausgestellt sind“. Sie veröffentlichte Gedichte und Kurzgeschichten und ist die Autorin eines Theaterstücks über den Erfinder Charles Babbage, der als „Vater des Computers“ gilt. Nixenkuss ist ihr erster Roman. Samantha Hunt lebt in Brooklyn, New York.

    Erfahren Sie mehr
Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 46-60 von 61

pro Seite