Autoren

Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 16-22 von 22

Seite
pro Seite
  1. Joseph Conrad

    Joseph Conrad wurde am 3. Dezember 1857 als Józef Teodor Konrad Korzeniowski bei Berchitschew/Polen (heute Ukraine) unter russischer Herrschaft geboren. Er wuchs mit Polnisch als Muttersprache und Französisch als Umgangssprache auf, nahm 1886 die englische Staatsbürgerschaft an, fuhr als Kapitän der britischen Handelsmarine zur See und bereiste dabei unter anderem auch die Malaiischen Inseln. Er starb 1924. Heute gilt Conrad, der die englische Sprache erst als Erwachsener lernte, als einer der brillantesten Autoren der englischen Literatur.

    Erfahren Sie mehr
  2. Sebastian Conradt

    Sebastian Conradt, Jahrgang 1967,  ist freier Wissenschaftsjournalist und Naturfotograf.

    Erfahren Sie mehr
  3. T Cooper

    T Cooper ist kein Pseudonym. T wurde 1972 in Los Angeles geboren, zog nach New York, gründete die Boy-Band The Backdoor Boys und ging als T-Rok auf Welttournee. Danach begann T Romane zu schreiben und gab A Fictional History of the United States with Huge Chunks Missing heraus. T lebt im East Village von Manhattan.

    Erfahren Sie mehr
  4. James Fenimore Cooper

    James Fenimore Cooper (1789-1851) stammte aus einer wohlhabenden Quäkerfamilie, studierte in Yale und begann nach Studienabbruch eine Karriere als Seeoffizier bei der Navy, bis er durch eine Erbschaft finanziell unabhängig wurde, heiratete und zu schreiben begann. Weltruhm erlangte er vor allem durch seine fünf Lederstrumpf-Romane; doch gilt er auch als Erfinder des Seeromans, dessen Werke nicht zuletzt Herman Melville und Joseph Conrad beeinflussten.

    Erfahren Sie mehr
  5. Alain Corbin

    Alain Corbin, 1936 in Gourtomer/Frankreich geboren, lehrte Geschichte des 19. Jahrhunderts an der Pariser Sorbonne. Sein 1988 erschienenes Buch Meereslust - Das Abendland und die Entdeckung der Küste gehört zu den Klassikern der Meeresliteratur.

    Erfahren Sie mehr
  6. Stephen Crane

    Stephen Crane, geboren 1871 in Newark, New Jersey, schrieb Lyrik, Erzählungen und Romane. Bevor er seinen literarischen Durchbruch erzielte, war er Reporter und Kriegskorrespondent. Crane starb 1900 im deutschen Badenweiler.

    Erfahren Sie mehr
  7. Simone Cristicchi

    Simone Cristicchi, Jahrgang 1977, ist ein italienischer Autor, Singer-Songwriter und Theaterschauspieler in Rom. 

    Erfahren Sie mehr
Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 16-22 von 22

Seite
pro Seite