Der Sommer der Pop-Giganten

Rolling Stones, Leonard Cohen und Joni Mitchell.
Außerdem im Heft: „Stoppt das Gift“ – Ein Priester kämpft. „Achille Lauro“ – 550 Geiseln, 4 Terroristen, 51 Stunden. Bismarckhering – Der Kanzler isst sauer

hier bestellen

Der Nummer-1-Bestseller aus Irland

„das Wechselspiel zwischen Melancholie und Witz [...] wird unwiderstehlich, und das schon nach wenigen Seiten“
Deutschlandfunk Kultur/em

mehr erfahren

Tristania

« Ein einzigartiger Stil ...
300 Seiten voller Schönheit ... »
Aamulehti

mehr erfahren

Ein Fall für den Holländer

„Mathijs Deen einmal mehr die Untiefen der menschlichen Seele auf. Gewaltig und stimmungsvoll!“
3sat Kulturzeit

mehr erfahren

Der Duft des Mittelmeers

Frisch-zitronig? Salzig? Sonnencreme und Ozon? Der ideale Meeresduft ist mehr als nur ein Geruch. Er ist eine Stimmung, ein Gefühl. „Eau du Levant“ duftet nach Ferne, nach Wärme. Nach Mittelmeer.
Jetzt Duftprobe sichern!

hier bestellen

Übers Meer – der mare Podcast

Das mare-Magazin zum Hören: spannende, nachdenkliche und unterhaltsame Geschichten, dazu tiefgehende Ge­spräche über Menschen, Meere und Küsten. Mit Katrin Krämer und Nikolaus Gelpke

mehr erfahren

Meine Île de Ré

An einem solchen Abend, wenn die Luft nach Salz und Holzfeuer riecht, mit dem Rad über diese Insel zu fahren, das kommt meiner Vorstellung vom Paradies bedenklich nahe.

mehr erfahren

Mein Bornholm

Oben auf dem Turm geht ein sanfter Wind. Ein paar Federwolken ziehen dahin. Das Meer bewegt seine Schaumlippen. Das Land ruht in goldenen und grünen Rechtecken.

mehr erfahren

Ausgewählte Beiträge aus der aktuellen mare

Kultur

Ein besonders heisser Sommer

Im Sommer 1971 fliehen die Rolling Stones vor der Steuer an die Côte d’Azur. In einer Villa am Me...

Von Willi Winkler und Dominique Tarlé

Zum Artikel

Die Volks-Fähre

5000 kretische Fischer, Hirten und Bauern gründen aus Protest gegen marode Fährschiffe eine eigene...

Von Hans W. Korfmann

Zum Artikel
Wissenschaft

Gesellschaft mit begehrter Haftung

Der Schleim von Meeresschnecken übertrifft alle Hightech-Kleber

Von Susanne Wedlich

Zum Artikel

mare-Familie

mare Archiv

Alle mare Ausgaben online lesen

Mit einem mare-Abonnement haben Sie die Möglichkeit, alle Ausgaben der Zeitschrift online zu lesen. Loggen Sie sich mit Ihrer Kundennummer für Ihr Abonnement in das mare-Archiv ein und stöbern Sie in den Beiträgen und Reportagen der Zeitschrift.

Mehr Infos
mareTV

mareTV

Reiseimpressionen

Die Erfolgsgeschichte von mareTV beginnt am 1. Februar 2001 mit dem Schwerpunktthema "Wale". Seitdem wurden mehr als 200 Sendungen in Zusammenarbeit mit "mare", der Zeitschrift der Meere, produziert. mareTV findet auf der ganzen Welt die schönsten und spannendsten Geschichten von Menschen und Meer. Hier stellen wir Ihnen Ausschnitte aus den aktuellen Sendungen vor.

Mehr Infos

mareRadio

Das Meer im Radio

Seit Anfang 2004 ist mare auch als Radioformat zu empfangen. Bremen 2, hat die Idee von mare aufgegriffen und entwickelt ein inhaltlich an das Heft angelehntes, aber eigenständiges Format für den Hörfunk. mareradio informiert und unterhält mit Seelust und Entdeckerfreude über das kulturbildende Wesen des Meeres.

Mehr Infos

SPITZBERGEN

Der mare-Bildband widmet sich mit beeindruckenden Fotografien
der überwältigenden Schönheit des Archipels in der Arktis –
in dem Menschen eigentlich nichts verloren haben


Fotos: Paolo Verzone
Text: Martina Wimmer


Zum Bildband

Mehr von mare

World Ocean Review

Jetzt neu: WOR 6

Die „World Ocean Reviews“ werden herausgegeben von maribus, der vom mareverlag gegründeten gemeinnützigen GmbH. maribus wurde eigens zu dem Zweck gegründet, die Öffentlichkeit für meereswissenschaftliche Zusammenhänge zu sensibilisieren und somit zu einem wirkungsvolleren Meeresschutz beizutragen. Unsere Publikationen werden nicht verkauft, sondern gratis abgegeben.

Mehr Infos

mare Termine

Lesungen

Auf unserer Terminseite finden Sie unsere Ankündigungen von mare-Lesungen und Veranstaltungen.

Mehr Infos
Fundstuecke

mare Fundstücke

Stöbern in der Schatzkiste

Hier finden Sie unseren mare-Hafenbasar. Mailen Sie uns Ihre Angebote und Gesuche über unser Hafenbasar-Formular. Wir unterstützen Sie beim Austausch maritimer Schätzchen, zum Beispiel gedruckter, in Form vergriffener mare-Ausgaben.

Mehr Infos

Ausgewählte Beiträge aus 20 Jahren mare

Porträt

Botschafterin der Ozeane

Elisabeth Mann Borgese, Gründerin des International Ocean Institute – Kämpferin für die Meere, ...

Von Nikolaus Gelpke

Zum Artikel
Leben

Bedingungsloser Einsatz

Wenn die Seenotretter bei Sturm den Hafen verlassen, geht es nicht selten um Leben und Tod. Ihre Fra...

Von Sandra Schulz und Michael Kerstgens

Zum Artikel
Wissenschaft

Ich fühle, also bin ich

Mit ihren Sensorien können Fische hervorragend hören und sehen. Sie erspüren sogar manches, das M...

Von Till Hein und Julie Sodré

Zum Artikel

Bleiben Sie auf dem Laufenden