Übersetzer

Filter
In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite
  1. Melanie Walz

    Melanie Walz, geboren 1953 in Essen, ist Übersetzerin zahlreicher zeitgenössischer Autoren (u. a. Antonia Byatt, Annie Proulx, Michael Ondaatje, Lawrence Norfolk) und übertrug ebenso Klassiker wie Charles Dickens, Marcel Proust, Alexandre Dumas und Jules Michelet ins Deutsche. Sie wurde 1999 mit dem Zuger Übersetzer-Stipendium und 2001 mit dem Heinrich-Maria-Ledig-Rowohlt-Preis ausgezeichnet.

    Erfahren Sie mehr
  2. Ulrike Wasel

    Ulrike Wasel, Jahrgang 1955, arbeitet seit vielen Jahren in Düsseldorf als Übersetzer englischer und amerikanischer Literatur. Zu den von ihr übersetzten Autoren zählen Michael Crichton, Dave Eggers, Noah Gordon, P. D. James, Robert Littell, Kate Mosse, Jodi Picoult, Zadie Smith und Scott Turow.

    Erfahren Sie mehr
  3. Karl-Ludwig Wetzig

    Karl-Ludwig Wetzig, Jahrgang 1956, war Lektor an der Universität Reykjavík und arbeitet heute als Autor und Übersetzer aus den nordischen Sprachen. Er hat u. a. Jón Kalman Stefánsson, Gunnar Gunnarsson und Hallgrimur Helgason ins Deutsche übertragen.

    Erfahren Sie mehr
Filter
In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite