Perlen Perlen Perlen

Auch bei mare

Rolf-Bernhard Essig: Ein Meer ist eine See ist ein Ozean

"Nach diesem Buch ist man – an dieser Stelle ist dieses Sprichwort einmal angebracht – mit allen Wassern gewaschen." Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Rolf-Bernhard Essig: Butter bei die Fische

"Ein sehr amüsantes und verblüffendes Buch."
NDR Kulturjournal

Pearls are a girl's best friend ...

 Pressestimmen

Rolf-Bernhard Essig

Rolf-Bernhard Essig, 1963 in Hamburg geboren, arbeitet als Autor, Kritiker und Entertainer u. a. für den WDR, SWR, MDR, die FAZ, die NN/NZ und die Wiener Zeitung. Bei mare zuletzt erschienen: Butter bei die Fische (2010) und Ein Meer ist eine See ist ein Ozean (2014). Mit seiner Frau, der Schriftstellerin und häufigen Koautorin Gudrun Schury, lebt er in Bamberg. weitere Infos
Eine Perle entsteht, wenn eine Muschel versehentlich ein Sandkorn verschluckt, so lautet ein weit verbreiteter Glaube. Aber stimmt das wirklich? Und weshalb verspeiste die schöne Ägypterin Kleopatra eine Perle zum Nachtisch? Wie hieß die berühmte Riesenperle, die im Lauf der Jahrhunderte zum Schmuck diverser Könige und schließlich sogar Elizabeth Taylors wurde? Wie viele Perlen zierten das Kleid der Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o, und wer hat es gestohlen? Warum wirft man keine Perlen vor die Säue, und was hat das mit der Bergpredigt zu tun? Fragen über Fragen, die Rolf-Bernhard Essig wie immer höchst kenntnisreich und unterhaltsam zu beantworten weiß. Birgit Schössows hinreißende Illustrationen machen diese Liebeserklärung in sieben schimmernden Kapiteln zur Perle unter den Geschenkbüchern.

Rolf-Bernhard Essig
Perlen, Perlen, Perlen
Eine Liebeserklärung in sieben schimmernden Kapiteln
Mit Illustrationen von Birgit Schössow
160 Seiten,
bedruckter Einband mit Lesebändchen