Illustratoren

Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 16-30 von 60

pro Seite
  1. Jens Harder

    Jens Harder, geboren 1970, lebt als Illustrator und Comiczeichner in Berlin.

    Erfahren Sie mehr
  2. Lars Henkel

    Lars Henkel, geboren 1973 in Rom, studierte an der FH Aachen und an der KHM in Köln. Heute lebt und arbeitet er als freischaffender Illustrator in Berlin. Für seine Illustrationen erhielt er bereits Anerkennung durch ADC Deutschland, Society of Illustrators oder American Illustration. 2015 wurde er mit dem Hauptpreis der Hans Meid-Stiftung ausgezeichnet. Zu seinen Kunden zählen u.a. GEO Magazine, Universal Records, Ride Snowboards, Meret Becker, Büchergilde Gutenberg und Die Gestalten Verlag.

    Erfahren Sie mehr
  3. Orlando Hoetzel

    Orlando Hoetzel, Jahrgang 1971, arbeitet als Illustrator in Berlin. Er studierte Kommunikationsdesign in Essen. Während eines Erasmus-Studienaufenthaltes in Paris, wo er ein selbstproduziertes Fanzin mit gezeichneten Geschichten herausbrachte, entstand der Wunsch, Illustrator zu werden. Danach lebte er sieben Jahre lang in Hamburg, unterbrochen von längeren Aufenthalten in Paris und Madrid. Seit 2006 lebt Orlando in Berlin, von wo aus er für Magazine und Agenturen in aller Welt zeichnet.
    Einige Kampagnen, an denen er beteiligt war, wurden mit Preisen ausgezeichnet. So wurde 2013 die Parallax-Seite des Bundesministeriums für Bildung und Wissenschaft, die auf seinen Illustrationen basiert, mit dem German annual Multimedia Wettbewerb ausgezeichnet.
    Orlando Hoetzels Einflüsse sind die Französisch-Belgische Ligne Claire, Reiseplakate und Cover der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts, sowie Japanische Holzschnittdrucke. Sein Lieblingsillustrator ist Tom Ungerer. Ausserdem trommelt er in ein paar Bands und mag Katzen.

    Erfahren Sie mehr
  4. Simone Hoschack

    Studium an der Kunsthochschule Berlin. Nach Stationen in der klassischen Werbung und WebDesign, seit 2003 auf Buch- und Editorial Design spezialisiert. Seit 2008 neben der Heftgestaltung von mare-Ausgaben auch für Buchcovergestaltung, den World Ocean Review (1-3) und Corporate-Publishing-Projekte verantwortlich.

    Erfahren Sie mehr
  5. Niklas Hughes

    Niklas Hughes lebt, zeichnet und arbeitet in Hamburg.

    Erfahren Sie mehr
  6. Jörg Hülsmann

    Jörg Hülsmann, geboren 1974, studierte Illustration in Düsseldorf und Hamburg.
    Seit 2003 zeichnet er als freier Illustrator für Buchverlage, Magazine und Zeitungen wie S.Fischer, Suhrkamp Insel, Dumont, Büchergilde Gutenberg, mare, Das Magazin und Frankfurter Rundschau.
    Neben Auftragsillustrationen arbeitet er an freien Buchprojekten.
    Sein 2004 in Kleinauflage publiziertes Buchobjekt Die unsichtbaren Städte nach Italo Calvino wurde von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten deutschen Bücher ausgezeichnet und international ausgestellt.
    Jörg Hülsmann lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Berlin.

    Erfahren Sie mehr
  7. Janosch

    Janosch, geboren 1931 im oberschlesischen Hindenburg (heute Zabrze), ist Autor und Illustrator von weit über hundert Kinderbüchern. Seine Tigerente hat ihn weltbekannt gemacht. Janosch lebt heute auf Teneriffa.

    Erfahren Sie mehr
  8. Dieter Jüdt

    Dieter Jüdt, geboren 1963, hat Illustration und Buchgestaltung studiert. Heute lebt und arbeitet er in Berlin und Yiyang, China. Er hat ein Kinderbuch und mehrere Graphic Novel veröffentlicht und seine Zeichnungen und Texte erscheinen bei internationalen Verlagen und in zahlreichen Magazinen und Zeitungen. Er ist Mitinitiator von Poste Aérienne, einem deutsch-belgisch-koreanischen Kollektiv von Illustratoren und Grafikern, sowie Herausgeber eines Readers zum Thema Illustration und Popmusik. Zusammen mit Kollegen kuratiert er Jitter’s Wunderblock, einen Salon für Visuelle Kultur. Aktuell lehrt er als Gastprofessor an der Hunan City University, China.

    Erfahren Sie mehr
  9. Jörn Kaspuhl

    Jörn Kaspuhl entdeckte sein Interesse für Kultur und Kunst bereits als kleiner Junge, der Anfang der 80er Jahre in Stade, Niedersachsen, aufwuchs. Inspiriert von der ihn umgebenden Natur, während er durch die deutschen Apfel- und Birnenhaine wanderte, begann er, seine eigenen Geschichten im Comic-Stil zu zeichnen. 2002 zog er nach Hamburg, um Illustration an der Fachhochschule Hamburg, Fachbereich Design, zu studieren. Nach seinem Abschluss 2008 sammelte er umfangreiche Erfahrungen als freiberuflicher Illustrator, als er für mehrere lokale und internationale Zeitschriften- und Buchveröffentlichungen sowie Musik- und Modelabels arbeitete. Seitdem hat er in zahlreichen Magazinen und Zeitschriften seine Arbeiten veröffentlicht, wie Z. Bsp. The New Yorker, New York Times Magazine, Monocle, GQ, The Independent, Wired, Rolling Stone, Neon, Die Zeit, Süddeutsches Magazin und Der Spiegel. Jörn Kaspuhl arbeitet in der Regel mit Bleistift, Tinte und Aquarell auf Papier und benutzt den Computer als Werkzeug, um es zu kombinieren. Derzeit lebt er in Berlin, wo er seinen kreativen Weg weiter auslotet und erweitert.

    Erfahren Sie mehr
  10. Rockwell Kent

    Der New Yorker Rockwell Kent (1882–1971) war einer der führenden Buchillustratoren der USA. Seine holzschnittartige Grafik prägte jahrzehntelang auch Magazine wie Harper’s Weekly, Life und Vanity Fair.

    Erfahren Sie mehr
  11. Thomas Körner (TOM)

    Thomas Körner, alias TOM, Jahrgang 1960, lebt und arbeitet als Cartoonist in Berlin. Seit 1991 erscheint sein sein Comic-Strip Touché täglich in der taz.

    Erfahren Sie mehr
  12. Heidi Kull

    Heidi Kull, Jahrgang 1965, lebte als Illustratorin in Berlin. Sie starb 2020.

    Erfahren Sie mehr
  13. Damond Kyllo

    Damond Kyllo, geboren 1964 in Minnesota (USA), forschte einst als Ökologe in tropischen Regenwäldern. Heute arbeitet er als Pädagoge und Illustrator.

    Erfahren Sie mehr
  14. Inga Lankenau

    Inga Lankenau, Jahrgang 1984, ist freie Illustratorin in Hamburg.

    Erfahren Sie mehr
Filter
In absteigender Reihenfolge

Artikel 16-30 von 60

pro Seite