Holger Teschke

Holger Teschke, geboren 1958 auf Rügen und dort aufgewachsen, fuhr bis 1980 zur See und studierte anschließend Schauspielregie in Berlin. Er arbeitete als Dramaturg und Autor am Berliner Ensemble und als Artist-in-residence und Gastregisseur in Nordamerika, Australien und Südostasien. Er ist Autor von Theaterstücken, Hörspielen, Reisebüchern und Essays; zuletzt veröffentlichte er Gebrauchsanweisung für Rügen und Hiddensee'(2013) und den viel gelobten Band Heringe in der Reihe Naturkunden (2014). Teschke lebt in Berlin und in South Hadley, Massachusetts.