Dagmar Röhrlich

Dagmar Röhrlich, geboren 1956 in Aachen, studierte Geologie und arbeitet als freie Wissenschaftsjournalistin. Für ihre Arbeiten im Rundfunk und in den Printmedien hat sie etliche renommierte Auszeichnungen erhalten, darunter den „Georg-von-Holtzbrinck-Preis“ für Wissenschaftsjournalismus (1999). Für die Reihe marewissen schrieb sie die zwei Bände Tiefsee. Von Schwarzen Rauchern und blinkenden Fischen (2010) und Urmeer. Die Entstehung des Lebens (2012). Sie lebt heute in Köln.

  1. Urmeer
    28,00 €
    Auf Lager
  2. Tiefsee
    26,00 €
    Auf Lager