Sonderheft Captains Dinner I

Liebe Leserin, lieber Leser,

vor Ihnen liegt ein kompletter Abend. Nicht weniger war uns im Sinn, als Ihnen in einer mare-Sonderausgabe das perfekte Dinner zu präsentieren. Dazu gehört mehr, als seinen Gästen ein wunderbares Menü aufzutischen. Für den ganzen Genuss sorgt erst Tischkultur – wie etwa das Wissen um die Speisen oder das passende Besteck. Und nicht zuletzt die Unterhaltung durch die Gastgeber. So weit unser Anspruch. Dies umzusetzen hieß, sieben Gänge für ein maritimes Menü zu kreieren, dazu die sieben „wahren“ Rezepte aus sieben Ländern zu finden und die Geschichten zu jedem Gericht – das ist das Besondere an dieser mare-Ausgabe – in einer großen Reportage zu erzählen, dazu noch Wissenswertes zu den Fischen und Meeresfrüchten zu liefern und, neben kulinarischen Anekdoten, die Tischsitten eines Captain’s Dinner zu ergründen.
Das Ergebnis: ein perfekter Abend in einer Ausgabe. Sie kochen und servieren nach leicht verständlicher Anleitung, Sie wissen um die Esskultur, und Sie können Ihre Gäste vom Amuse-Gueule bis zum Digestif mit regionalen Hintergründen der Speisen und den besten Geschichten kurzweilig unterhalten.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Nikolaus Gelpke

6,50 €
Vergriffen
Verfügbarkeit: Auf Lager
Das höchste Gericht

Das höchste Gericht

Es ist eine große Ehre und eine große Bewährungsprobe – das Captain’s Dinner. Wie Sie sicher über den Abend kommen

Amuse-Gueule
: Hummersandwich

Amuse-Gueule
: Hummersandwich

mit einem Schluck Apfel und Ingwer

Hummer

Hummer

Homarus americanus und Homarus gammarus

Kanada: Eine Stadt sieht rot

Kanada: Eine Stadt sieht rot

20 Prozent von Kanadas Hummer kommen von einer kleinen Insel – Segen und Fluch für ihre Einwohner zugleich

Tischgespräch I

Tischgespräch I

Wie wurde der Hering ein Bismarck? Was bekommen Matrosen zu essen? Frischer Wind für Ihre Tischkonversation

Kalte Vorspeise

Kalte Vorspeise

Jakobsmuschel mit Seeigelsauce

Seeigel

Seeigel

Echinoidea

Japan: Frauen der Meere

Japan: Frauen der Meere

Sie haben die Kraft der Ruhe: die Ama, Japans alte Taucherinnen. Mit einem Atemzug gleiten sie 30 Meter tief, zu den Seeigeln

Suppe

Suppe

Bouillabaisse mit Rouille

Seeteufel

Seeteufel

Lophius spp.

Frankreich: Der Suppenkrieg von Marseille

Frankreich: Der Suppenkrieg von Marseille

Früher war es einfach, da war die Bouillabaisse ein Resteessen. Heute ist es schrecklich kompliziert. Was nur tun wir hinein?

Warme Vorspeise

Warme Vorspeise

Bio-Tilapia mit Minze und Joghurt

Tilapia

Tilapia

Oreochromis spp. und Tilapia spp.

Israel: das Wunder von Gewa

Israel: das Wunder von Gewa

In Galiläa haben Juden und Muslime in einem Kibbuz zusammengefunden. Ein biblischer Fisch hat sie geeint

Tischgespräch II

Tischgespräch II

Noch mehr Verblüffendes über das Speisen auf See

Zwischengericht

Zwischengericht

Warmer Cebiche mit Dorade und Kalmar

Dorade

Dorade

Sparus aurata

Peru: die Feiertagsarbeiter

Peru: die Feiertagsarbeiter

Der Cebiche ist die Lieblingsspeise der Peruaner. Jetzt bekommt das Anden-Sushi einen Nationalfeiertag

Das war Spitze

Das war Spitze

Die silbernen Zeiten des Fischbestecks

Hauptgericht

Hauptgericht

Leichter Backfisch mit Kartoffelsalat und klarer Remoulade

Rotbarsch

Rotbarsch

Sebastes spp.

Island: der Goldfischkäfig im Atlantik

Island: der Goldfischkäfig im Atlantik

Die Fischer von den Westmännern haben sich reich gefischt. Und ihre Familien verloren. Denn Seemanns Braut ist die See

Dessert

Dessert

Schleckmuschel mit Cranberry und Mascarpone

Sweet Memories

Sweet Memories

Die Schleckmuschel ist der bonbongewordene Traum eines Freibadsommers. Wir schwelgen uns zurück

Der Tang, der Torf und die Nasen

Der Tang, der Torf und die Nasen

Die Single Malt Whiskies von Schottlands Atlantikinseln sind mit dem Meer groß geworden. Heißt es