mare No. 58

Liebe Leserin, lieber Leser,

dachte ich an Japan, dachte ich an Pünktlichkeit und Präzision. Denke ich an Japan, denke ich an Sushi. Und bei Sushi an urbane Avantgardisten oder jene, die sich dafür halten. Deren Hingabe zu rohem Fisch à la Japan hält nun schon mehr als zehn Jahre an. Ungebrochen. Und stetig servieren Köche mehr Tunfisch in allen erdenklichen japanischen Darreichungs­formen. Zu Hause schreiben Gourmets den Scheck für Greenpeace, aus Empörung über den japanischen Walfang. Aber was sie und andere vermeintlich modern denkende Menschen dabei vergessen - oder verdrängen -: Der Tunfisch ist bedroht. Und durch den Beifang entstehen verheerende Folgen für die Meere. Im Grunde genommen ist der Verzehr von Tunfisch für die Ökologie der Meere schlimmer als die Jagd nach Walen. Doch bei Tunfisch-Sushi will niemand davon wissen. mare denkt jedoch bei Japan an mehr als nur an Essen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Nikolaus Gelpke

7,50 €
Lieferbar
Auf Lager