mare No. 54

Liebe Leserin, lieber Leser,

Wasser allein reicht nicht. Ein bisschen Salz muss schon darin sein, sonst taugt eine Geschichte nicht für mare. Immer wieder müssen wir deswegen spannende Ideen verwerfen. Doch das Salz im Meer ist nicht nur der kleine Unterschied zu Seen und Flüssen. Es ist auch Grundlage für den legendären Reichtum der Saharastadt Timbuktu. Und ohne Salz hätte Johann Wolfgang von Goethe eine Reise weniger getan, wäre die Kunstgeschichte ärmer, Europa kälter, das Essen einfältiger, die Ostsee artenreicher. Doch auch beim Baden im Meer zeigt das Salz seine Wirkung. Wenn wir unter Wasser die Augen öffnen, brennt dies - jedoch viel weniger als in der Bade­wanne. Der Grund: Das Meerwasser ähnelt in seiner Zusammen­setzung unserer Tränenflüssigkeit mehr als das Süßwasser.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Nikolaus Gelpke

7,50 €
Lieferbar
Auf Lager

Das Blaue Telefon

Leser fragen mare

Leser fragen mare

Ihre mare-Hotline in die unerforschten Weiten und Tiefen der Meere

Politik

Bombenlast

Bombenlast

1946 zündeten die Amerikaner eine Atombombe auf Bikini. Der Sprengsatz hat nicht nur ein einsames Atoll zerstört

Wir sind die Neue Welt

Wir sind die Neue Welt

Auswandern nach New York? Da galt es eine letzte Hürde zu bewältigen: die Immigrationskontrollen auf Ellis Island

Hier spricht der Kapitän

Kapitän Jürgen Stolle, MS „Columbus Australia“

Kapitän Jürgen Stolle, MS „Columbus Australia“

Die neue Rubrik: mare hört pensionierten Kapitänen zu

Schwerpunkt

Salz ist ihr Schicksal

Salz ist ihr Schicksal

Wie im Mittelalter holen in Malis Wüste Arbeiter das Salz aus der Erde. Kamelkarawanen tragen die kostbare Fracht in die Städte

Kleine Salzlehre

Kleine Salzlehre

Wie kommt das Salz ins Meer? Wie wird es gewonnen? Und wie entsteht ein Salzsee? Kurze Antworten auf elementare Fragen

Kingas Kristall

Kingas Kristall

Im polnischen Wieliczka hauten Bergleute das Salz eines vergangenen Ozeans. Die Mine zählt heute zum Weltkulturerbe

Was die Welt bewegt

Was die Welt bewegt

Eine kurze Kulturgeschichte des Salzes

Der reinste Genuss

Der reinste Genuss

Gourmets streiten gern über Zutaten – und sei es ein Körnchen Salz

Aus Salz macht süß

Aus Salz macht süß

Trinkwasser ist knapp, Meerwasser nicht. Also weg mit dem Salz

Schatztruhe

Salz

Salz

Fundstücke aus Kunst und Literatur

Essay

Salz in unseren Adern

Salz in unseren Adern

Blut soll dicker sein als Wasser? Aber nicht als Meerwasser!

Schwerpunkt

Fernwärme für Europa

Fernwärme für Europa

Salz treibt die mächtigsten Ströme an – und damit unser Klima

Promillegrenze

Promillegrenze

Wie viel Salz verträgt ein Fisch? Und wie viel Brackwasser?

Dürsten in der Wasserwüste

Dürsten in der Wasserwüste

Sollen Schiffbrüchige Salzwasser trinken? Jein

Stein des Todes, Stein der Liebe

Stein des Todes, Stein der Liebe

So edel, weich und formbar – nur leider wasserlöslich: Alabaster

Im Kielwasser

Im Kielwasser

Das Beste zum Schluss

Wissenschaft

Sea Defense

Sea Defense

In seinem Kampf gegen die Erosion der Küsten baut der Mensch immer höhere Barrikaden. Vergeblich

Kombüse

Ohne Rauch geht’s auch

Ohne Rauch geht’s auch

Eckernförde, einst Zentrum der Sprottenräucherei, litt lange unter dem Qualm der Industrie. Es geht auch anders

Salon

mare-Salon

mare-Salon

Empfehlungen aus Literatur, Musik, Film und Kulturleben

Leben

Willis Wiedergeburt

Willis Wiedergeburt

Ein Körper kann ein Kunstwerk sein, wenn man ihn von einem alten Meister auf Samoa tätowieren lässt

Strandgut

Neuigkeiten aus der Welt der Meere

Neuigkeiten aus der Welt der Meere

Von A wie Architektur bis Z wie Zoologie