mare No. 40

Liebe Leserin, lieber Leser,

als wir in der Redaktion das erste Mal über dieses Schwerpunktthema diskutierten, mussten wir zum Atlas greifen, um mit hundert­prozentiger Sicherheit allein die Anzahl der Anrainerstaaten zu benennen. Unsere Neugier war geweckt: Welche Kulturen gab es, wie gingen sie zu Grunde, welche Rolle spielte das Meer für die Region? Oder auch: Welche Städte gibt es denn überhaupt noch neben Dschidda an dieser endlos wirkenden saudi-arabischen Küste? Jetzt, nach langen Recherchen, nachdem wir Fotografen und Autoren in den Sudan, nach Saudi-Arabien, Eritrea oder Dschibuti schickten, erscheint mir das Rote Meer mystischer denn je.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Nikolaus Gelpke

7,50 €
Lieferbar
Auf Lager
Wir bitten um ein wenig Geduld. Die Angaben zum Heftinhalt folgen.

Wir bitten um ein wenig Geduld. Die Angaben zum Heftinhalt folgen.