SCOTT

„Über die Hölle schreibt am besten nur einer, der selbst dort gewesen ist.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung
18. Januar 1912: Als Robert Falcon Scott am Ende seiner unmenschlich strapaziösen Expedition den Südpol erreicht, erblickt er eine Flagge, die seine schlimmste Befürchtung wahr werden lässt: Er hat das Rennen gegen seinen großen Konkurrenten Amundsen verloren. Ranulph Fiennes erzählt die Geschichte von Scotts fataler Antarktis-Expedition mit der Erfahrung und Einfühlung desjenigen, der selbst genau dort war: im Eis und an den Grenzen des Erträglichen.
18,00 €
Lieferbar
Auf Lager
SCOTT
Das Leben einer Legende
OT: Captain Scott
Aus dem Englischen von Harald Stadler
Klappenbroschur
640 Seiten
ISBN: 978-3-86648-618-8
Erscheinungsdatum: 01.10.19

Ranulph Fiennes

Ranulph Fiennes, geboren 1944 in Windsor/England, ist Forscher, Autor und Inhaber mehrerer Ausdauerrekorde. Unter anderem war er der erste Mann, der sowohl den Nord- als auch den Südpol auf dem Landweg erreichte. Er diente in der Privatarmee des Sultans des Oman und leitete zahlreiche Expeditionen, bei denen er über 5 Millionen GBP für wohltätige Zwecke sammelte. Aufgrund seines gesellschaftlichen Engagements wurde er 1993 zum Officer of the Order of the British Empire ernannt.

Ranulph Fiennes

Harald Stadler

Harald Stadler, geboren 1954, studierte Literatur-, Sprach- und Filmwissenschaften in Konstanz, Bristol, Rutgers und New York und promovierte auf dem Gebiet der Medienwissenschaften.

Harald Stadler
  1. SCOTT
    26,00 €
    Auf Lager