Mein Island

„Wer aus dem Sturm heimkommt, der hat Erfahrung.“ Isländisches Sprichwort
Diese Islanderzählung beginnt unter Palmen …
… auf einer Feste mit Blick auf den Indischen Ozean: Hierhin verschlug es im 17. Jahrhundert den Isländer Jón Ólafsson, der seine Erinnerungen an den Orient später in leuchtenden Farben niederschrieb. Ausgehend von diesem frühen Zeugnis isländischer Entdeckerlust zeichnet Karl Wetzig die Geschichte der Insel am Polarkreis nach; dabei schöpft er aus den berühmten Isländersagas ebenso wie aus dem reichen Erfahrungsschatz seiner persönlichen Islandjahre. Er erzählt von den Besonderheiten der Sprache, von der Kneipenkultur Reykjavíks, von Wanderungen über zerklüftete Lavafelder und Neujahrsbädern in verschneiten Flusslandschaften. Wetzigs Blick auf das Land und seine raue Natur ist geprägt von großer Liebe und Kennerschaft, und wer die Insel auf seinen Spuren bereist, wird es mit offenen Augen tun – und abseits der bekannten Routen auf manchen Ort stoßen, den es noch zu entdecken lohnt.
18,00 €
Lieferbar
Auf Lager
Mein Island
gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen
224 Seiten
ISBN: 978-3-86648-261-6
Erscheinungsdatum: 26.09.17
Als mare-eBook bei allen üblichen Händlern verfügbar

Karl-Ludwig Wetzig

Karl Wetzig, 1956 in Düsseldorf geboren, studierte in Bonnund Uppsala und war von 1992 bis 1998 Lektor an der Universität Reykjavík. Er ist Autor zahlreicher Reisebücher und hat sich unter seinem vollen Namen Karl-Ludwig Wetzig außerdem einen Ruf als Übersetzer aus den nordischen Sprachen erworben. Zurzeit lebt er zwischen Harz und Weserbergland.

Karl-Ludwig Wetzig

Karl Wetzig liest aus Mein Island

Lesung; ; Findorffstraße 29, in 27726 Worpswede

  1. Eis
    24,00 €
    Auf Lager
  2. Septembernovelle
    18,00 €
    Auf Lager
  3. Heyerdahl
    24,00 €
    Auf Lager
  4. Amundsen
    17,90 €
    Auf Lager