mare No. 4

Liebe Leserin, lieber Leser,

es schien schon unmöglich. Russische Bürokratie und Militärdünkel wollten unsere Reportage über die St. Petersburger Seekadetten verhindern. Erst nach unzähligen Briefen in englisch, russisch und deutsch, nach Dutzenden Telefonaten der Redaktion nach St. Petersburg und Moskau und nur mit viel Phantasie und hartnäckigen Verhandlungen durch Fotograf Peter Dammann und Autor Volker Handloik wurde das Portrait der jungen Seekadetten möglich. Doch die Kinder Rußlands entlohnten für die Mühen. mare-Fotograf Peter Dammann knüpfte sogar freundschaftliche Verhältnisse mit einigen der Kadetten. Jana, unsere Dolmetscherin in St. Petersburg, hatte den elf­jährigen Sergej Kamynin – den Jungen auf unserem Titelbild – entdeckt. Der 146 Zenti­meter kleine Junge fuhr mit seiner Mutter in der Petersburger Metro.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Nikolaus Gelpke

7,20 €
Vergriffen
Auf Lager

Wissenschaft

Den Fischen auf’s Maul geschaut

Den Fischen auf’s Maul geschaut

Die Gesichter der Meeresbewohner spiegeln ihre Lebensweise und Ernährung wider

Kultur

Augen, die nicht sehen

Augen, die nicht sehen

Wie die Ozeandampfer der 20er Jahre die moderne Architektur prägten

Leben

Es fehlt nur noch ein Mord

Es fehlt nur noch ein Mord

Der alltägliche Wahnsinn bei einer „Historischen Fahrt auf dem Göta-Kanal“

Pitcairn

25°04' Süd, 130°06' West - Folge 4

25°04' Süd, 130°06' West - Folge 4

Schwerpunkt

Die kleine Elite

Die kleine Elite

Harter Drill und großer Stolz in den russischen Kadettenschulen

„Ich bins ein Gentlemensch“

„Ich bins ein Gentlemensch“

Der Spinatesser Popeye: Von einer Randfigur zum Serienstar

Meine Braut ist die See

Meine Braut ist die See

Die Jugendträume von der Seefahrt, und was aus ihnen geworden ist

Das Elfenbein des Meeres

Das Elfenbein des Meeres

Freizeitbeschäftigung während der Flauten im 19. Jahrhundert: Kunsthandwerk aus Walzähnen

Distant Objects of Desire: Die schönen Matrosen

Distant Objects of Desire: Die schönen Matrosen

Der Seemann als Ikone der Homoerotik im Film

Schatztruhe

Seeleute

Seeleute

Fundstücke aus Kunst und Literatur

Schwerpunkt

Die wollten segeln als Matros...

Die wollten segeln als Matros...

Von Frauen, die sich in vergangenen Jahrhunderten verkleideten, um als Seemann anzuheuern

Buenos Aires — New York

Buenos Aires — New York

Leben, Lust und Langeweile an Bord eines Containerschiffes auf Großer Fahrt

Wenn ich komme, störe ich

Wenn ich komme, störe ich

Wegen haarsträubender Zustände an Bord zittern Reeder und Kapitäne vor dem Hafenkontrolleur

Kombüse

Vom Austernwäscher zum Grandseigneur

Vom Austernwäscher zum Grandseigneur

Wo die Via Appia ans Meer stößt, steht eines der schönsten Fischrestaurants Italiens: „La Tartana“

Wissenschaft

Die Jagd nach dem Wirbel

Die Jagd nach dem Wirbel

Die „Hurricane Hunters“ in Miami haben ihre Wirbelstürme fest im Griff – per Satellit. Ein Besuch

Museum

High-Tech vergangener Jahrhunderte

High-Tech vergangener Jahrhunderte

Im National Maritime Museum von Greenwich ist das Verhältnis von Raum und Zeit auf hoher See greifbar

Essay

Das Haus über dem Meer

Das Haus über dem Meer

Leben mit Meeresblick – ein ambivalentes Glück

Kultur

Zwischen Wasser und Luft

Zwischen Wasser und Luft

Eine Brücke aus Glas für Venedig

Porträt

Hart, aber gerecht

Hart, aber gerecht

Professor Gotthilf Hempel – die deutsche Meeres- und Polarforschung in Person. Ein kritischer Geist gegenüber seinen Nachfolgern und Kollegen

Salon

mare-Salon

mare-Salon

Empfehlungen aus Literatur, Musik, Film und Kulturleben

Strandgut

Neuigkeiten aus der Welt der Meere

Neuigkeiten aus der Welt der Meere

Von A wie Architektur bis Z wie Zoologie