mare No. 15

Liebe Leserin, lieber Leser,

die beidne Redakteure, die sich für mare nach Curaçao begeben hatten, jener karibischen Insel, die ständig mit dem gleich­namigen blauen Likör verwechselt wird brachten nicht nur ihre Geschichte sondern ein vom Keeper der Sonesta-Bar, Malfredo, speziell für mare kreiertes „Sundowner"-Rezept mit. Wir wollen Ihnen den Cocktail nicht vorenthalten. Sein Name: „Shark Attack":
1 cl Curaçao blue, 2 cl Bacardi, 10 cl Sprite (Variante: statt Bacardi 5 cl Dry Martini), Glas mit zerstoßenem Eis auf­füllen. Behutsam die Grenadine aufs Eis träufeln und warten, bis sie „blutige" Schlieren zieht. Aber aufgepasst - mit zu viel Grenadine schmeckt der Drink womöglich nach Jägermeister und sieht wie künstlicher Traubensaft aus! Auch wenn wir keine Verantwortung für den Morgen danach übernehmen wollen: Ein tieferes Verständnis für die Wirkung der Farbe Blau können Sie erwarten. So viel zum „Hai-Angriff".

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Nikolaus Gelpke

7,20 €
Vergriffen
Auf Lager

Die mare-Reportage

Schule der Hoffnung

Schule der Hoffnung

Im polynesischen Inselstaat Kiribati bilden deutsche Reedereien angehende Seeleute aus

Kultur

Als Moby Dick noch Mocha Dick hiess

Als Moby Dick noch Mocha Dick hiess

Der weiße Wal aus Herman Melvilles Roman hatte ein real existierendes Vorbild

Wo selbst das Grün Weiß ist

Wo selbst das Grün Weiß ist

Im arktischen Packeis nahe Uummannaq auf Grönland fand die erste Eisgolf-Weltmeisterschaft statt

Porträt

Die Frau, die Atlantik und Pazifik verbindet

Die Frau, die Atlantik und Pazifik verbindet

Noris E. López ist Superintendantin der Gatún-Schleuse am Panamakanal. Das letzte Mal hat sie ihn vor sechs Jahren abgefahren

Pitcairn

25°04' Süd, 130°06' West - Folge 15

25°04' Süd, 130°06' West - Folge 15

Schwerpunkt

Projektion in Blau

Projektion in Blau

In Curaçao, der Heimat des bekannten Tropenlikörs, ist die Farbe Blau allgegenwärtig. Ein Mosaik

Warum ist das Meer so blau?

Warum ist das Meer so blau?

Physik und Biologie bestimmen, wie wir drei Viertel der Erdoberfläche sehen

Ach, du lieber Blaufußtölpel!

Ach, du lieber Blaufußtölpel!

Wie der Seevogel zu seinen blauen Füßen kam

Zurück zum Meer der Unschuld

Zurück zum Meer der Unschuld

Zwei Fachleute über die Farbe Blau in der Werbung

In der Höhle des Touristen

In der Höhle des Touristen

Die Blaue Grotte von Capri und die Künstler

Der Mann fürs Holz

Der Mann fürs Holz

Der Schiffszimmermann hieß „Blau“

Wenn aus Wasser Blau entsteht

Wenn aus Wasser Blau entsteht

Anna Atkins schuf das erste Fotobuch der Welt. Als Motiv wählte sie Algen

Die Ware Lüge

Die Ware Lüge

Käpt’n Blaubär als Geschäftsidee

Kesseltreiben im Atlantik

Kesseltreiben im Atlantik

Das Wettrennen um das Blaue Band – das es gar nicht gab

Wie das Indigo nach Europa kam

Wie das Indigo nach Europa kam

Vasco da Gama half den Malern

Schatztruhe

Blau

Blau

Fundstücke aus Kunst und Literatur

Legendäre Hafenstädte

Chinas kleines Sizilien

Chinas kleines Sizilien

Portugal übergibt seine Kolonie Macao im Dezember an China. Die Mafia kämpft um ihre Spielhöllen

Wissenschaft

„Hohle Räume, Canäle, krumme Wege“

„Hohle Räume, Canäle, krumme Wege“

Die merkwürdigste Theorie über das Entstehen von Ebbe und Flut wird 250 Jahre alt

Kombüse

Zubrot für Kapitäne auf Großer Fahrt

Zubrot für Kapitäne auf Großer Fahrt

Im Restaurant "Schiffergesellschaft" in Lübeck versammelten sich einst die Meerfahrer. Heute speisen hier die Gourmets

Salon

mare-Salon

mare-Salon

Empfehlungen aus Literatur, Musik, Film und Kulturleben

Strandgut

Neuigkeiten aus der Welt der Meere

Neuigkeiten aus der Welt der Meere

Von A wie Architektur bis Z wie Zoologie

Das Blaue Telefon

Leser fragen mare

Leser fragen mare

Ihre mare-Hotline in die unerforschten Weiten und Tiefen der Meere

Leben

Vom Ozean ins Wohnzimmer

Vom Ozean ins Wohnzimmer

Wer zur Gemeinde der Salzwasser-Aquarianer gehört, frönt einem ganz besonderen Hobby