I Get a Bird

gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen
272 Seiten
ISBN: 978-3-86648-682-9
Erscheinungsdatum: 24.08.21
22,00 €
Verfügbarkeit: Auf Lager
mare badge

»Dieses Buch ist überraschend bis zum Schluss, es ist komisch, es ist teilweise sehr ernsthaft, und es ist an jeder Stelle sehr berührend. ... Ein kleines Juwel.«
Deutschlandfunk Kultur

Eines Tages erhält Jana, Zukunftsforscherin aus Freiburg, ein Paket von einem ihr unbekannten Mann. Der Busfahrer Johan schickt ihr einen Kalender zurück, den sie in einer Telefonzelle in Neumünster vergessen hat. Es entspinnt sich die intensive Korrespondenz zweier Fremder. Während Johan der verlorene Kontakt zu seiner Tochter aus der Bahn geworfen hat, reißt sein Paket bei Jana ebenfalls alte Wunden auf. Bald finden die Schreibenden heraus, dass ihre Biografien nicht nur ungeahnte Parallelen haben, sondern auch eine ganz konkrete Überschneidung in der Vergangenheit. Könnte ihnen das die Chance eröffnen, sich mit dem Schicksal zu versöhnen?
Zwei Jahre lang schrieben sich Anne von Canal und Heikko Deutschmann als Jana und Johan – ohne je etwas anderes abzusprechen als den Anfang: Der eine findet etwas, was die andere verloren hat. Alles Weitere überließen sie den Figuren und der Zeit. Entstanden ist ein wendungsreicher, zuweilen komischer, vor allem aber zutiefst berührender Briefwechsel.
„Die Autorin Anne von Canal und der Schauspieler und Autor Heikko Deutschmann haben sich diese Briefe ohne große Absprachen geschrieben und darüber eine Geschichte erfunden, die immer auf der Grundannahme basiert, dass alles auch ganz anders hätte gewesen sein können. [...] Der Briefroman lebt von Überraschungsmomenten, das ungewöhnliche Projekt des Autorenduos überzeugt.“
Kölnische Rundschau
„Was als Spaßexperiment begann, ist ernsthaft gelungen.“
Hamburger Abendblatt
„,I get a bird‘ ist die elegant komponierte Korrespondenz zweier zunächst Fremder, die der empörten Social-Media-Schnelllebigkeit eine nachdenkliche Entschleunigung entgegensetzt.“
stern
„Die Korrespondenz der Zukunftsforscherin Jana mit dem Busfahrer Johan trägt leise, tastend und unendlich poetisch die ganze Welt sowie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in sich.“
Welt am Sonntag
"Die Intensität (...) berührt, bedrückt, beeindruckt. Unbedingt lesen!"
Münchner Merkur
„Der Leser [wird] unentwegt mitgerissen in einen Strudel von unvorhersagbaren Ereignissen, Gedankenspielen und Lebensfragen, dass es einen manchmal schwindelig werden lässt.“
Freie Presse
„Ein lesenswertes literarisches Experiment“
rbb
"Ein spannungsreicher Briefroman mit philosophisch-psychotherapeutischer Grundierung."
BÜCHER magazin
„[Dieses Buch] ist überraschend bis zum Schluss, es ist komisch, es ist teilweise sehr ernsthaft und es ist an jeder Stelle sehr berührend. […] ein kleines Juwel.“
Deutschlandfunk Kultur
„ein Buch der Überraschungen und kühnen Wendungen, witzig und berührend.“
Salzburger Nachrichten

Anne von Canal

Anne von Canal, geboren 1973, ist Autorin und Übersetzerin. Ihre schriftstellerische Arbeit wurde mit einem Werkstipendium des Deutschen Literaturfonds und zahlreichen internationalen Aufenthaltsstipendien ausgezeichnet. Bei mare erschienen ihre Romane Der Grund (2014) und Whiteout (2017) sowie zuletzt der Inselband Mein Gotland (2020). 

Anne von Canal

Heikko Deutschmann

Heikko Deutschmann, geboren 1962 in Innsbruck, lebt als Schauspieler, Autor und Filmemacher in Berlin. Seiner Leidenschaft fürs Lesen und Vorlesen verdanken sich zahlreiche preisgekrönte Hörbücher. I get a bird ist das erste Buch, das er unter eigenem Namen veröffentlicht.

Heikko Deutschmann

Heikko Deutschmann liest aus I get a bird

Lesung; 17.09.2022; Bahnhofstraße 1, in 57290 Neunkirchen

Weitere Informationen finden Sie hier.

Moderation: Mike Altwicker

Heikko Deutschmann liest aus I get a bird

Lesung; 07.09.2022; Markstraße 6, in 13409 Berlin

Weitere Informationen finden Sie hier.