Gewinnspiel

Gewinnspiel

Zu gewinnen im Februar:
3 x 1 Ausgabe von Drei sind ein Dorf von Dina Nayeri
Gleich drei neue Bücher aus unserem Programm können wir für den Februar ankündigen. Stefan Mosters Alleingang, den Roman Gezeitenwechsel von Sarah Moss, und Unter den Menschen, geschrieben von Mathijs Deen, der zum ersten Mal bei mare veröffentlicht. Alle drei möchten wir Ihnen wärmstens empfehlen, sie haben unsere Leserherzen höherschlagen lassen. Zu gewinnen gibt es diesen Monat Dina Nayeris Roman Drei sind ein Dorf, in dem sie die Geschichte ihrer Flucht aus dem Iran und ihrer Ankunft in den USA und Europa literarisch verarbeitet hat.

***Das Lösungswort unseres Januar-Rätsels lautete "Fisch". Die Gewinnerin wurde benachrichtigt.***

Unser Rätsel im Februar



1.) Jan, Protagonist in Unter den Menschen von Mathijs Deens, ist Bauernsohn und lebt allein auf dem Hof, den seine Eltern ihm hinterlassen haben. Ein bisschen Gesellschaft wäre schön, und so entschließt er sich, eine Anzeige aufzugeben. Und tatsächlich: Schon bald meldet sich eine Frau, die ihn kennenlernen möchte. Wie lautet ihr Name?

a) Waltraud (A)
b) Wil (F)
c) Wilma (N)

2.) Anders als Jan sucht die Frau, die ihm antwortet, keinen Partner, sondern etwas ganz anderes. Sie will ein neues Leben und dafür hat sie sich selbst Bedingungen gestellt. Die für sie wichtigste führt sie zu Jan auf den Bauernhof. Wie lautet diese Bedingung?

a) Vom Haus aus muss sie in die Berge wandern gehen können (I)
b) Vom Haus aus muss sie einen großen Garten betreten können (F)
c) Vom Haus aus muss sie das Meer sehen können (R)

3.) Die Fan-Gemeinde Stefan Mosters kann sich auf einen neuen Roman freuen: Alleingang. Dieses scharfsinnige Porträt eines Außenseiters, einer Freundschaft und einer Generation geht der Frage nach, was man in Kauf nehmen sollte, um für seine Werte einzustehen. Wie heißt der Protagonist und Held des Romans?

a) Tom (M)
b) Freddy (E)
c) Ali (H)

4.) Sarah Moss’ neuer Roman Gezeitenwechsel ist „ein Buch voller Weisheit, im besten Sinne britisch und so schonungslos und ehrlich, dass es schmerzhaft und heilend zugleich ist“ (Mareike Krügel).
Der Alltag der Familie Goldschmidt dreht sich um Wäsche, vitaminreiche Mahlzeiten, Kindergeburtstage und Erziehungsfragen. Doch ein Anruf aus der Schule der Töchter genügt, und die Welt der Goldschmidts gerät aus den Fugen. Wer nimmt diesen Anruf entgegen?


a) der Großvater (G)
b) die Mutter (W)
c) der Vater (I)

Schicken Sie uns Ihre Lösung!


Die Buchstaben hinter den richtigen Antworten ergeben das Lösungswort. Bitte tragen Sie es mit Ihren weiteren Daten in folgendes Formular ein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir garantieren, dass Ihre Daten nur für dieses Gewinnspiel verwendet werden. Bitte füllen Sie alle Felder für die Teilnahme an der Verlosung aus.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mare@mare.de widerrufen.
Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzbestimmung.