Vier Schwestern

Wie gut kennen wir die, die wir lieben?
Vier Schwestern, die sich Jahre nicht gesehen haben, treffen sich zum gemeinsamen Sommerurlaub in einem Küstenort der Cinque Terre. Sie hoffen auf unbeschwerte Tage und Dolce Vita – bis eine der vier ohne Nachricht verschwindet. In den nervösen Stunden der Suche und des Wartens treten zwischen den anderen Spannungen zutage, die weit zurückreichen in die Zeit ihrer Kindheit und Jugend. Hätten die Schwestern den jahrelangen Streit ihrer Eltern beschwichtigen, vielleicht sogar deren Trennung verhindern können? Und sind ihre eigenen Ehen und Beziehungen wirklich so vorbildhaft, wie sie es sich gegenseitig glauben machen wollen?
Mit einem Mal scheint für alle alles auf dem Prüfstand zu stehen: Ehemänner und Geliebte, Wertvorstellungen und Lebensmodelle, Zukunftshoffnungen und die Vergangenheit der gesamten Familie.
20,00 €
Lieferbar
Auf Lager
Vier Schwestern
Roman
OT: Absence
Aus dem Englischen von Juliane Zaubitzer
gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen
256 Seiten
ISBN: 978-3-86648-268-5
Erscheinungsdatum: 13.02.18
Als mare-eBook bei allen üblichen Händlern verfügbar
„Ihren Erstling hat Joanna King erstaunlich gut eröffnet und Cinque Terre bietet eine zauberhafte Kulisse für diese Familiengeschichte. (…) Themen wie das Verhältnis der Geschlechter, Matriarchat und Weiblichkeit werden ganz unangestrengt nebenbei verhandelt in diesem unterhaltsamen und zum Teil sehr spannenden Roman.“
NDR Kultur
„Das literarische Debüt der Neuseeländerin Joanna King ist eine scharfe, nicht immer bequeme Analyse des komplexen Geflechts, das Familie ausmacht.“
Brigitte

Joanna King

Joanna King, 1955 in Neuseeland geboren, studierte englische Literaturwissenschaften an der University of Otago in Dunedin, arbeitete als Drehbuchautorin fürs neuseeländische Fernsehen und lebt heute, nach einer Zwischenstation in Istanbul, als Radiojournalistin in Wien. Vier Schwestern ist ihr erster Roman.

Joanna King

Juliane Zaubitzer

Juliane Zaubitzer, geboren 1971 in Lübeck, hat Amerikanistik studiert und lebt als freie Übersetzerin (u. a. von Roddy Doyle und Sue Townsend) mit Kind und Hund in Hamburg.

Juliane Zaubitzer