Ostsee

Die Ostsee ist das Meer in der Mitte Europas - ein Meer das uns vertraut erscheint. Doch Sie werden sich wundern: Dieses Buch zeigt die Ostsee in einem neuen, ungeahnten Licht.
2003 erschien „ein kluges Buch, geschrieben mit Herzblut und Hingabe, das neben großem Lesespaß auch noch unerwartete Einblicke liefert“: Christoph Neidharts Ostsee, für das nicht nur Die Welt voll des Lobes war. Vier Jahre sind seitdem vergangen; eine Zeit, in der sich das Meer in unserer Mitte rasant verändert hat. Estland, Lettland, Litauen und Polen traten der EU bei und schlossen damit den europäischen Kreis um ein Gewässer, das in den vergangenen Jahrhunderten schon immer ein Bindeglied zwischen den Nationen und Kulturen war. Höchste Zeit für eine neue Bestandsaufnahme – die nun mit der erweiterten und aktualisierten Fassung von Ostsee vorliegt.
24,90 €
Vergriffen
Auf Lager
Ostsee
Das Meer in unserer Mitte
410 Seiten
ISBN: 978-3-86648-054-4
Erscheinungsdatum: 01.02.07
„Fundiert und faszinierend.“
Münchner Merkur
„Dieses Sachbuch gleicht einer mit Fundstellen üppig bestückten Schatzkarte, die einen selbst dann schon bereichert, wenn sie einen nur an den Lesesessel bannt.“
Rheinischer Merkur

Christoph Neidhart

Christoph Neidhart, Jahrgang 1954, ist ein international renommierter Experte für Russland, Skandinavien und das Baltikum. Derzeit ist er Korrespondent der Schweizer Weltwoche in Tokio. Seine besondere Leidenschaft gilt dennoch der Ostsee, die er für die vorliegende Neuausgabe erneut bereist hat.

Christoph Neidhart