Der lebendige Ozean

„Dieses Buch wird Ihr Bild vom Meer für immer verändern.“ National Geographic Society
Blickt der Mensch aufs Meer, sieht er lediglich das Dach eines gewaltigen Gebäudes, das der faszinierendsten Tierwelt dieses Planeten ein Zuhause bietet. Richard Ellis hebt das Dach dieses Gebäudes an. Mehr noch: Er führt durch Räume, die der Mensch noch nie betreten hat, erklärt anschaulich und unterhaltsam die komplexe Lebenswelt der Ozeane und macht an alarmierenden Beispielen deutlich, welchen Wert die Meeresbewohner für den Menschen darstellen – und zwar von den mikroskopisch kleinen Diatomeen bis hin zu den uns scheinbar so vertrauten Walen, den größten Tieren, die unser Planet jemals hervorgebracht hat. Ellis berichtet vom Schicksal des Großalks, des Urvaters der Pinguine, der einst Nordamerika bevölkerte; er erzählt von Seepferdchen, die in China seit Jahrhunderten zu Medizin verarbeitet werden; von der gierigen Rippenqualle, die pro Tag das Zehnfache ihres eigenen Gewichts verzehrt – und macht eindringlich den unschätzbaren Wert der Korallen begreiflich.
Der lebendige Ozean ist die Quintessenz des Schaffens eines der wichtigsten Meeresforscher unserer Zeit. Dabei lag es für Richard Ellis – der auch einen Namen als Maler mariner Themen hat – auf der Hand, dieses Buch selbst zu illustrieren. Über sein leidenschaftlich vermitteltes Wissen lässt uns Ellis das unergründliche Meer verstehen.
29,90 €
Vergriffen
Auf Lager
Der lebendige Ozean
Nachrichten aus der Wasserwelt
520 Seiten
ISBN: 978-3-936384-94-9
Erscheinungsdatum: 01.03.06
„Ein ebenso gewichtiges wie wichtiges Buch!“
Ein Herz für Tiere
„Dieses umfängliche Werk über das Meer, sein Leben und sein mögliches Sterben, ist für Umweltbewusste aufregender als jeder Krimi.“
Kleine Zeitung
„Faszinierend ist dieses Buch, weil es biologisches Wissen mit einer Kulturgeschichte der Ausbeutung des Meeres verbindet und dabei Quellen aufbietet, die bis zur Antike zurückreichen.“
Literaturen
„Ein Buch, das man unbedingt lesen sollte.“
Deutschlandfunk

Richard Ellis

Richard Ellis ist nicht nur einer der wichtigsten Meeresforscher unserer Zeit, sondern auch ein berühmter Maler mariner Themen. Er hat zahlreiche Aufsätze und zwölf Bücher über die Ozeane und ihre Bewohner veröffentlicht. Richard Ellis lebt in New York und ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Museum of Natural History.

Richard Ellis

Olaf Kanter

Olaf Kanter, geboren 1962, hat Anglistik und Geschichte studiert. Bei der Zeitschrift mare betreute er bis Ende 2007 die Ressorts Wissenschaft und Wirtschaft. Seit 2008 ist er Textchef im Ressort Politik bei Spiegel Online. Er lebt in Hamburg.

Olaf Kanter