Lieferbar

Mein Lübeck

gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen
160 Seiten
ISBN: 978-3-86648-705-5
Erscheinungsdatum: 26.09.23
20,00 €
Verfügbarkeit: Auf Lager
mare badge

»Ungerer hat ein unschätzbares Talent: Er sucht und findet die richtigen Worte.«
Neues Deutschland

Lübecks Zauber ist oft beschrieben worden. Klaus Ungerer wuchs mittendrin auf, zwischen uralten Backsteinhäuschen, im Schatten der riesigen Kirchtürme. Vom Travemünder Strand aus führt er uns tief in die Geschichte der Ostseestadt – und in seine eigene. Er erzählt von seiner Lehrerin Frau Bolm, die aus Kindern stolze Hanseaten machte, von seiner Großmutter, die ihm die abgestürzten Kirchturmglocken aus der Bombennacht 1942 zeigte, vom zerschlagenen Rettungsboot der Pamir und von seiner Freundschaft mit den Holstentor-Dohlen. Gemeinsam mit seinem Vorfahren, dem Sagensammler Ernst Deecke, serviert er Döntjes aus allen Jahrhunderten (von Seeräubern, starken Frauen, übertölpelten Dänen), und in den Aufzeichnungen seiner Ururoma Therese liest er über eine Liebesgeschichte, von der zu ihrer Zeit ganz Lübeck sprach und ohne die es dieses Buch nicht gäbe.
„Lübeck hat ihn (Klaus Ungerer) nie losgelassen. In »Mein Lübeck« erzählt er davon. Er tut das mit einer liebevollen Zugewandtheit, die trotzdem genau hinsieht und von gefühliger Duselei wenig hält.“
Lübecker Nachrichten
„Ein facettenreiches Bild von Lübeck, welches die Travestadt in einem neuen Licht erscheinen lässt.“
Lebensart im Norden
„Das Büchlein [öffnet] einen ganz neuen, besonderen Blick auf die Hansestadt. Selbst wenn von bekannten Sehenswürdigkeiten wie der Pamir und dem Holstentor die Rede ist. Sehr lesenswert!“
LandGang

Klaus Ungerer

Klaus Ungerer, Jahrgang 1969, kommt aus Lübeck. 1998 holte Frank Schirrmacher ihn ins Feuilleton der FAZ. Seit 2003 lebt er als Autor, Lektor und Moderator in Berlin. Seine Prosa wird ebenso hoch gelobt wie die Essayistik und seine Gerichtsreportagen. Ungerers Liebesnovelle Wir sagen einfach alles, wovor wir Angst haben zählte die Welt am Sonntag zu den »besten Büchern 2022«.

Klaus Ungerer

Lesung und Gespräch mit Klaus Ungerer und Mladen Gladic

Lesung; 05.10.2023; Veteranenstraße 21, in 10119 Berlin

Weitere Informationen finden Sie hier.

Klaus Ungerer liest aus Mein Lübeck

Lesung; 06.10.2023; Große Burgstraße 5, in 23552 Lübeck

Weitere Informationen finden Sie hier.