Schottland

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Fotobuchpreis in Silber.
„My heart’s in the highlands“, dichtete Robert Burns im Jahre 1789 – und auch heute noch kann man sein Herz leicht an das ewig einsame, raue schottische Hochland verlieren. Genauso wie an schwindelerregende Klippen, windumtoste Inseln und die tief ins Inland reichenden Fjorde im Westen. Sirio Magnabosco und Dmitrij Leltschuk porträtieren Landschaft und Menschen mit erstaunlichen, faszinierenden und verzaubernden Ansichten und zeigen Schottland und seine Bewohner in noch nie gesehenen Bildern.
58,00 €
Lieferbar
Auf Lager
Schottland
Mit Texten von Katja Scholtz
fadengeheftet, Leinenband mit Schutzumschlag
144 Seiten
ISBN: 978-3-86648-240-1
Erscheinungsdatum: 13.10.15
„Dieser Bildband sorgt für Fernweh.“
Wings, Bordmagazin Eurowings
„Stattdessen zeigen sie uns in dem Bildband Schottland (...) ein einzigartiges Wechselspiel von Natur und Menschen: Von einsamen und vom Licht verzauberten Landschaften sowie von Schotten in ihrer persönlichen Umgebung (...).“
stern.de
„Schottland ganz rauh und ganz warm und zum Niederknien schön.“
FAZ
”Ein Buch das Sehnsucht schürt.“
Photographie

Dmitrij Leltschuk

Dmitrij Leltschuk wurde 1975 in Minsk/Weißrussland geboren. Vor seinem Umzug nach Deutschland hat er als freier Journalist gearbeitet. Von 2002 bis 2007 hat er an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg Medientechnik mit dem Schwerpunkt Audio-Visuelle Medien studiert. Seit 2007 arbeitet Dmitrij Leltschuk als freier Fotograf für die Zeitschriften wie mare, GEO, Der Spiegel, Die Zeit etc. Sein Schwerpunkt liegt in erster Linie in der Reportagefotografie. Seine Werke wurden in zahlreichen internationalen Ausstellungen in der Schweiz, Deutschland, Italien, Weißrussland und Russland gezeigt.
 2012 wurde Dmitrij Leltschuk für Henry Nannen Preis nominiert. Sein Bildband Die Sandmenschen von Schoina. erschien 2013 und  2014 gewann Leltschuk den Greenpece Photo Award mit seiner Bildserie „Komische Arktis“. 2015 haben gleich vier Spiegel-Titelseiten mit den Fotografien von Dmitrij Leltschuk  Lead Awards als beste Titelseite gewonnen und wurden zudem mit dem ADC Award 2016 ausgezeichnet. Im selben Jahr erschien sein zweiter Bildband Schottland im mare Verlag, welcher mit dem Deutschen Fotobuchpreis ausgezeichnet wurde.

Dmitrij Leltschuk

Sirio Magnabosco

Sirio Magnabosco, geboren in Italien, hat Fotografie und Film studiert. Seit 2006 lebt er in Berlin. 2007 nahm er an der World Press Photo Joop Swart Masterclass teil. Er arbeitet regelmäßig für bekannte europäische Zeitschriften und Magazine.

Sirio Magnabosco