Aktuelles Heft

    Feb 2016, No. 114

    Entdeckerstreit
    Die Idee vom muslimischen Amerika

    Welternährung
    Revolutionärer Ackerbau im Meer

    Goldinsel
    Der Schatz muss hier sein. Irgendwo

    Buch der Woche

    Holger Teschke: Mein Cape Cod

    "Irgendwann möchte man am liebsten selbst hinfahren und anschauen, was der Autor beschreibt." Süddeutsche Zeitung


    Angebote aus dem mare-Shop

    Heftpaket "Winter"

    Zu einem echten Winter gehören tragfähiges Eis und viel Schnee. Dem werden selbst notorische Frostbeulen zustimmen.
    Mit diesem Heftpaket können Sie es sich an dunklen Winterabenden zu Hause schön gemütlich machen und sich dabei gedanklich entführen lassen. Gänzlich ohne kalte Füße kommen Sie so nach Sibirien, nach Grönland, zu den Eisbären im Norden Kanadas und sogar ganz entspannt zum Nordpol.

    Nur für kurze Zeit bekommen Sie mare No. 59 Winter in Sibirien, No. 71 Grönland, No.91 Eisbären und No. 96 Nordpol zusammen im Paket für nur 16 Euro / 31 SFR statt 32 Euro / 62,60 SFR.

    mare verschenken

    mare Geschenkabonnement

    Verschenken Sie mit dem mare-Abonnement alle zwei Monate eine Einladung zum Entdecken und Träumen.

    Und Freunden, Bekannten und Verwandten, die Ihnen besonders am Herzen liegen, können Sie zusätzlich den jeweils aktuellen mare-Kalender und/oder mare-Bildband schenken.

    Das Abonnement ist versandkostenfrei in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

    World Ocean Review 4

    Der nachhaltige Umgang mit unseren Meeren – von der Idee zur Strategie

    Über den WOR 4: Wir Menschen suchen schon seit jeher die Nähe zum Meer, denn der Küstenraum bietet seinen Bewohnern viele Möglichkeiten und Vorteile. Mit der rasant anwachsenden Bevölkerungszahl machen sich aber viele von uns Gedanken um die Zukunft des Ozeans und seiner Küsten. Wie lassen sich Schutz und Nutzen zusammenbringen? Warum hakt es an manchen Stellen, wenn es um den Schutz der Meere geht? Und was muss konkret getan werden, um eine nachhaltige Nutzung in der Zukunft zu gewährleisten? Diesen Fragen nachzugehen, ist dringlich, denn die Dienstleistungen, die unsere Meere erbringen, sind vielfältig und kostbar – und zugleich sehr gefährdet.

    mare bei pocketstory

    Mitreißende Geschichten. Alle Genres. Perfekt für Bus, Bahn und unterwegs.

    Für alle, die Lesen lieben. Für Print-Liebhaber mit wenig Zeit für ein ganzes Heft – die besten Artikel vom Kiosk. Für Digitals, die journalistische Qualität schätzen. Das sind POCKETSTORIES – stories in your pocket. Für Smartphone, Tablet oder Computer. Und mit mare-Reportagen.

    Das Blaue Telefon

    Stellen Sie uns Ihre Fragen!

    Seit Heft No. 5 wird die mare-Redaktion von MARUM, dem Zentrum für marine Umweltwissenschaften der Universität Bremen, in Sachen Meeresfragen unterstützt. Hunderte Antworten haben Albert Gerdes und seine Kollegen aus der Wissenschaft auf unterhaltsame und sehr spezielle Fragen für mare herausgefunden. So z. B., ob es zum Nordlicht auch ein Südlicht gibt, ob ein Mensch mehr Knochen als eine Dorade hat und ob die Ostsee tatsächlich blauer als die Nordsee ist. Trotz der Menge, es gibt mit Sicherheit noch viel mehr Fragen zum Meer und seinem Drumherum. Zögern Sie nicht und stellen Sie die Ihre an wat@mare.de oder telefonisch an die 0800 218021802. Wir sind gespannt!

    3 Fragen an ...

    Programmleiterin Katja Scholtz

    Bei mare erscheinen neben der Zeitschrift vor allem auch Bücher. Wie viele im Jahr sind es, wie findet die Auswahl statt, was sind die Kriterien?
    Katja Scholtz: Das Verlagsgeschäft hat mit der Modebranche wenig gemeinsam, aber eines ist ähnlich: Auch wir unterteilen das Jahr in die Frühjahrs- und die Herbstkollektion (nur nennen wir die Kollektion Programm). Pro Halbjahr bringen wir ca. acht oder neun Bücher heraus, also knapp zwanzig im Jahr, und bei der Auswahl haben wir genau zwei Prämissen: Die Bücher müssen gut sein. Und das Meer muss eine Rolle spielen, in irgendeiner Form...

    mare-Mitarbeitertipp

    Volontärin Louisa Kröning empfiehlt "Schmale Pfade" von Alice Greenway

    Dieser Roman war der erste Text, den ich als Vorbereitung auf mein Volontariat hier im mareverlag zugeschickt bekam. Ich öffnete das Dokument und las zunächst den Originaltitel The Bird Skinner, darunter den Arbeitstitel Federn, Haut und Knochen ... und dachte mir: Was machen die da für Bücher bei mare? Ich machte erstmals die Erfahrung, wie es ist, ein Buch zu lesen, über das ich im Voraus überhaupt gar nichts weiß. ...

    Gewinnspiel im Februar

    Endlich – die ersten Bücher unseres Frühjahrsprogramms kommen am 9. Februar in den Handel. Unsere Frühjahrsblüher sind: Schmale Pfade von Alice Greenway, Neringa oder Die andere Art der Heimkehr von Stefan Moster und Im Himmel gibt es Coca-Cola von Christina Nichol. Um Ihre Neugier zu wecken, beziehen sich unsere Fragen diesmal auf diese drei Romane. Ein Blick in unsere Vorschau, und die Antworten sind leicht zusammengetragen. Finden Sie das richtige Lösungswort, und mit etwas Glück gewinnen Sie eine von drei Ausgaben von Stefan Mosters neuem Roman.

    mare-Kolumne

    "Notizen einer Landratte"

    Er hasst das Meer nicht. Er betrachtet es nur lieber vom sicheren Ufer aus. Das liegt an seiner chronischen Seekrankheit: Maik Brandenburg schreibt in seiner mare-Kolumne "Notizen einer Landratte" über seine Beziehung zum Meer.
    In dieser Folge bewundert unser Kolumnist Maik Brandenburg die Intelligenz der kleinen Fische, erklärt, warum wirklich Finnland immer so gut bei Pisa abschneidet, und weiß einen Tipp, wie man Teenagern bessere Manieren beibringt.

    mare auf facebook

    Täglich mare-News

    mare ist auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Verfolgen Sie dort unsere tagesaktuellen Neuigkeiten aus dem Verlag rund um mare - Die Zeitschrift der Meere, unser spannendes Buchprogramm und aktuelle meeresnahe Themen.

    Leben

    Autor: Reiner Luyken, Fotograf: Dmitrij Leltschuk
    Sagenhaftes Land

    Sagenhaftes Land

    Loch Ness, Schottenrock, Clans und Highlands – unser Autor reiste einmal quer durchs mythenreiche Schottland, von Ost nach West, von Küste zu Küste, auf dem Caledonian Canal. Sein Ziel: die Ergründung der schottischen Seele.

    Kombüse

    Autor: Judith Scholter, Fotograf: Imke Lass
    Keine Angst vor Bindung

    Keine Angst vor Bindung

    Garnelen, aromatisiert mit brauner Mehlschwitze – so funktioniert Cajun, die einfache Küche der französischstämmigen Bewohner Louisianas. Köchin Alzina Toups, 87 Jahre alt, ist Meisterin darin.

    Das Blaue Telefon

    Kann eine Flaschenpost innerhalb eines Jahres durch Meeresströmungen von der Elbmündung bis nach Spitzbergen gelangen?

    In der Nordsee bestimmen die Gezeitenwellen das Strömungsgeschehen. Die Flaschenpost könnte also von der gegen den Uhrzeigersinn laufenden Strömung erfasst und Richtung Skagerrak und weiter nach Südnorwegen transportiert werden. Bei einer mittleren Strömungsgeschwindigkeit von 5 Zentimetern je Sekunde wären die etwa 700 Kilometer in rund 162 Tagen überbrückt ...

    Wirtschaft

    Autor: Peter Savodnik, Fotograf: Amanda Rivkin
    Der Kaiser von Baku

    Der Kaiser von Baku

    Im Kaspischen Meer will der aserbaidschanische Milliardär Ibrahim Ibrahimow eine riesige Stadt bauen. Kosten: 100 Milliarden Dollar. Rundgang mit einem Maßlosen.

    Weltkarte

    Kartenteaser

    mare bei facebook


    mare iPhone App

    mare Fernweh

    Jetzt kostenlos herunterladen und kennenlernen.

    "Diese App bietet Meer: mare verführt zu imaginären Reisen und schaut hinter den Horizont."
    "Schöner kann eine digitale Sehreise nicht sein."
    stern.de

    mare konzipiert und realisiert Ausstellungskataloge, Museumsführer, Jubiläumsschriften, Geschäftsberichte, Kundenmagazine und vieles mehr. Wenn Sie eine Idee haben, die Sie gerne mit uns umsetzen würden – wir freuen uns auf Ihren Anruf.

    mare Newsletter

    Abonnieren Sie hier unseren mare-Newsletter.

    Termine

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05 06 07
    08 09 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29

    Der neue mare-Bildband

    Schottland

    My heart’s in the highlands, dichtete Robert Burns im Jahr 1789 – und auch heute noch kann man sein Herz leicht an das ewig einsame, raue schottische Hochland verlieren...

    mare verschenken

    Verschenken Sie mit dem mare-Abonnement alle zwei Monate eine Einladung zum Entdecken und Träumen.

    Das Abonnement ist versandkostenfrei in D, CH und A.

    mare-Zubehör

    Die kuscheligen mare-Badetücher

    Grundlage für die mare-Lektüre - sei es in freier Natur oder auch in der Sauna - ist das Strandtuch in der Größe zwei mal ein Meter (!) mit aufgesticktem mare-Schriftzug. Das Badetuch ist in den vier Farben erhältlich.

    mare Notizbuch

    Das mare Notizbuch enthält 160 Seiten feinstes unbedrucktes Papier und bietet durch das rote Lesebändchen die nötige Orientierung. Zusammengehalten wird es durch ein ebenso rotes Gummiband.
    Eingebunden in dunkelblauem Leinen, misst es 9,50 x 14,50 cm und passt somit in jede Handtasche.


    Hafenbasar

    Suchen und Finden

    Unser Hafenbasar bietet Ihnen eine Plattform, auf der Sie nach vergriffenen mare-Ausgaben stöbern oder selbst Hefte oder andere maritime Fundstücke anbieten können.