Anka Muhlstein

Anka Muhlstein, geboren 1935 in Paris, wurde für ihr Werk über La Salle von der Académie française ausgezeichnet. Seit mehr als dreißig Jahren ist sie mit dem Autor Louis Begley verheiratet. Muhlstein lebt in New York, doch ihre alljährlichen Besuche Venedigs sind ein fester Bestandteil ihres Lebens.

Unser Venedig

Text: Louis Begley, Anka Muhlstein   
Feb 2015, Belletristik
"Venedig bereitet ein ungestörtes, absolutes Vergnügen für Auge und Seele. Ich bin so vertraut mit der Stadt, dass ich ganz zwanglos mit ihr umgehen kann, wie mit einem alten Freund."
Louis Begley

"Eine kenntnisreiche Liebeserklärung."
Renate Wiggershaus, NZZ

Venedig unter vier Augen

Text: Louis Begley, Anka Muhlstein   
Sep 2007, Belletristik
"Venedig bereitet ein ungestörtes, absolutes Vergnügen für Auge und Seele. Ich bin so vertraut mit der Stadt, dass ich ganz zwanglos mit ihr umgehen kann, wie mit einem alten Freund."
Louis Begley

"Eine kenntnisreiche Liebeserklärung."
Renate Wiggershaus, NZZ