Belletristik
Neringa

Neringa

Details
20,00 €
26,90 CHF
"Reisen in die Vergangenheit, so schien es, führten leicht in die Irre. Wozu unternahm man sie überhaupt? Warum die Suche nach den Spuren der Großväter?"

"Seit Paul Austers besten Romanen habe ich ein solch raffiniert konzipiertes und dabei so lebendiges Tableau nicht mehr gelesen. Die schale neue Welt des IT-Business, die verlorengegangene Kunst der Pflastersteinsetzer, eine ergreifende Liebesgeschichte und der nötige Zweifel an jenen Familiengeschichten, die Dauer und Sicherheit vorgaukeln – die Schönheiten und die Schattenseiten in diesem mit Scharfsinn und Integrität erzählten Buch sind zahlreich. Schuld, Verdrängung und Hartherzigkeit setzt Stefan Moster Liebe, Gelassenheit und menschliches Miteinander entgegen." Mirko Bonné
Im Himmel gibt es Coca-Cola

Im Himmel gibt es Coca-Cola

Details
22,00 €
29,90 CHF
Eine außergewöhnliche Geschichte, die im postkommunistischen Georgien spielt – im Land der Liebe, Korruption und Stromausfälle

"Ein intelligenter, lustiger, anrührender Roman und eine absolute Meisterleistung in literarischer Bauchredekunst. Auf diesen Seiten verwandelt sich die amerikanische Schriftstellerin Christina Nichol wirklich in den georgischen Slims Achmed. Ihr Georgien ist sein Georgien. Was noch bemerkenswerter ist: Sein Amerika ist ihr Amerika. Ein groß­artiges Debüt und ein willkommenes Gegengift gegen den Provin­zialismus in der amerikanischen Gegenwartsliteratur." David Leavitt
Dinge, die vom Himmel fallen

Dinge, die vom Himmel fallen

Selja Ahava
Details
20,00 €
26,90 CHF
"Selja Ahava besitzt die seltene Gabe, mit großer Intelligenz über die unvorhersehbaren Dinge des Lebens zu schreiben." Me Naiset

Was passiert, wenn von einem Moment auf den anderen nichts mehr ist, wie es war? Wenn ein kleiner Zufall die ganze Welt ins Wanken bringt? Selja Ahava erzählt eine Geschichte von den unberechenbaren Launen des Schicksals, schmerzhaft und ehrlich, tröstlich und märchenhaft leicht.
Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm

Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm

Selja Ahava
Details
20,00 €
28,90 CHF
Ein zauberhafter Roman über die Kraft der Wörter und der Fantasie

Seit dem Verlust ihrer großen Liebe Antti fühlt sich Anna wie aus der Welt gefallen: Als es ihr immer weniger gelingt, ihre Erinnerungen festzuhalten, klammert sie sich an Wortlisten und trotzt den Zumutungen des Alltags mehr und mehr mit ihrer Vorstellungskraft ...

Ein Roman aus Finnland über das Erinnern und Vergessen, aber auch über die Kraft der Wörter und der Fantasie: märchenhaft, tragikomisch, menschlich – und mit einer unvergesslichen Heldin!
Zwei Frauen am Meer

Zwei Frauen am Meer

Hanan al-Shaykh
Details
Im Schatten von Pinien gehen zwei Frauen in Italien am Meer spazieren. Mit dem Wasser, das ihre Füße umspült, kehrt die Erinnerung an ihre Kindheit in einer anderen Welt mit anderen Gesetzen zurück: an das Beirut der sechziger Jahre.

"Hanan al-Shaykhs Roman ist ein wunderbares Buch über eine Frauenfreundschaft, der weder Zeit noch kulturelle Grenzen etwas anhaben können. Klar und unsentimental im Ton, sprachlich stark und darüber hinaus mit großer Sympathie für seine Protagonistinnen."
BRIGITTE spezial
Gran Sol

Gran Sol

Ignacio Aldecoa
Details
"Ein einzigartiges literarisches Vermächtnis."
Rafael Chirbes

"Raumgreifend, mit sinnlicher Intensität umschreibt Aldecoa die wechselnden Zustände der Naturgewalt Meer, das Verlockende und latent Bedrohliche seiner Anziehungskraft."
Die Tageszeitung
Was uns bleibt

Was uns bleibt

Katie Arnold-Ratliff
Details
19,90 €
28,90 CHF
"Ein außergewöhnliches Debüt, eine großartige, fesselnde Lektüre, ein Juwel." Morgan Callan Rogers, Autorin von Rubinrotes Herz, eisblaue See

San Francisco: Bei einem Strandausflug finden die Schüler des jungen Lehrers Francis Mason die Leiche einer Frau, die sich von der Golden Gate Bridge gestürzt hat. Der Verdacht, die Frau am Strand könnte seine frühere Freundin Nora gewesen sein, bringt Francis fast um den Verstand. Er stößt alles von sich – die traumatisierten Schüler, seine schwangere Frau – und macht sich auf die Suche nach seiner großen Liebe.
Herz auf Eis

Herz auf Eis

Isabelle Autissier
Details
22,00 €
29,90 CHF
"Diese Lektüre ist eine Extremerfahrung." Corse Matin

Sie wollen das wahre Leben spüren, der Routine ihres Pariser Alltags entfliehen. Also erfüllen sich Louise und Ludovic den Traum, die Welt zu umsegeln. Doch als die beiden auf einer unbewohnten Insel stranden, wird aus dem Abenteuer des jungen Paares ein existenzieller Kampf – ums Überleben, aber auch um ihre Menschlichkeit und ihre Liebe.

Nominiert für den Prix Goncourt.
Wie man Gedichte und Landschaften liest

Wie man Gedichte und Landschaften liest

Helmut Böttiger
Details
Von Paul Celan, von der Bretagne und von der Liebe erzählt dieses außergewöhnliche Buch. Es ist eine Anleitung, wie man Gedichte und Landschaften liest, und ein Buch über die Liebe - die Liebe zwischen einem mittellosen deutschsprachigen Ostjuden und einer Tochter aus dem französischen Hochadel, die Liebe zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan, die Liebe zwischen Leser und Dichter.

"Es ist die Liebe – eine äußerst umstrittene Sache –, die mir diese Zeilen diktiert."
Paul Celan
Septembernovelle

Septembernovelle

Johan Bargum
Details
18,00 €
25,90 CHF
"Ein kleines Meisterwerk, das einem lange nachgeht.“
Nerikes Allehanda

Zwei Männer, die beide mit derselben Frau verheiratet waren, begeben sich an einem warmen Spätsommertag auf eine gemeinsame Segeltour. Nur einer von ihnen kehrt zurück... Ein raffiniertes, mit leiser Eleganz skizziertes Buch über die großen Paradoxa des Lebens: die Macht des Schicksals, die Unausweichlichkeit des Todes, vor allem aber die Liebe, die über allem zu stehen scheint. In souveräner, klarer Sprache erzählt Johan Bargum von einem Dreiecksverhältnis und dem Gepäck der Vergangenheit, das sich nie abschütteln lässt.
Die tollkühnen Abenteuer der Ducks auf hoher See

Die tollkühnen Abenteuer der Ducks auf hoher See

Carl Barks,
Frank Schätzing
Details
440 Seiten mit 24 Duck-Geschichten auf hoher See plus 1 Bonusgeschichte an Land, alle kunterbunt und ungekürzt und jede einzelne ausführlich kommentiert von Frank Schätzing, der zudem das Ganze ausgesucht und zusammengestellt und mit einem unwiderstehlichen Vorwort versehen hat.

"Durch die Bilder und Texte der fast 500 Seiten schwimmt der Leser beseligt wie sonst nur Dagobert Duck in seinem Geldbad."
LITERATUREN
Venedig unter vier Augen

Venedig unter vier Augen

Louis Begley,
Anka Muhlstein
Details
"Venedig bereitet ein ungestörtes, absolutes Vergnügen für Auge und Seele. Ich bin so vertraut mit der Stadt, dass ich ganz zwanglos mit ihr umgehen kann, wie mit einem alten Freund."
Louis Begley

"Eine kenntnisreiche Liebeserklärung."
Renate Wiggershaus, NZZ
Unser Venedig

Unser Venedig

Louis Begley,
Anka Muhlstein
Details
18,00 €
25,90 CHF
"Venedig bereitet ein ungestörtes, absolutes Vergnügen für Auge und Seele. Ich bin so vertraut mit der Stadt, dass ich ganz zwanglos mit ihr umgehen kann, wie mit einem alten Freund."
Louis Begley

"Eine kenntnisreiche Liebeserklärung."
Renate Wiggershaus, NZZ
Fischnapping

Fischnapping

Tim Binding
Details
19,90 €
30,50 CHF
Sie dachten, besser als Cliffhanger geht nicht? Lesen Sie mal Fischnapping!

Al Greenwood sitzt im Knast – in dem Glauben, herausgefunden zu haben, wen er anstelle seiner Frau Audrey an einem stürmischen Tag versehentlich von einer Klippe geschubst hatte: Michaela Rump, die Frau des Dorfinspektors. Da taucht plötzlich Audrey auf, um Al zu entlasten und ihm zu unverhoffter Freiheit zu verhelfen. An ihrer Seite: die tot geglaubte Michaela Rump...

"Englisch gediegen und wunderbar schräg, wie Miss Marple auf Marihuana.“ NDR Info über Cliffhanger
Cliffhanger

Cliffhanger

Tim Binding
Details
19,90 €
35,90 CHF
Ein altes Auto, ein blitzblanker Wohnwagen und zwei schillernde Karpfen: das sind Al Greenwoods Leidenschaften. Audrey, seine Frau, zählt nicht dazu, und Al will vor allem eines: sie loswerden. An einem stürmischen Spätsommertag folgt er ihr die Klippe hinauf, wo sie allein in ihrem gelben Regenmantel steht und aufs Meer hinausschaut. Ein kleiner Schubs nur, und weg ist sie - denkt er. Doch als er ebenso regennass wie erleichtert zu Hause ankommt, räkelt sich Audrey genüsslich vor dem Kamin...

"Krimi, Komödie – und eine geballte Ladung schwarzer Humor."
Cosmopolitan
Ship Ahoy

Ship Ahoy

Tim Binding
Details
19,90 €
28,90 CHF
"Selbst die Fische haben hier mehr Charakter als alle Figuren der meisten anderen Krimis zusammen." Spiegel Online über Fischnapping

Fehlt Al Greenwood das Talent zu einem sorgenfreien Leben oder doch der Wille? Die Umstände könnten besser kaum sein. Trotzdem sitzt Al rasch wieder in der Tinte – und dabei ist Exfrau Audrey, die aus dem Gefängnis ausbüchst und bei ihm Unterschlupf sucht, fast das geringste Problem.

"Allmählich wachsen einem diese verkorksten Figuren sogar mehr ans Herz als viele Protagonisten der angestrengten Summa-cum-laude-Prosa." F.A.Z.
Henry Seefahrer

Henry Seefahrer

Tim Binding
Details
Das Schicksal schickt einen kleinen Jungen auf große Fahrt ins Ungewisse: Mit sechs Jahren geht Henry seiner Mutter im Londoner Nebel verloren und findet sie nicht wieder. Er wächst bei Pflegeeltern auf, wird Straßenmusikant, landet in einer Militärkapelle und schließlich an Bord eines ehemaligen Luxusliners - der Henry zusammen mit dreitausend Soldaten in den Falklandkrieg trägt.

"Tim Bindings Henry Seefahrer erinnert an James Joyce' Ulysses, seine Beschreibung der erotischen Welt des Mittelstandes an die John Updikes - ein Meisterwerk."
Lutz Bunk, Deutschlandradio
Zweiundzwanzig

Zweiundzwanzig

Jean-Philippe Blondel
Details
18,00 €
25,90 CHF
"Jean-Philippe Blondel ist ein großes kleines Buch gelungen. Nüchtern, witzig, kraftvoll. Es trifft ins Mark." L’Express

Mit 22 hat man das Leben noch vor sich. Normalerweise. Doch im Sommer 1986 glaubt der Erzähler, schon alles gesehen zu haben, nachdem er seine Eltern und seinen Bruder verloren hat. Zusammen mit seiner Exfreundin und seinem besten Freund begibt er sich auf einen Roadtrip ans Meer, in der Hoffnung, dort irgendeinen Frieden zu finden ... Mit unerhörter Leichtigkeit und heilsamem Humor erzählt Jean-Philippe Blondel seine eigene Geschichte – die Geschichte einer Reise, die ihn gerettet hat: aufrichtig, ohne falsches Pathos und mit dem Trost, der im Leben selbst liegt.
Mein Fehmarn

Mein Fehmarn

Mirko Bonné
Details
18,00 €
24,50 CHF
"Fehmarn ist die Insel der leuchtend hellen Seite meiner Kindheit und Jugend, der Ort, wo die Liebe zum Leben in mir erwacht ist."

Melancholisch, kraftvoll und lebensklug sind diese Reflexionen über die Ostseeinsel, in denen Mirko Bonné Betrachtungen von Freundschaft, Erinnerung und Liebe verwebt mit Fehmarns Geschichten von Hexenverfolgungen und der Heydrich-Witwe, von Ernst Ludwig Kirchners Sommerfrische und von Jimi Hendrix’ legendärem letzten Konzert.
Madame Lai

Madame Lai

Marlon Brando,
Donald Cammell
Details
Marlon Brandos einziger Roman – das Vermächtnis eines entfesselten Genies: Mit Madame Lai hat sich Brando die Rolle seines Lebens auf den Leib geschrieben.

"Das Buch bewegt sich mit dem Schwung seiner überschäumenden Suada. Das ist reiner Schmökerstoff, Macho-Traum, fleischgewordenes Seemannsgarn."
DER SPIEGEL
Die Sandburg

Die Sandburg

Rita Mae Brown
Details
Zusammen mit ihrer Tigerkatze Sneaky Pie hat sich Rita Mae Brown in die Herzen von Millionen von Leserinnen und Lesern geschrieben. Das Geheimnis ihres Erfolges: Rita Mae Brown erzählt stets mit hintersinnigem Witz und großer Lebensklugheit; eine Qualität, die sie in Die Sandburg nun vervollkommnet hat - in einer Geschichte über einen unvergesslichen Tag am Meer.
Glasstimmen

Glasstimmen

Carol Bruneau
Details
22,00 €
37,90 CHF
Sommer 1969: Gerade ist der erste Mensch auf dem Mond gelandet, in der kanadischen Küstenstadt Halifax aber will Lucy davon nichts wissen. Seit sie ihren Mann pflegen muss, wird sie von Erinnerungen eingeholt: an die wechselvollen Ehejahre, aber auch an die große Katastrophe im Jahre 1917, als im Hafen ein Munitionsfrachter explodierte und die kleine Tochter des Paares spurlos verschwand.
Glasstimmen ist die Geschichte einer eigenwilligen, starken Frau, erzählt in einer soghaften, literarischen Sprache, die an Anne Michaels und Toni Morrison denken lässt.
Evangeline

Evangeline

Dudley W. Buffa
Details
Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, über die mit menschlichen Gesetzen nicht zu richten ist.

"Ein spannender Gerichtsthriller um den ultimativen Tabubruch im menschlichen Zusammenleben. Was keiner auch nur denken darf, hat einer gemacht."
Bücherschau
Black Rose

Black Rose

Dudley W. Buffa
Details
Eine heimtückische Liebe. Ein diabolischer Plan. Eine Rache, die alles verzehrt.

"Die ungemeine Spannung entsteht aus der juristischen Raffinesse, mit der der Plot gezwirbelt ist."
DIE ZEIT
Rubinrotes Herz, eisblaue See

Rubinrotes Herz, eisblaue See

Morgan Callan Rogers
Details
19,90 €
33,50 CHF
Florine lebt geborgen bei ihren Eltern und ihrer Großmutter in einem Fischerdorf an der Küste Maines – bis ihre Mutter eines Tages verschwindet...

"Unabhängig von Ort und Zeit - dieser Roman packt einen einfach überall. Ein Buch wie Kino, reingehen, hinsetzen und mittendrin sein. Witzig, spannend, traurig, tragisch, es ist alles drin, es kommt alles vor."
Christine Westermann, WDR 2
Eisblaue See, endloser Himmel

Eisblaue See, endloser Himmel

Morgan Callan Rogers
Details
20,00 €
28,90 CHF
"Dieser Roman hat selbst die gestandenen Viel-Leserinnen in unserer Redaktion umgehauen."
Brigitte über Rubinrotes Herz, eisblaue See

Im Fischerdorf The Point an der Küste von Maine wird Hochzeit gefeiert. Die 19-jährige Florine heiratet ihre große Liebe Bud, und nur wenig später sind sie zu viert... Doch das neue Leben stellt Florine vor ungeahnte Herausforderungen, und als wäre alles nicht turbulent genug, erreichen sie unheimliche, an ihre Mutter gerichtete Briefe. Wird sich das Rätsel um Carlies Verschwinden nach all den Jahren doch noch lösen?
Die Wette

Die Wette

Steve Hely, Vali Chandrasekaran
Details
Sie haben ein Ziel: die Umrundung der Welt.
Der Einsatz: eine teure Flasche Whisky.
Die Bedingung: keine Flugzeuge.

Wie man im Eiltempo 24 Länder auf 5 Kontinenten durchquert und dabei die coolsten Geschichten erlebt – das erfahren Sie in diesem Buch über das skurrile Reiseabenteuer zweier liebenswerter Chaoten.
Ein extraherrlicher Meersommerabend

Ein extraherrlicher Meersommerabend

Jan Christophersen
Details
18,00 €
25,90 CHF
Achtzehn extraherrliche Originalgeschichten prominenter deutscher Autoren

Das Meer wird ersehnt, gefürchtet, durchschwommen, verflucht; am, im oder auf dem Meer wird sich verliebt, sich erinnert, sich selbst gesucht (und manchmal sogar gefunden). Mit Originalbeiträgen von John von Düffel, Ulla Hahn, Frank Schulz, Jens Sparschuh, Tina Uebel, Hans-Ulrich Treichel, Roger Willemsen u.v.a.m.
Schneetage

Schneetage

Jan Christophersen
Details
22,00 €
39,00 CHF
"Jan Christophersen erzählt eine packende Familiengeschichte, in einer Sprache, die eine wunderbar ruhige Kraft entfaltet. Immer wieder fühlte ich mich an Siegfried Lenz erinnert."
Kristof Magnusson
Echo

Echo

Jan Christophersen
Details
18,00 €
25,90 CHF
"Braucht den Vergleich mit großen Vorbildern nicht zu scheuen." NDR über Jan Christophersens Schneetage

Er ist ein Weggeher, sie eine Zuhausebleiberin, und trotzdem sind sie Freunde: Während einer Klassenfahrt an die polnische Ostsee im Spätsommer 1989 nimmt die Geschichte zwischen Gesa und Tom, dem Gitarristen der Schulband, ihren Anfang; später trennen sich ihre Wege und kreuzen sich doch immer wieder. Eines Tages steht für Toms Band ein wichtiger Auftritt bevor, der den musikalischen Durchbruch bedeuten könnte. Doch es kommt anders als geplant, und die Freundschaft der beiden wird auf eine harte Probe gestellt ...
Mondgischt

Mondgischt

Dawn Clifton Tripp
Details
Mit feinem Gespür für alle Farben des Gefühls verbindet Dawn Clifton Tripp die raue Küstenlandschaft von Massachusetts mit dem Schicksal dreier Frauen zu einem bewegenden Panorama von Freundschaft, Liebe und Verlust.

"Die perfekte Spätsommerlektüre."
The Boston Globe
Wasserzeit

Wasserzeit

Dawn Clifton Tripp
Details
Dawn Clifton Tripps erster Roman, Mondgischt, verzauberte seine Leser: "Ein betörend schönes Buch", schwärmte Angela Wittmann in der BRIGITTE. Mit Wasserzeit liegt das neue Werk der amerikanischen Autorin vor, die als eine der großen Entdeckungen der letzten Jahre gilt. Darin entführt Dawn Clifton Tripp ihre Leser abermals in "die wunderbare Welt von Westport Point" - ins Jahr 1927, in die Zeit der Prohibition.

"Worte wie Schaumkronen: die wunderbare Welt von Westport Point."
3sat
Ned Myers oder Ein Leben vor dem Mast

Ned Myers oder Ein Leben vor dem Mast

James Fenimore Cooper
Details
28,00 €
38,50 CHF
100 Schiffe – 1000 Abenteuer: Coopers faszinierender Bericht über ein Leben auf See

Er war ein einfacher Schiffsmaat und sollte es sein Leben lang bleiben: Ned Myers, der in seiner Jugend Freundschaft mit dem jungen Seekadetten James Fenimore Cooper schloss und dessen ehrliche, spannende Lebensbeichte Cooper nach einem Wiedersehen dreißig Jahre später für die Nachwelt überlieferte. Bis heute steht sie stellvertretend für das Schicksal unzähliger Matrosen – und ist zum ersten Mal seit 160 Jahren in einer modernen, kommentierten Übersetzung zugänglich.
Lipshitz

Lipshitz

T Cooper
Details
Alles beginnt mit einem blonden Jungen, der 1907 auf Ellis Island spurlos verschwindet: "Langsam ahnt Esther Lipshitz, dass sie Ruben nicht wiedersehen wird, nicht in dieser Halle und nicht in Amerika."

"Ist das alles wahr?"
The New York Times über Lipshitz
"Nicht ein Fitzel ist wahr, auch wenn einige Vorfälle stimmen, und andere auch, obwohl ich sie erfunden habe." T Cooper
Das offene Boot und andere Erzählungen

Das offene Boot und andere Erzählungen

Stephen Crane
Details
26,00 €
36,50 CHF
"Die Geschichte der vier Männer im Boot erscheint mir in ihrer tiefen, schlichten Menschlichkeit das Wesen des Lebens selbst zu veranschaulichen." Joseph Conrad

Autoren wie Hemingway und Conrad schwärmten von ihm, und trotzdem blieb er ein Geheimtipp: Stephen Crane. Die Erfahrung eines Schiffsuntergangs, die er literarisch in Das offene Boot verarbeitete, begründete seinen Ruf als brillanter Erzähler, doch gibt es unendlich viel mehr von diesem Pionier der nordamerikanischen Moderne zu entdecken. In dieser edlen Ausgabe sind Cranes stärkste (Meeres-)Erzählungen – größtenteils erstmals auf Deutsch – vereint.
Big Sue

Big Sue

Zora del Buono
Details
18,00 €
31,90 CHF
Ein Schweizer Kunsthistoriker auf der Flucht vor dem Skandal um seinen legendären Schriftsteller-Vater und eine deutsche Journalistin auf Recherchereise begegnen sich in Georgia. Bald geraten sie in den Bann der Geheimnisse einer Villa auf Humphrey Island, in der sich unerhörte Dinge abzuspielen scheinen… Schwüle Luft, üppige Vegetation, Alligatoren in den Sümpfen und ein schweres historisches Erbe: Zora del Buonos neuer Roman führt mitten hinein in das Lebensgefühl der Südstaaten und erzählt eine fesselnde Geschichte von Rache und Leidenschaft.
Canitz' Verlangen

Canitz' Verlangen

Zora del Buono
Details
18,00 €
32,90 CHF
Am Ufer der Spree findet Hubert Canitz eine Wasserleiche. Der Anblick der Toten verfolgt ihn – und weckt eine dunkle Erinnerung: War nicht auch seine Tante ertrunken, als die Familie 1945 aus Westpreußen floh? In ihrem Debütroman verbindet Zora del Buono ein erschütterndes Ereignis der deutschen Vergangenheit mit einer bewegenden Familiengeschichte.

"Das Buch ist außerordentlich. Es beschreibt ein dunkles Kapitel deutscher Geschichte ohne ein einziges moralisches Wort."
Frankfurter Rundschau
Die Inseln, auf denen ich strande

Die Inseln, auf denen ich strande

Lucien Deprijck
Details
Stranden, aber wie? Das zeigt dieses einzigartige Gesamtkunstwerk aus 18 Inselepisoden und kongenialen Illustrationen in immer neuen Facetten. Auf einsamen und bewohnten, lebensfeindlichen und paradiesischen, tropischen und windumtosten Inseln erfüllen sich Schicksale, enden Träume, bieten sich neue Chancen. Lucien Deprijcks Variationen der existenziellen Erfahrung des Strandens sind höchst originell und zutiefst menschlich.
In guten Kreisen

In guten Kreisen

Amber Dermont
Details
22,00 €
31,50 CHF
Freundschaft und Intrigen in Kreisen des amerikanischen Geldadels

Neuengland, Ende der Achtzigerjahre: Die Erwartungen an Jason Prosper sind hoch – er stammt aus besten Verhältnissen und besucht die Schulen der amerikanischen Ostküstenelite. Doch Jason schert sich nicht um Glanz und Glamour, seine Leidenschaft gilt allein dem Segeln ... Bis zwei einschneidende Ereignisse ihn vollständig aus der Bahn werfen und alles infrage stellen, was je für ihn von Bedeutung war.

»Geschickt tariert die Autorin die feinen Schwingungen von erster Liebe, von Scham und Zugehörigkeit aus.« The New York Times Sunday Book Review


Surf

Surf

Daniel Duane
Details
"Ein präziser, scharf geschnittener Turn durch Geschichte, Philosophie und Feeling der Wellen."
Welt am Sonntag
Nollops Vermächtnis

Nollops Vermächtnis

Mark Dunn
Details
Nollops Vermächtnis ist ein Pangramm, eine Wortfolge, die alle Buchstaben des Alphabets enthält. Für die Bewohner einer kleinen Insel ist dieser Satz, der Nollops Denkmal ziert, der Schlüssel zur Sprache und zur Welt. Als eines Tages ein Buchstabe vom Sockel fällt, stellt der Hohe Inselrat dessen weitere Verwendung in Wort und Schrift unter Todesstrafe.

"Eine alarmierende Liebeserklärung an die Sprache."
Time
Der Himmel über Greene Harbor

Der Himmel über Greene Harbor

Nick Dybek
Details
19,90 €
28,50 CHF
"R. L. Stevenson wäre stolz auf Nick Dybek. Dieses Buch ist ein Pageturner voller Geheimnisse, Gefahr und Verrat.“ Stewart O’Nan

In Loyalty Island, einem Fischerdorf im pazifischen Nordwesten der USA, dreht sich seit Generationen alles um den Krabbenfang. Als der Besitzer der Flotte stirbt und sein zwielichtiger Sohn Richard die Geschäfte übernehmen soll, bricht Panik aus im Ort. Auch dem 14-jährigen Cal, der zufällig ein Gespräch zwischen seinem Vater und zwei weiteren Fischern belauscht, wird mulmig. Ist es möglich, dass die Männer vorhaben, Richard aus dem Weg zu räumen?

Ein kraftvoller Roman, der Fragen der persönlichen Moral und Loyalität erkundet und vermeintliche Gewissheiten ins Wanken bringt.
Der Unmensch

Der Unmensch

Arabella Edge
Details
"Die Dienstboten glaubten, ich sei vom Monde gezeugt, geboren im dreizehnten Monat."

"Eine unterhaltsam-faszinierende Studie über Fanatismus und Größenwahn, die durchaus auf die Gegenwart verweist."
Sonntags-Zeitung
Bullshit Nights

Bullshit Nights

Nick Flynn
Details
Ein Vater auf dem Weg nach unten. Ein Sohn, der dort auf ihn wartet. Eine Geschichte, die alle Schranken bricht.

"Ein wunderschönes Buch, sehr beeindruckend und bewegend."
Elke Heidenreich, Lesen!
Das ist Alise

Das ist Alise

Jon Fosse
Details
18,00 €
31,90 CHF
"Das ist Alise" gleicht einem Traum, der einen auch am Morgen nicht verlässt. Mit der nur ihm eigenen unentrinnbaren Intensität erzählt Jon Fosse eine Liebes- und Familiengeschichte, in der er das Schicksal mehrerer Generationen zu einem Reigen am Rande der Nacht verknüpft.

"Ein schwerer Fall von Weltliteratur."
Süddeutsche Zeitung
Die Schatten von Race Point

Die Schatten von Race Point

Patry Francis
Details
20,00 €
28,90 CHF
Eine Liebe, die stärker ist als das Leben. Ein Zwischenfall, der alles verändert.

Als Kinder schließen Hallie und Gus Freundschaft, nachdem das Schicksal beide zu Halbwaisen gemacht hat. In der Highschool werden sie ein Paar – bis ein Zwischenfall am Strand von Race Point sie schlagartig auseinandertreibt. Jahre später wird Gus des Mordes angeklagt, und Hallie spürt, dass sie sich der Vergangenheit stellen und ihrem früheren Freund helfen muss. Doch wie gut kennt sie Gus wirklich? Wie gut kann man einen anderen Menschen überhaupt kennen?

"Patry Francis’ von der Salzwasserluft Cape Cods durchdrungener Roman erzählt eine fesselnde Geschichte von unerschütterlicher Liebe." The Boston Globe
Meer von Robert Gernhardt

Meer von Robert Gernhardt

Robert Gernhardt
Details
Robert Gernhardts Mutter erwarb 1942 in Tallinn das Kapitänspatent. Und da soll ausgerechnet der Autor von Wörtersee eine literarische Landratte sein? Ob er von einer Versuchung durch den Teufel an Bord einer Yacht vor Floridas Küste erzählt, von Bademeistern, die Urlaub machen, von Mörderrobben oder auf trostlosen Eilanden ausgesetzten Bären, kaum ein Motiv ist in Gernhardts Texten, seinen Bildgedichten und Zeichnungen so präsent wie das Meer.

"Früher mag man Gernhardt vor allem gelesen haben, weil er lustig war. Das ästhetische Vergnügen an der sprachlichen Virtuosität kam erst später hinzu, und bis man merkte, dass er etwas zu sagen hatte, dauerte es sogar recht lang."
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Das Herz auf der Haut

Das Herz auf der Haut

Benedikt Geulen,
Peter Graf,
Marcus Seibert
Details
24,90 €
37,90 CHF
“Durch diese Geschichten klingt das Rauschen der Meere, sie erzählen uns von Seemannsträumen, von bemalten und beschriebenen Seelen.” Clemens Meyer

In Das Herz auf der Haut verausgaben sich geniale Tätowierkünstler, um das perfekte Tattoo zu kreieren, Matrosen schrecken selbst vor Kirchenraub nicht zurück, um das heißersehnte Motiv bezahlen zu können, und von mysteriösen Frauen gestochene Tätowierungen erwachen auf der Haut ihrer Träger zum Leben. Dieser Band versammelt Höhepunkte der internationalen Literatur, darunter Erzählungen von Ray Bradbury, Sylvia Plath und John Irving.
Was das Meer ihnen vorschlug

Was das Meer ihnen vorschlug

Tomás González
Details
18,00 €
24,50 CHF
Ein Wechselspiel von Loyalität und Hass, eine dramatische Familiengeschichte von nahezu biblischer Dimension

Solange sie denken können, hat ihr herrischer Vater sie gedemütigt und für nichtsnutzige Versager gehalten. Als ihr Boot beim Fischen in einen schweren Sturm gerät, bei dem der Vater über Bord geht, erkennen die Zwillingsbrüder eine Chance, die so verlockend wie grausam ist.

"Tomás González ist ein Erzähler von Weltrang." Die Zeit
Die Sommer der Porters

Die Sommer der Porters

Elizabeth Graver
Details
22,00 €
29,90 CHF
"Elizabeth Graver erweist sich als meisterhafte Chronistin des schwindelerregenden Abenteuers, Mensch zu sein."
The Boston Globe

Seit Generationen verbringen die wohlhabenden Porters ihre Sommer auf Ashaunt, einer felsigen Halbinsel vor der Küste Neuenglands. Es ist ein Ort, an dem man die Zeit vergisst und die Tage unbeschwert und endlos scheinen. Doch manchmal macht der Zeitgeist selbst vor dem Paradies nicht halt, und so führt der Sommer 1942, als auf Ashaunt eine Militärstation errichtet wird, im Leben der Porters zu einem Einschnitt, der noch ihre Kinder und Kindeskinder beschäftigen wird.
Der Duft des Regens

Der Duft des Regens

Frances Greenslade
Details
19,90 €
28,90 CHF
"Ein atemberaubendes Debüt über zwei Schwestern, die ihren Weg gehen." The Scotsman

Ein höchst atmosphärischer, ergreifender Roman aus Kanada über den Zusammenhalt zweier ungleicher Schwestern, ihre Suche nach der verlorenen Mutter und die Frage, welche Erwartungen wir an die Menschen haben dürfen, die unsere Eltern sind ...

"Ein Buch wie ein pochendes Herz." The Star
Weiße Geister

Weiße Geister

Alice Greenway
Details
19,90 €
35,90 CHF
"Der Sommer, von dem ich erzählen will, ist die einzige Zeit von Bedeutung. Es ist die Zeit, an die ich denken werde, wenn ich sterbe, so wie sich andere vielleicht einen verlorenen Liebhaber ins Gedächtnis rufen oder einer Liebe nachtrauern, die nie zustande kam. Für mich gibt es nur eine Geschichte. Es ist die meiner Schwester – Frankies Geschichte."

"So eindrucksvoll ist das Ende einer Kindheit lange nicht mehr beschrieben worden."
SPIEGEL ONLINE
Schmale Pfade

Schmale Pfade

Alice Greenway
Details
22,00 €
29,90 CHF
Der neue Roman der Autorin von Weiße Geister: "Präzise und poetisch." The New York Times

Jim Kennoway hat seine Frau verloren und mit ihr den Willen zu leben, nun wohnt der einst anerkannte Ornithologe zurückgezogen auf einer Insel in Maine. Doch mitten im Sommer taucht ein ungewöhnliches Mädchen bei ihm auf. Jim ist bedient, er kann keinen Besuch gebrauchen – und schon gar keinen, der Erinnerungen an den Krieg, seine Jugend und seine große Liebe heraufbeschwört.
Möglicherweise aber ist die junge Salomonerin Cadillac Baketi genau die Richtige, um Jim dabei zu helfen, seinen Frieden mit einem düsteren Kapitel seiner Vergangenheit zu machen.
Niemand denkt an Grönland

Niemand denkt an Grönland

John Griesemer
Details
Wie schon in seinem Nummer-eins-Bestseller Rausch entfaltet John Griesemer vor einem historischen Hintergrund eine Geschichte, in der Menschen mit Gewalten konfrontiert werden, die das menschliche Maß übersteigen: In Niemand denkt an Grönland ist es der Krieg, dessen Wahnsinn John Griesemer in der Tradition von MASH und Joseph Hellers Catch 22 so subversiv wie unerbittlich entlarvt.

"Griesemer ist ein hochdramatischer Wurf gelungen, nach dessen Lektüre man bei CNN-Bildern von Kampfeshandlungen in Falludscha unweigerlich amerikanische Geheimlazarette assoziiert. Von wegen: Niemand denkt an Grönland."
Die Welt
Rausch

Rausch

John Griesemer
Details
Nie zuvor war solch ein Schiff. Ein Schiff, größer als alles, was man bis dato kannte; der kühne Versuch, erstmals die Alte und die Neue Welt durch ein Telegrafenkabel miteinander zu verbinden; Menschen, deren Entschlossenheit, die gesetzten Ziele zu erreichen, oft in fatalem Widerspruch steht zu den Gefühlen, die sie leiten - das sind die Ingredienzen, aus denen John Griesemer einen Roman geschaffen hat, der ihn in eine Reihe stellt mit Jonathan Franzen und Jeffrey Eugenides.

"Genau das, was sein Titel verspricht: ein Rausch. Dieses Buch ist wunderbar. Es ist grandios."
Elke Heidenreich

"Eine Titanic des 19. Jahrhunderts."
SPIEGEL Spezial
Roy auf dem Dach

Roy auf dem Dach

John Griesemer
Details
In Roy auf dem Dach erzählt John Griesemer von der schon von Goethe benannten, allzu oft tragikomischen Vergeblichkeit menschlichen Strebens nach Geld, nach Liebe, nach Glück. Die in diesem Band versammelten Storys vom "Autor brillanter Romane" (Stern) sind leuchtende Momentaufnahmen amerikanischen Alltags, unter dessen fragiler Oberfläche eine reißende Strömung von Träumen und Albträumen lauert.

"Griesemer versteht es meisterhaft, jene prekären Augenblicke einzufangen, in denen die Balance ins Wanken gerät…"
Kultur SPIEGEL
Das Austernfest

Das Austernfest

Martin Grzimek
Details
Martin Grzimeks neues Buch Das Austernfest ist die Geschichte einer lebenslangen Leidenschaft, ein außergewöhnlicher Liebesroman und ein atemberaubender Krimi, in dem sich zugleich eine Perle zeitgenössischer deutscher Literatur entdecken lässt.

"Jedes Wort zählt."
Neue Zürcher Zeitung
Der Junge und das Meer

Der Junge und das Meer

Kirsty Gunn
Details
Es ist Sommer, und der fünfzehnjährige Ward verbringt die Ferien mit seinen Eltern am Meer. Die Luft flimmert, tiefblau hängt der Himmel über dem heißen Sand. Die Zeit scheint angehalten, das Leben ist leicht und voller Verheißung. Wards Freunde wollen surfen gehen, während die Mädchen der Clique eine Party vorbereiten...

"Kirsty Gunns Ton, in dem sich Poesie und Präzision verbinden, geht einem lange nicht aus dem Kopf."
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Die Ballade von Seemann und Albatros

Die Ballade von Seemann und Albatros

Nick Hayes
Details
28,00 €
39,90 CHF
"Von überwältigender Schönheit." The Times

Graphic Novel goes mare: Die Ballade von Seemann und Albatros ist eine einzigartige, moderne Version der berühmten Ballade The Rime of the Ancient Mariner von S. T. Coleridge: von poetischem Sog, moralischer Kraft – und mit betörend schönen Illustrationen. "Großartig, unheimlich, zeitgemäß. Nick Hayes hat eine atemberaubende Bildersprache geschaffen für seine moderne Version von Coleridges Gedicht. ... Brillant, ziemlich brillant." Robert Macfarlane
Die Steinesammlerin von Etretat

Die Steinesammlerin von Etretat

Gert Heidenreich
Details
22,00 €
38,60 CHF
Die Steinesammlerin von Etretat ist die Geschichte einer Liebe zwischen einer Französin und einem Deutschen im Kriegs- und im Nachkriegsfrankreich und eine zeitlose Parabel von Liebe und Tod, von der unendlichen Weite des Meeres, vor deren Hintergrund auch die größte Schuld des Menschen ein erträgliches Maß findet.

"So ist nun ein Buch aus eigentlich drei Mordgeschichten entstanden, die im juristischen Sinne keine sind und dennoch oder gerade deswegen die Frage nach Schuld aufwerfen."
Gert Heidenreich
Transfer Lounge

Transfer Lounge

Gregor Hens
Details
Nach seinem Roman Himmelssturz (2002), der als "das beste Debüt des Jahres" (Die Welt) gefeiert wurde, hat Gregor Hens mit Transfer Lounge jetzt deutsch-amerikanische Geschichten geschrieben.

"Ich habe Gregor Hens’ Geschichten mit Erstaunen und Vergnügen gelesen. Aber vielleicht darf man so ein Buch nicht - wie ich es getan habe - an einem Nachmittag lesen. Man sollte es in kleinen Häppchen genießen ...als säße man in einer Transfer Lounge und wartete auf den Anschlussflug."
Christine Westermann
Meere Sonderausgabe

Meere Sonderausgabe

Alban Nikolai Herbst
Details
"Mein leidenschaftlichstes, bitterstes Buch, und vielleicht mein poetischstes, schönstes. In dieser zweiten Fassung sowieso."
Alban Nikolai Herbst

Die einmalige limitierte Sonderausgabe im signierten und nummerierten Schuber enthält:
* eine vom Autor handüberklebte Sonderausgabe der Erstauflage
* die Volltext-Ausgabe
* die Axel Dielmann-Ausgabe
Traumschiff

Traumschiff

Alban Nikolai Herbst
Details
22,00 €
31,50 CHF
»Es gibt Illusionen, um die ist es schade, wenn man sie stört.«

Gregor Lanmeister, einst erfolgreicher, wenn auch zweifelhafter Geschäftsmann, ist auf Weltreise an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Mit ihm reisen 144 Auserwählte, die, genau wie er, das Schiff nicht mehr verlassen werden: Sie bleiben, um zu gehen. Im Abschiednehmen wird Lanmeister von einer fremden Sehnsucht erfasst ... bis Zeit und Meer, Vergänglichkeit und Traum zu einem rätselhaft entrückten Kosmos verschmelzen.
Geistreich, unmittelbar und humorvoll erzählt Alban Nikolai Herbst vom Sterben als einem letzten großen Gesang auf das Leben.

»Vielleicht das letzte Radikalgenie.« Frankfurter Allgemeine Zeitung


Verbrecher und Versager

Verbrecher und Versager

Felicitas Hoppe
Details
18,00 €
31,90 CHF
Felicitas Hoppe nimmt sich fünf historische Figuren vor - fünf Fälle von seltener Hoffnungslosigkeit. Sie folgt den krummen Lebenslinien von Gaunern, Aufschneidern, Maulhelden und Pechvögeln, die eines vereint: Um sich weitestmöglich vom Ort des eigenen Versagens zu entfernen, trieb es sie hinaus aufs Meer.

"Vom Reisen und von der Heimkehr erzählt Hoppe, so viel lässt sich sagen."
Frankfurter Rundschau
Die Arbeiter des Meeres

Die Arbeiter des Meeres

Victor Hugo
Details
48,00 €
59,50 CHF
"Beweist mit Glanz, Orkan und Gloria, zu welchen archaischen Erschütterungen, ja Herrlichkeiten Literatur fähig ist." Brigitte Kronauer, Süddeutsche Zeitung

In seinem bereits zu Lebzeiten gefeierten Roman vereint Victor Hugo den erbitterten Kampf des Guernsey-Fischers Gilliatt um seine Liebe Déruchette mit dem Konflikt zwischen Aberglauben und moderner Welt und intensiven, beeindruckenden Meeresschilderungen. Endlich ist die erste ungekürzte Ausgabe dieses wahrhaft ozeanischen Werks in der "prachtvollen Neuübersetzung" (F.A.Z.) Rainer G. Schmidts wieder lieferbar, sorgfältig ediert und luxuriös ausgestattet.
Nixenkuss

Nixenkuss

Samantha Hunt
Details
"Okay. Scheiß aufs Festland. Ich bin eine Nixe."

Hoch im Norden der USA liegt eine kleine, von Trinkern bevölkerte Stadt, auf die tagein, tagaus der Ozean eindrischt. Hier wohnt eine junge Frau in einem Seemannsheim. Sie ist nicht nur unglücklich verliebt und hat Wut im Bauch - sie ist auch überzeugt, eine Nixe zu sein.

"Ein geheimnisvolles Wunderwerk."
Elle
Von Männern und Menschen

Von Männern und Menschen

Olli Jalonen
Details
24,00 €
32,50 CHF
"Jalonen beschreibt wunderbar, wie ein junger Mensch sich begeistert und verliebt. Es geht um alles oder nichts." Turun Sanomat

Sommer 1972 in der finnischen Provinz: Als sein Vater erkrankt, muss der 17-jährige Erzähler von einem Tag auf den anderen die Kindheit hinter sich lassen und die Ferienmonate auf dem Bau verbringen. Zwischen den erwachsenen und nicht selten verschrobenen Männern taucht er ein in eine völlig neue Welt. Und in den langen und hellen skandinavischen Nächten erscheinen bald auch die Frauen in einem ganz anderen Licht.
Vierzehn Knoten bis Greenwich

Vierzehn Knoten bis Greenwich

Olli Jalonen
Details
22,00 €
37,90 CHF
Sie wollen die Erde auf dem Nullmeridian umrunden, von Greenwich bis Greenwich: das Ehepaar Graham und Isla aus Irland und ihre finnischen Freunde, die Brüder Petr und Kari. Doch was als Abenteuer geplant war, entwickelt sich bald zu einem Vexierspiel der zwischenmenschlichen Beziehungen...
Olli Jalonens Roman ist eine tiefgreifende Reflexion über unsere Zeit und über das Heim- und Fernweh, das jeder von uns spürt.

"Hat das Zeug zu einem Klassiker.“
Pohjolan Sanomat
Der Mond ist kein Kochtopf

Der Mond ist kein Kochtopf

Viktor Jerofejew
Details
Ein Russe reist um die Welt: Kein Geringerer als Viktor Jerofejew, der als einer der wichtigsten Autoren seines Landes gilt, hat aufgeschrieben, was ihm bei seinen Reisen rund um den Globus begegnet ist.

"Der Mick Jagger der russischen Gegenwartsliteratur."
Frankfurter Allgemeine Zeitung
White Man

White Man

Sara Johnsen
Details
19,90 €
28,50 CHF
"Fesselnde Literatur, die genauso von den persönlichsten Intimitäten handelt wie von den ganz großen Themen unserer Welt.“ Dagsavisen

Schicksal oder tragischer Zufall? Für das norwegische Paar Thomas und Cathrine endete der Urlaub auf einer paradiesischen Insel mit einem albtraumhaften Erlebnis, bei dem ein Mann zu Tode kam. Wie sie versuchen, in ihr altes Leben zurückzufinden, aber auch, wie es zu dem Unglück kommen konnte und wie andere Beteiligte es erlebt haben, das erzählt dieser Roman, der psychologischer Thriller und Liebesgeschichte zugleich ist – und erfahrbar macht, dass die Wahrheit viele Gesichter hat.

"Jeder kann vielleicht eine Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln erzählen, aber so intelligent, wie Johnsen das hier tut, kommt es nur sehr selten vor. Eine Schriftstellerin von Bedeutung.“ Dagens Naeringsliv
Train Dreams

Train Dreams

Denis Johnson
Details
Dies ist die Geschichte des Tagelöhners Robert Grainier, der irgendwann im Jahr 1886 geboren wurde, entweder in Utah oder in Kanada, und der nie erfuhr, wer seine Eltern waren. Robert Grainier hat sich in den über 80 Jahren seines Lebens bis auf wenige Meilen dem Pazifik genähert. Gesehen hat er den Ozean nie.

"Bärbeißiges, episches Urgestein, dem mit Kategorien schwer beizukommen ist."
Deutschlandradio
Abgrund

Abgrund

Bernhard Kegel
Details
22,00 €
29,90 CHF
"Bernhard Kegel ist der neue Michael Crichton." Die Welt

Der Kieler Biologe Hermann Pauli kann es einfach nicht lassen. Kaum ist er mit seiner Partnerin, der Kriminalhauptkommissarin Anne Detlefsen, auf dem Galápagos-Archipel gelandet, da steckt er bereits mitten in den Recherchen zur Herkunft eines mysteriösen Hais, der selbst den Mitarbeitern der örtlichen Forschungsstation Rätsel aufgibt. Und auch Anne bekommt zu tun, denn vor den Inseln gehen Nacht für Nacht Schiffe in Flammen auf. Ihre Suche nach dem Brandstifter macht deutlich: Die Verhältnisse auf Galápagos sind kompliziert – an Wasser wie an Land.
Der Rote

Der Rote

Bernhard Kegel
Details
22,90 €
38,50 CHF
Der Biologe Bernhard Kegel hat mit Der Rote einen Wissenschaftsthriller geschrieben, der ganz ohne Aliens auskommt - und stattdessen eine atembeklemmende Geschichte vom Eigensinn der Natur erzählt, die sich eines Tages genau so zutragen könnte.

"Der Rote - von der ersten bis zur letzten Seite ein absolut lesens- und empfehlenswertes Buch."
Spektrum der Wissenschaft
Ein tiefer Fall

Ein tiefer Fall

Bernhard Kegel
Details
19,90 €
28,90 CHF
"Kegel fragt nicht, ob man Wissenschaftlern vertrauen kann, sondern welchen. Die Antwort ist geeignet, dem Leser den Schlaf zu rauben." Frank Schätzing

Nach dem großen Erfolg von Der Rote legt Bernhard Kegel einen neuen spektakulären Wissenschaftskrimi um den Kieler Zoologen Hermann Pauli vor, der von der Tiefsee in den Olymp der Forschung führt – und in dessen Abgründe. Die Geschichte des ehrgeizigen Spitzenforschers Frank Moebus und seiner folgenreichen Entdeckung ist packend erzählt und von höchster Aktualität.
Über Bord

Über Bord

Rudyard Kipling
Details
18,00 €
30,90 CHF
Eine Geschichte über Arm und Reich, Jungs und Männer, Amerika und Europa.

"Er war der jüngste Literaturnobelpreisträger aller Zeiten, und sein Dschungelbuch machte ihn zum ersten Popstar der Literatur. Über Bord hat in der angelsächsischen Welt Kultstatus: eine Tom-Sawyer- und Huckleberry-Finn-Geschichte zur See, ein Dschungelbuch der Meere."
Deutschlandradio Kultur
Raubzug

Raubzug

G.Bruce Knecht
Details
"Bruce Knechts Buch ist genauso aufregend wie Moby Dick. Der Schwarze Seehecht hat seinen Melville gefunden." Richard Ellis

"Spannend wie ein Thriller ist dieses Doku-Drama über den Versuch, den vom Aussterben bedrohten Schwarzen Seehecht zu retten."
Abenteuer und Reisen
Mein Usedom

Mein Usedom

Uwe Kolbe
Details
18,00 €
25,90 CHF
Eine poetische Liebeserklärung an das Meer. Eine unerschrockene Auseinandersetzung mit der Geschichte Usedoms – und mit der eigenen Geschichte.

Auf Usedom, wo der junge Uwe Kolbe einst sein erstes Gedicht verfasste, begegnet dem Dichter Jahrzehnte später ein Wiedergänger Wernher von Brauns. Der freimütige Dialog der beiden an den Stränden der wunderschönen Insel eröffnet eine poetische Selbstinspektion und eine intensive Suche nach der Wahrheit...

Kartongeschichte

Kartongeschichte

Helmut Krausser
Details
18,00 €
31,90 CHF
Eine leidenschaftliche Liebesgeschichte zwischen zwei Frauen, zwei Männern, noch mehr Frauen, noch mehr Männern – und einer Leiche.

"Eminent lesbar, leichthändig erzählt, voll souveräner Ironie und stilistischer Treffsicherheit: Ein literarisches Kabinettstück jenseits gängiger Parameter der political correctness."
Wiener Zeitung
Heimweh

Heimweh

Tim Krohn
Details
Heimweh: drei Geschichten, die davon erzählen, dass man sich sein Glück im Leben selbst erobern muss, auch und gerade wenn die Zukunft trostlos und verloren scheint. Tim Krohn hat ein Buch voller Sehnsucht und voller Hoffnung geschrieben, das auf betörende Weise vom Schmerz und vom Zauber der Jugend erzählt.

"Tim Krohn ist ein glänzender Erzähler."
Tagesanzeiger
Nordstern

Nordstern

Helmut Kuhn
Details
"Zurzeit gibt es kein schöneres, unlarmoyanteres, abenteuerlicheres Väter-Söhne-Buch."
Elmar Krekeler, FOCUS
Kap Zorn

Kap Zorn

Björn Larsson
Details
Björn Larssons großer Roman Der Keltische Ring hat eine noch größere Vorgeschichte - Kap Zorn, in Schweden Larssons erfolgreichstes Werk, erzählt davon, wie es zu dem erstaunlichen Abenteuerroman um den keltischen Geheimbund kam.

"Es ist selten, dass einer seinen Traum lebt, statt immer nur vom Leben zu träumen, das er gerne führen würde. Autor Björn Larsson wagt dieses Leben. In Kap Zorn schildert der Schwede, was es heißt, allein mit sich und den Elementen zu sein. Sein kluger literarischer Bericht voller Aphorismen ist eine Liebeserklärung an das Meer, an die Menschen und an Europa."
Frankfurter Rundschau
Die Untreue der Grönländer

Die Untreue der Grönländer

Kim Leine
Details
22,00 €
33,90 CHF
"Vollendete Romankunst.“ Berlingske Tidende

Arktische Stürme, Bären im Keller und Schüsse aus dem Nirgendwo: Den Dänen Jesper verschlägt es aus Kopenhagen in ein kleines Dorf am östlichen Rand von Grönland. Ob in Salomons Diskutek oder beim Pokalsieg der Frauenfußballmannschaft – Jesper begegnet destruktiven Kräften, die sich in der Dunkelheit verbergen, aber auch einer unerwarteten Schönheit und Leidenschaft.
Wasserwelten

Wasserwelten

Siegfried Lenz,
Hanjo Kesting
Details
Siegfried Lenz, der mit seinem Roman Deutschstunde Weltruhm erlangte, ist nicht nur einer der letzten großen Geschichtenerzähler - er ist auch ein Schriftsteller des Meeres. Hanjo Kesting hat als Radiomann Lenz' Schaffen ein Leben lang begleitet und kennt dessen Werk wie kaum ein Zweiter. Er hat die besten und schönsten Meerestexte des großen Erzählers zusammengetragen - und ist dabei auch auf viel bisher Unveröffentlichtes gestoßen.

"In trüber Voraussicht erkannte ich, daß ich meine Höchstleistung auf dem Wasser vollbringen würde."
Siegfried Lenz
Die wundersamen Irrfahrten des William Lithgow

Die wundersamen Irrfahrten des William Lithgow

William Lithgow,
Roger Willemsen
Details
24,00 €
41,50 CHF
Als im Jahre 1603 der 21-jährige schottische Schneiderjunge William Lithgow unter dem Fenster seiner Liebsten singt, schneiden ihm ihre Brüder beide Ohren ab. Da entschließt sich der junge Mann, in den Orient aufzubrechen, wo unter dem Turban der Verlust von zwei Ohren nicht auffällt. Meist zu Fuß bereist er weite Teile der Welt.

"Seit Jahren wundere ich mich, dass diese Kostbarkeit der Reiseliteratur nie ins Deutsche übersetzt wurde. Jetzt ist sie da - bereit, in ihrer ganzen Reichhaltigkeit und ihrem Aberwitz angestaunt zu werden."
Roger Willemsen
Eis

Eis

Ulla-Lena Lundberg
Details
24,00 €
34,50 CHF
"Könnte ich nur einen Roman im Jahr lesen, würde ich mich für Eis entscheiden. Jetzt schon ein Klassiker."
Länsi-Savo

Eine Gemeinde auf einer kleinen Inselgruppe zwischen Finnland und Schweden, abseits der Schiffsrouten: Dorthin zieht Mitte der 1940er-Jahre der junge Pastor Petter Kummel mit seiner Familie. Sehr schnell erliegen die Kummels dem rauen Charme der Landschaft und ihrer Bewohner. Am liebsten würden sie für immer bleiben...

Auf See

Auf See

Guy de Maupassant
Details
24,00 €
34,90 CHF
"Ein Reisebericht über die Côte d’Azur, herrlich – und auf geheimnisvolle Weise aufschlussreich." Julian Barnes

Erstmals in deutscher Übersetzung: Maupassants Bericht über eine Kreuzfahrt von Antibes bis Saint-Tropez auf seiner Segeljacht Bel-Ami, verwoben mit leidenschaftlichen Ausflügen ins Reich der Gedanken – zu Kunst und Gesellschaft, Krieg und Liebe, Glück und Einsamkeit. Ein so vielschichtiges wie kurzweiliges Stück Literatur, eine Trouvaille von zeitloser Überzeugungskraft.
Ein Leben

Ein Leben

Guy de Maupassant
Details
28,00 €
38,50 CHF
»Möglicherweise der beste französische Roman seit Victor Hugos Die Elenden.« Lew Tolstoi

Ein feudales Landgut an der Küste der Normandie: Die 17-jährige Jeanne geht voller romantischer Erwartungen in die Ehe mit dem gut aussehenden Vicomte Julien de La­mare. Doch die Hochzeitsnacht ist nur die erste in einer langen Reihe von Enttäuschungen für die zu Naivität und Unmündigkeit erzogene junge Frau ... Eines der großen literarischen Frauenschicksale des 19. Jahrhunderts – endlich in moderner Übersetzung. Mit einem erhellenden Nachwort von Julian Barnes.


Surferboy

Surferboy

Kevin McAleer
Details
20,00 €
28,90 CHF
Von Kook zu cool

Steve will Surfer werden – einer jener Halbgötter, die scheinbar auf dem Wasser wandeln und die Wellen bezwingen, kurz: den Elementen trotzen. Für eine Talratte aus dem San Fernando Valley kein leichtes Unterfangen. Bei seinen Auseinandersetzungen mit rabiaten Locals, liebeshungrigen Surfgroupies und bekifften Großwellenjägern lernt er sämtliche Seiten des kalifornischen Surftraums kennen ...
Mit Elan und Leichtigkeit erzählt Surferboy eine Geschichte von Freundschaft, vom Erwachsenwerden und von der Faszination des Surfens – und vermittelt ganz nebenbei einen Wissensschatz, der es mit jedem Surfratgeber aufnehmen kann.
Hungerstreik

Hungerstreik

Colum McCann
Details
Colum McCann wollte seine Geschichte mit dem Meer schreiben, doch jedes Mal, wenn er sich daranmachte, blieb das Blatt vor ihm weiß. Er war sich stets sicher, dass es sie gab, diese seine Geschichte mit dem Meer, doch immer wieder entglitt sie ihm. Bis er eines Tages begriff, dass er sie bereits geschrieben hatte. Der Schlüssel zu der Geschichte, die Colum McCann nie aufschreiben konnte, liegt in einer anderen Geschichte verborgen. Dieses Buch erzählt sie beide.

"Sprache, die einen erschauern lässt."
Frank McCourt
John Marr und andere Matrosen

John Marr und andere Matrosen

Herman Melville
Details
"Sturm ist Leben! – Lasst es stürmen!“

Weit über Moby-Dick hinaus war Melville ein Dichter des Meeres. Drei Jahre vor seinem Tod verlegte er anonym, zu Selbstkosten und in einer Auflage von 25 Stück diese Gedichtsammlung – die nun endlich auch auf Deutsch entdeckt werden darf: bei mare, in einer anständigen Auflage und mit feinsinnigen Matrosen-Zeichnungen von Pascal Cloëtta.

"Selbst wenn Melville keine Prosa geschrieben hätte, würden ihm die Qualität, Vielseitigkeit und eindrucksvolle Energie seiner Gedichte einen vordersten Rang in der amerikanischen Literatur sichern.“ Douglas Robillard
Moby-Dick; oder: Der Wal

Moby-Dick; oder: Der Wal

Herman Melville
Details
Der größte Roman des Meeres:

"Lest dieses ungeheure Buch!"
Joachim Kalka, Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Diese Neuübersetzung von Melvilles Jahrhundertroman macht es möglich, den Roman als das zu entdecken, was Moby-Dick immer gewesen ist: ein Buch des 20. Jahrhunderts, das zufällig bereits 1851 erschienen ist."
WDR
Berserk

Berserk

David Mercy
Details
"Mit der Berserk in die Antarktis? Genauso gut kannst du den Mount Everest in Ballettschuhen besteigen!"
Der Hafenmeister von Ushuaia zu David Mercy bei dessen Abreise in die Antarktis

"Drei Hippies, die am 1. Januar 1999 durch die mörderische Drake-Passage in die Antarktis segeln. Berserk heißt das Boot – und die wahre, aber irrsinnige Geschichte."
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
Lichtjahre oder Ein Mädchen auf Hawaii

Lichtjahre oder Ein Mädchen auf Hawaii

Susanna Moore
Details
Ein leuchtendes Selbstporträt einer Kindheit und Jugend auf Hawaii.

"Ein kleines, charmantes Buch, das zwei großen Lieben gewidmet ist: der Erinnerung und der Literatur."
DIE ZEIT

"Susanna Moore ist eine Zauberin."
The Chicago Tribune
Aufzeichnungen eines notorischen Schwimmers

Aufzeichnungen eines notorischen Schwimmers

Paul Morand
Details
Paul Morand ist eine der schillerndsten Gestalten Frankreichs: Als Diplomat und Kosmopolit zählt er zu den größten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts; er liebte Männer, Frauen und schnelle Autos, heiratete eine rumänische Prinzessin und lebte in den besten Hotels von Paris, London und Madrid ...

"Paul Morand war genau der Typ, der uns immer die schönsten Frauen wegnimmt, ohne dass wir den Frauen deshalb grollen können."
Rolf Vollmann, DIE ZEIT
Zwischen den Meeren

Zwischen den Meeren

Sarah Moss
Details
22,00 €
29,90 CHF
"Wenn es nur einen Autor gibt, dem Sie dieses Jahr eine Chance geben wollen, dann nehmen Sie Sarah Moss." The Times

Nur wenige Wochen nach der Hochzeit muss ein junges Paar sich wieder trennen. Tom Cavendish fährt nach Japan, um Leuchttürme zu bauen, während Ally, seine Frau, in Cornwall bleibt, wo sie ihren lang gehegten Traum erfüllt und ihre erste Stelle als Ärztin antritt. Doch schon bald trennt die beiden mehr als nur ein Ozean.
Schlaflos

Schlaflos

Sarah Moss
Details
22,00 €
31,50 CHF
"Eine brillante Gesellschaftskomödie des 21. Jahrhunderts.“
Louise Welsh, Financial Times

Auf einer kargen Insel im Westen Schottlands versucht die Historikerin Anna Bennett, eine wissenschaftliche Arbeit zu verfassen. Doch ständige Stromausfälle, zwei um Aufmerksamkeit heischende Kleinkinder und ein dauerbeschäftigter Ehemann bringen sie fast um den Verstand. Zu allem Überfluss lässt dann auch noch ein rätselhafter Fund eine unheimliche Vermutung über die Vergangenheit der Insel aufkommen.
Sarah Moss schildert das Dilemma ihrer Heldin, gleichzeitig gute Mutter und Wissenschaftlerin zu sein, mit so viel Selbstironie, Komik und Intelligenz und das Geheimnis der Insel mit so großer Spannung, dass eines sicher ist: Schlaflos hält wach.
Wo Licht ist

Wo Licht ist

Sarah Moss
Details
22,00 €
31,50 CHF
»Dieser Roman ist ein Spiegel der weiblichen Seele.« The Times

England, 19. Jahrhundert: Ally ist begabt und ehrgeizig, sie möchte als eine der ersten Frauen Medizin studieren – aber sie will es auch ihrer Mutter recht machen, deren Ansprüche maßlos scheinen. Als Ally bewusst wird, dass sie alles ruinieren könnte, was für sie von Bedeutung ist – ihre Gesundheit, ihr Streben nach Bildung und ihre Suche nach der Liebe – trifft sie eine kühne Entscheidung.

»Ein faszinierendes Sittengemälde der viktorianischen Gesellschaft.« Daily Mail


Die Unmöglichkeit des vierhändigen Spiels

Die Unmöglichkeit des vierhändigen Spiels

Stefan Moster
Details
22,00 €
37,90 CHF
Sie sind vor Monaten im Streit auseinandergegangen; nun ahnen sie nicht, dass sie sich auf demselben Kreuzfahrtschiff befinden: Almut, Ende vierzig, als Bordpsychologin, und ihr Sohn Sebastian, Anfang zwanzig, als Barpianist.

"Ob Almut und Sebastian einander in die Arme oder gar ins Messer laufen, hinter Kap Hoorn, unterwegs nach Patagonien, das ist die Frage, die uns nicht loslassen wird, gerade wegen der vielen, dem Text äußerst raffiniert eingeschriebenen Geschichten, die von Almuts Klienten handeln, von ihrem Mut, ihrer Feigheit, von Sebastians Versuchen, ein autonomer Mensch zu sein, das Leben zu verstehen, das Glück zu finden - und nicht zuletzt auch von der Liebe zur Musik, die Mutter und Sohn womöglich mehr verbindet, als sie wahrhaben wollen."
Katja Lange-Müller
Die Frau des Botschafters

Die Frau des Botschafters

Stefan Moster
Details
19,90 €
28,50 CHF
Es ist der Beginn einer ungleichen Freundschaft: Eines Abends findet Oda, die Frau des deutschen Botschafters, auf dem Bootssteg hinter ihrer Residenz in Helsinki einen großen Fisch – ein Geschenk von Klaus, wie sich herausstellt, der in einem Holzhaus am Meer lebt und die Diplomatenwelt lieber von ferne beobachtet. Noch ahnt keiner von beiden, dass sie bald zusammen eine abenteuerliche Reise unternehmen werden, in Richtung Deutschland und mit einem wagemutigen Plan.

"Ein genauer Blick und eine präzise Sprache, die bis in die Dialoge hinein stimmt.“ F.A.Z. über Stefan Mosters Lieben sich zwei
Lieben sich zwei

Lieben sich zwei

Stefan Moster
Details
22,00 €
31,90 CHF
Wie füllt man sein Leben, wenn die geplante Erfüllung ausbleibt?

Ines und Daniel leben seit anderthalb Jahren in der Hamburger HafenCity. Sie haben Traumjobs, eine perfekte Wohnung, sie lieben sich. Und sie wünschen sich ein Kind. Als ihr Wunsch nicht so schnell in Erfüllung geht wie erhofft, zeigen sich, zunächst fast unmerklich, feine Risse in der Ehe ...
Silver: Rückkehr zur Schatzinsel

Silver: Rückkehr zur Schatzinsel

Andrew Motion
Details
22,00 €
31,50 CHF
"Elegant und spannend. ... Motions Stil – lebendig und zauberhaft poetisch – bildet einen brillanten Kontrapunkt zu der actionreichen Handlung." The Daily Mail

Juli 1802. Jim Hawkins jr. und Natty, die Tochter von Long John Silver, machen sich an Bord der Nightingale gemeinsam auf die Reise – in den Fußstapfen ihrer Väter. Doch die Schatzinsel ist nicht mehr so menschenleer, wie sie einst war ...

"Dieses Buch hat einfach alles: Meeresabenteuer mit großartigen Helden, grausamen Piraten, giftigen Schlangen, einem geschwätzigen Papagei – und eine Liebesgeschichte. Lassen Sie sich das keinesfalls entgehen."
Library Journal
Regen am Kaspischen Meer

Regen am Kaspischen Meer

Gina Nahai
Details
19,90 €
34,90 CHF
Eine Ehe in Teheran: Es ist, als würde ein Wunder geschehen - Bahar, ein armes jüdisches Mädchen, wird von einem steinreichen Mann zur Frau erwählt. Die beiden bekommen eine Tochter, Yaas.
Doch schon bald entpuppt sich die Ehe als Albtraum. Und während die tapfere Yaas mit allen Mitteln um das Glück ihrer Mutter kämpft, wird das Leben im Iran zum Tanz auf dem Vulkan.

"Ein literarisches Ereignis."
Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Eine poetische, von leiser Melancholie getragene Erzählung über ein verschlossenes Land."
Deutschlandradio Kultur
Ein Teelöffel Land und Meer

Ein Teelöffel Land und Meer

Dina Nayeri
Details
22,00 €
31,50 CHF
Saba und Mahtab sind Zwillingsschwestern und bis zu ihrem elften Sommer unzertrennlich. Als Mahtab und ihre Mutter plötzlich auf mysteriöse Weise aus ihrem Leben verschwinden, bleibt Saba als halber Mensch zurück. Die Nachbarn raunen über einen Badeunfall im Kaspischen Meer und eine missglückte Flucht aus dem Iran. Doch Saba glaubt an ihren Zwillingssinn - und an eine ganz andere Geschichte.

Ein kraftvolles, berührendes Debüt über Freundschaft, Treue und die Macht des Geschichtenerzählens.

"Eine Liebeserklärung an eine verlorene Heimat"
NZZ über Dina Nayeris Ein Teelöffel Land und Meer



Letzte Nacht

Letzte Nacht

Stewart O’Nan
Details
"Wenn jemals ein Buch über das Gute im Menschen geschrieben wurde, dann ist es dieses."
Stephen King

"Stewart O'Nans LETZTE NACHT – so anrührend und unkitschig, so realistisch und glorios beschrieben, dass man gern dabei gewesen wäre."
Rolling Stone
Wovon wir träumten

Wovon wir träumten

Julie Otsuka
Details
18,00 €
25,90 CHF
Ausgezeichnet mit dem PEN/Faulkner Award 2012

"Dieses kleine Buch hat mir einfach das Herz gestohlen." Marita Golden, Jurorin des PEN / Faulkner Award

Mit vielen Fragen, leichter Wehmut und großen Hoffnungen im Gepäck überqueren sie den Ozean: junge Japanerinnen, die Anfang des 20. Jahrhunderts ihre Heimat verlassen, um in Amerika zu heiraten. Doch bisher kennen sie ihre künftigen Ehemänner nur von den strahlenden Fotos der Heiratsvermittler ...

"Von der ersten Seite an berührt der Roman das Herz. Es ist wie Zauberei, was die Autorin mit der Sprache macht. Ein wunderbares Buch"«
Christine Westermann auf WDR2

Tagebuch eines ungelebten Lebens

Tagebuch eines ungelebten Lebens

Jeremy Page
Details
22,00 €
37,90 CHF
Nach dem Unfalltod seiner vierjährigen Tochter Freya und der Trennung von seiner Frau Judy sieht sich Guy mit einem Leben konfrontiert, das allen Sinn verloren zu haben scheint. Um den Bemühungen Anteil nehmender Freunde auszuweichen, zieht er sich von jeglicher Gesellschaft zurück auf sein Boot in die Abgeschiedenheit der rauen See vor der Küste Norfolks.
Doch Guy hat nicht vor, sein Schicksal anzunehmen. Jeden Abend trifft er Freya und Judy wieder - in seinem Tagebuch, in dem er das Leben seiner Familie beschreibt, wie es hätte sein können.
Visions of Hanna

Visions of Hanna

Rascha Peper
Details
Hanna ist tot – und quicklebendig. Mit einer Yacht vor Afrika verunglückt, hat sie wohl ihr Grab am Meeresgrund gefunden. Doch auch zwei Jahre nach ihrem Verschwinden kommt niemand von Hanna los.

"Weil ja doch alles fließt – und schöne Bücher wie dieses niemals enden dürfen."
Brigitte
Arthur Gordon Pym

Arthur Gordon Pym

Edgar Allan Poe,
Michael Farin
Details
Aufwendig kommentierte, ungekürzte Neuübersetzung mit umfangreichem Dossier und zahlreichen Illustrationen.
Ein Klassiker im Schuber.
In 180 Tagen um die Welt

In 180 Tagen um die Welt

Matthias Politycki
Details
24,90 €
44,00 CHF
Johann Gottlieb Fichtl, ein kleiner Finanzbeamter und Motivkrawattenträger aus dem Bayerischen Wald, tritt das Abenteuer seines Lebens an: eine Weltreise auf dem besten aller Kreuzfahrtschiffe, in deren Verlauf er's nicht nur mit bezaubernden Hochstaplern und verzauberten Damen, sondern auch mit lebenden Frühlingsrollen, Mitternachtsigeln und einer ganzen Herde Kielschweine zu tun bekommt.

"Nehmen Sie dieses Buch mit in den Urlaub. Sie lachen sich kaputt!"
Elke Heidenreich

"Ein bissiges Buch. Matthias Politycki erweist sich als virtuos übertreibender Chronist und Sprachhumorist."
Stern
Ein Kinderspiel

Ein Kinderspiel

Pier Antonio Quarantotti Gambini
Details
Pier Antonio Quarantotti Gambinis Ein Kinderspiel erschien erstmals 1947, wurde mit einem der bedeutendsten italienischen Literaturpreise, dem Premio Bagutta ausgezeichnet und von Claude Autant-Lara verfilmt. Mit der Neuübersetzung dieses Romans ist ein Werk von zeitloser Modernität wiederentdeckt, das im Kanon mit Musils Törleß, Wedekinds Frühlings Erwachen und Cocteaus Kinder der Nacht einen besonderen Rang einnimmt: Ein Kinderspiel ist die immer gültige Geschichte vom Verlust der Kindheit, der Entdeckung der Liebe, von Eifersucht und Verrat, wie wir sie so noch nicht gelesen haben.

"Ein ganz stilles, bewegendes Buch."
Frankfurter Rundschau
Passage nach Juneau

Passage nach Juneau

Jonathan Raban
Details
Jonathan Raban segelt tausend Meilen die Westküste Kanadas hinauf. Seine Reise ist ein äußeres wie ein inneres Abenteuer, eine unentrinnbare Konfrontation mit der Natur – und mit sich selbst.

"Aus den Seiten Rabans Buches strömt uns die salzhaltige Luft des Pazifiks ebenso entgegen wie der Faulgeruch brackigen Hafenwassers oder der Ölgestank aus der Bilge seiner Ketsch."
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Mein Sylt

Mein Sylt

Fritz J. Raddatz,
Karin Székessy
Details
18,00 €
31,90 CHF
"An diesem erschütternden Meere habe ich tief gelebt."
Thomas Mann
(Eintrag im Gästebuch der Pension Kliffende)

"Der ehemalige Feuilletonchef der Zeit, begnadete Schriftsteller und langjährige Insel-Liebhaber Fritz J. Raddatz beschreibt uns seine Trauminsel. Mein Sylt ist eine literarische Genussreise an Orte, die den Kopf frei machen."
Stuttgarter Zeitung
Es war einmal ein Schiff

Es war einmal ein Schiff

Christian Radtke,
Claus von Carnap-Bornheim
Details
Mit modernsten Methoden fördern Meeresarchäologen nie Gesehenes ans Tageslicht: Artefakte, Schätze, Schiffe, sogar ganze Häfen - und leisten damit Pionierarbeit für eine besseres Verständnis einer versunken geglaubten Vergangenheit, die in diesem Buch zu neuem Leben erwacht.

"Archäologiefans und Historiker werden begeistert sein."
Deutschlandradio Kultur
"Schöne Nixen knicksen"

"Schöne Nixen knicksen"

Joachim Ringelnatz
Details
20,00 €
28,90 CHF
"Ein großer Dichter, keineswegs nur der traurige Spaßvogel, als der er auch heute noch gilt." Süddeutsche Zeitung

Ringelnatz’ große wahre Liebe, Lust und Leidenschaft galt dem Meer, der allgewaltigen See des Seefahrers Kuttel Daddeldu. Hier sind sämtliche Kuttel-Daddeldu-Gesänge und alle anderen Meeresgedichte vereint: die großen Balladen von den Sieben Meeren, die derben Seemannslieder, die Notrufe wie die Hymnen an die Meeres- und der Liebe Wellen. Und als Surplus: eine Liebeserklärung an Joachim Ringelnatz von Alfred Polgar.
Lily

Lily

Ray Robinson
Details
19,90 €
35,90 CHF
"Ich zitterte. Ich schaute auf das Meer hinaus und stellte mir vor, ich wäre irgendwo da draußen. Ein heller Fleck in der Dunkelheit. Ich war im Begriff, etwas zu tun, was ich mir niemals zugetraut hatte. In meinem Inneren funkelte ein Licht und wurde immer heller."

"Ray Robinson lässt in den grandiosen Wortgewittern seines Debüts die Heldin nicht nur gegen ihre Epilepsie, sondern auch gegen die Lügen ihrer Familie aufbegehren."
Vogue
Traumschiff

Traumschiff

Sean Rowe
Details
"Das ist kein Buch, das ist eine Droge."
Steve Almond

"Wenn Bret Easton Ellis Krimis schreiben würde, dann so: eine technische Sprache der Gewalt, ein illusionsloser Blick auf die entsetzliche Rasse Mensch."
BÜCHER

"Hart, schnell und clever: Dieser Thriller führt ohne Umweg in die Hölle!"
tv movie
Zapotek und die strafende Hand

Zapotek und die strafende Hand

Claudia Rusch
Details
14,95 €
21,90 CHF
Ostseeluft. Ein Einbruch. Zwei Tote. Ein Fall für Henning Zapotek –

der eigentlich ganz andere Pläne für seine Auszeit von der Hamburger Kripo hatte: Segeln gehen wollte er, Richtung Nordpol. Stattdessen findet er sich in seinem ungeliebten Heimatdorf vor Rügen wieder, wo der Mieter seines Elternhauses erhängt aufgefunden wurde. Bald schon ermittelt Zapotek – außerdienstlich und wider Willen, versteht sich.
Zapotek und die schlafenden Hunde

Zapotek und die schlafenden Hunde

Claudia Rusch
Details
14,95 €
21,90 CHF
»Ein Kommissar, in den man sich sofort verknallt.« Brigitte über Henning Zapotek

Kriminalhauptkommissar Zapotek geht es prächtig: In Hamburg ist Sommer, die Arbeit hält sich in Grenzen, und selbst in der Liebe läuft es rund. Doch dann bekommt er überraschend Besuch von seiner alten Bekannten Gitti: Ihr Hund wurde entführt. Was in Zapoteks Ohren zunächst harmlos klingt, wächst sich bald zu einem Fall unerwarteter Dimension aus: Ehe er sichs versieht, befindet sich der Kommissar mitten in einer Mordermittlung in seinem Ostseeheimatdorf – und das so unfreiwillig wie außerdienstlich ...
Für die mit der Sehnsucht nach dem Meer

Für die mit der Sehnsucht nach dem Meer

Joachim Sartorius
Details
18,00 €
30,90 CHF
Joachim Sartorius ist einer der besten Kenner der Poesie des 20. Jahrhunderts. Mit diesem Band legt er seine ganz persönliche Seekarte vor, auf der er die schönsten Meeresgedichte aus aller Welt verzeichnet hat.

"... so viele Gedichte – Fracht für eine ganze Flotte. Meine Geschichte vom Meer."
Joachim Sartorius
Blau steht dir nicht

Blau steht dir nicht

Judith Schalansky
Details
18,00 €
30,90 CHF
Judith Schalansky erzählt in ihrem eindringlichen Romandebüt vom Aufwachsen an der Ostseeküste in der DDR, dort "wo andere Urlaub machen", von Reisen nach Russland und in die USA - und dem Geheimnis einer Liebe zum Matrosenanzug.

"Ein souverän beherrschtes Kaleidoskop. Jede Bewegung produziert das Richtige. Aus dem gekonnten Durcheinander des Nächsten und des Fernsten wird Poesie pur. Erstaunlich!"
Martin Walser

"Dieser Roman löst Fernweh aus."
Antje Rávic Strubel
Der Hydrograf

Der Hydrograf

Allard Schröder
Details
20,00 €
26,90 CHF
"Wie der Autor das unbedeutende Leben eines Hydro­grafen in Literatur verwandelt, das ist überwältigend."
NRC Handelsblad

Hamburg, 1913: Ein junger Hydrograf schifft sich ein Richtung Valparaíso, vorgeblich, um das Verhalten der Wellen zu erforschen ... Doch in Wahrheit ist er auf der Flucht vor einem geordneten Leben und einer arrangierten Ehe. Als in Lissabon eine rätselhafte Schönheit an Bord kommt, rücken die wissenschaftlichen Interessen des Meeresforschers endgültig in den Hintergrund – doch leider ist er nicht der einzige Passagier, der sich für die Unbekannte interessiert, und sie ist nicht das, was sie auf den ersten Blick zu sein scheint.
Popeye

Popeye

E. C. Segar
Details
"Wenn Sie meinen, Sie wüssten alles über Popeye, machen Sie sich auf eine Offenbarung gefasst: Der echte Popeye, der zwischen 1929 und 1938 seinen Auftritt hatte, war nichts für Kinder. Er war einer der bedeutendsten Beiträge zur Literatur des 20. Jahrhunderts."
Art Spiegelman
Sturm

Sturm

Nicholas Shakespeare
Details
"Und Liebe wagt, was irgend Liebe kann."
William Shakespeare

"Sturm ist nicht nur eine moderne Familiensaga vom anderen Ende der Welt, sondern auch - und das ist eine Seltenheit in unseren Tagen - eine ganz große Liebesgeschichte, die Nicholas Shakespeare in einer Sprache erzählt, die süchtig macht."
Deutschlandradio Kultur
In Tasmanien

In Tasmanien

Nicholas Shakespeare
Details
Chatwin hat uns mit Patagonien vertraut gemacht – nun dürfen wir uns auf eine enge Bekanntschaft mit Tasmanien freuen.
Mit den Abenteuern seiner Vorfahren erzählt Shakespeare zugleich die raue Geschichte einer Insel am Ende der Welt, die den Briten einst als Kerker diente und die heute ein beliebtes Reiseziel ist.

"Beeindruckende Detailkenntnis, überbordende Sinnlichkeit. Respekt."
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Der Master von Ballantrae

Der Master von Ballantrae

Robert Louis Stevenson
Details
29,90 €
47,90 CHF
Eine moderne Neuübersetzung von Stevensons Klassiker über den lebenslangen Kampf zweier Brüder im Schottland des 18. Jahrhunderts: Als James Durie, tollkühn und skrupellos, unter den Fahnen von "Bonnie Prince Charlie" in den Krieg zieht, nimmt Henry, redlich und zuverlässig, den Platz des Bruders auf Schloss Durrisdeer ein und heiratet die für den anderen bestimmte Frau. Bis der tot geglaubte James eines Tages zurückkehrt...

"Ein klarer, harter Kristall, ein Werk von unbeschreiblicher und unerreichter Kunst."
Henry James
Die Professorin

Die Professorin

Robert Stone
Details
"Wer gerne Kriminalgeschichten liest, wird auf seine Rechnung kommen. Der Kenner erotischer Szenen wird zufrieden sein. Und schließlich werden alle, die etwas politische Würze in einem Liebesroman schätzen, dieses Buch verschlingen."
Salzburger Nachrichten
Bis ans offene Meer

Bis ans offene Meer

August Strindberg
Details
78,00 €
105,00 CHF
"Blaues Wasser, grüne Wälder, gelbe Äcker, rote Häuser mischten sich zu einem Regenbogen, der einen weniger scharfen Verstand als den eines Bauernknechts betört hätte." (Aus: Die Hemsöer)
Die facettenreiche 'Meeresprosa' – Erzählungen sowie die beiden Romane Die Hemsöer und Am offenen Meer – ist ein Juwel im Werk von August Strindberg und wird hier anlässlich seines 100. Todesjahrs erstmals neu übersetzt in einer hochwertigen vierbändigen Ausgabe zusammengeführt.
Fremd Gehen

Fremd Gehen

Antje Rávic Strubel
Details
Antje Rávic Strubel entführt in Fremd Gehen in ein unbekanntes Berlin noir, an dessen Mauern Parolen wie "Mehr Hingabe!" stehen, wo das Leben wie eine Loveparade betrieben wird und die DDR als fliegender Holländer stets präsent ist.

"Kein atemberaubendes Doppelstudium, kein bemerkenswerter Familienhintergrund – aber das zur Zeit interessanteste Erzähltalent."
Frankfurter Rundschau
Die andere Insel

Die andere Insel

Francisco Suniaga
Details
22,00 €
31,90 CHF
"Einer der besten Romane, die je in Venezuela geschrieben wurden." El Nacional

Vor der Küste der paradiesisch schönen Insel Margarita kommt ein Deutscher ums Leben. Um Näheres über die Umstände seines Todes in Erfahrung zu bringen – auf der Insel sagte man dem Barbesitzer nach, er sei ein Trinker und dem Hahnenkampf verfallen –, reist seine Mutter nach Margarita. Gemeinsam mit dem Anwalt José Alberto Benítez gerät sie bald in einen Sumpf undurchsichtiger Bürokratie und korrupter Behörden ...
Einfach schweben

Einfach schweben

Eva Tenzer
Details
19,90 €
34,90 CHF
Dieses Buch lädt Sie ein, die sieben Glücks-Geheimnisse des Meeres zu entdecken, zu verstehen und für sich zu nutzen. Es rettet Sie dabei über Zeiten ohne Strand und Wellen hinweg. Und es hilft Ihnen, den nächsten Aufenthalt am Meer noch intensiver wahrzunehmen: Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden die nächsten zwei Wochen am Meer zu gefühlten vier.

"Eva Tenzer geht in ihrem Buch den Glücks-Geheimnissen des Meeres nach. Das tut sie auf erfrischende, wenig esoterische, dafür ganz und gar leichthändig und elegante Weise."
AUGSBURGER ALLGEMEINE
Seehundgesang

Seehundgesang

David Thomson
Details
"Seehundweibchen, die menschliche Säuglinge stillen, Seehundherren, die einen Ritt auf ihrem Rücken zum Novembermarkt anbieten – das sind keine eskapistischen Phantasien, das ist eine Form der Poesie."
Seamus Heaney

"David Thomsons Seehundgesang verstört, berührt und bezaubert."
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Mein Sardinien

Mein Sardinien

Hans-Ulrich Treichel
Details
18,00 €
25,90 CHF
"Damen lesen Tyler, Herren lesen Updike, alle lesen Treichel." Elke Heidenreich

Er ist unerlöst "wie der Tristanakkord", der junge Doktorand aus Berlin, und er leidet unter einer Italiensehnsucht, wie sie vor ihm höchstens Goethe kannte. In einer Schöneberger Bar verliebt er sich in Cristina, eine sardische Immigrantin. Als sie in ihre Heimat zurückkehrt, packt auch er kurz entschlossen seine Koffer ... Im vertrauten Treichel-Ton – heiter, ironisch und melancholisch – erzählt der Autor von seinem Sardinien und davon, wie es war, der Sehnsucht nach dem Süden zu folgen.
Die Geometrie der Liebe

Die Geometrie der Liebe

Luigi Trucillo
Details
18,00 €
25,90 CHF
»Mit einer dichten und höchst symbolhaften Sprache beschreibt Trucillo die Liebe und ihre schrecklichsten Abgründe.« Il Manifesto

Es ist der Beginn einer leidenschaftlichen Beziehung: Auf einer Schiffsreise von Italien nach Griechenland lernt der Erzähler eine geheimnisvolle Frau kennen. Doch schon bald treiben Eifersucht und Argwohn die beiden in ein psychologisches Katz-und-Maus-Spiel, bei dem sich sämtliche Gewissheiten nach und nach auflösen ...


Post aus Hawaii

Post aus Hawaii

Mark Twain
Details
24,00 €
41,50 CHF
Zum 100. Todestag des Autors erstmals vollständig in deutscher Sprache: Mark Twains Reisebriefe von einem "kleinen Felsen im unendlichen Ozean": Hawaii

"Die gesamte amerikanische Literatur gründet auf Mark Twain. Davor gab es nichts. Danach ist nie wieder etwas so gut gewesen."
Ernest Hemingway
Geld

Geld

John Updike
Details
"Was hebt den Ozean zu den Wolken auf und trocknet die Tinte auf dem Papier?"
(An die Verdunstung)

"Man spürt den beschwingten, unangestrengten Ton des Originals, und man weiß, dass auch dort noch die größte Derbheit ihren natürlichen Platz hat."
Frankfurter Rundschau
Fünf Viertelstunden bis zum Meer

Fünf Viertelstunden bis zum Meer

Ernest van der Kwast
Details
18,00 €
25,90 CHF
"Ein eindringlich und federleicht erzählter Roman." Christine Westermann, WDR

Es ist ein heißer Julitag im Jahr 1945 – "knapp drei Tage nach der Befreiung Italiens und zwölf Monate vor der Erfindung des Bikinis" –, als Ezio an einem Strand in Apulien seiner großen Liebe begegnet. Doch Giovanna liebt das Meer und ihre Freiheit, sie will nicht heiraten, und so zieht Ezio am Ende des Sommers vom Süden in den Norden Italiens, ohne Giovanna je zu vergessen. Sechzig Jahre später trifft ein Brief von ihr ein ...
Van der Kwast erzählt die Geschichte einer großen, unerfüllten Liebe, von kleinen Zufällen und großen Entscheidungen – und von der Erfindung des Bikinis.
Dossier Domaszewski

Dossier Domaszewski

Dragan Velikić
Details
Dragan Velikić erzählt die Geschichte von Adam Vasic, der in seine kroatische Geburtsstadt Pula zurückkehrt. Dort lebt sein alter Schulfreund Stevan, der von einer historischen Figur besessen ist: Viktor von Domaszewski lebte während der k. u. k.-Monarchie in Pula und träumte vom Bau eines visionären Hafens, bis er eines Tages spurlos verschwand. Als Adam sich daranmacht, das Rätsel Domaszewski zu lösen, tut sich zwischen den Mauern der alten Villa ein bedrohlicher Abgrund auf.

"Der Erbe von Musil, Joyce und Danilo Kiš."
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Fische retten

Fische retten

Annelies Verbeke
Details
18,00 €
25,90 CHF
Love hurts. Was hilft? Fische retten!

Seit sie von ihrer großen Liebe verlassen wurde, hat für die Schriftstellerin Monique das Schreiben seinen Sinn verloren. Um der inneren Leere zu entkommen, stürzt sie sich mit Leidenschaft in eine neue Herausforderung: den Kampf gegen die Überfischung. Doch wie lange kann man sich hinter Lachs und Thunfi sch verstecken?

"Unwiderstehlich." De Volkskrant

"Eine Liebesgeschichte von schwindelerregender Dimension." NRC Handelsblad
Der grüne Blitz

Der grüne Blitz

Jules Verne
Details
26,00 €
36,50 CHF
Jules Vernes einziger Liebesroman – eine zauberhafte Reise durch Schottland auf der Suche nach dem grünen Blitz

Dank dieser Schmuckausgabe liegt Jules Vernes einziger Liebesroman, 1882 im Original erschienen und gut hundert Jahre später von Eric Rohmer als Das grüne Leuchten fürs Kino adaptiert, endlich in einer modernen deutschen Übersetzung vor. Mit humorvollem Understatement und hinreißender Leichtigkeit entführt uns der Autor auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise, die schließlich eine Entdeckungsreise des Herzens ist.
Afghanistan Picture Show

Afghanistan Picture Show

William T. Vollmann
Details
Nachdem die Rote Armee 1979 Afghanistan besetzt hatte, machte sich ein junger Amerikaner auf den Weg, um den Mudschaheddin im Kampf gegen die Russen zu helfen. Dieser Amerikaner war William T. Vollmann, vom New Yorker unter die besten zwanzig Autoren seiner Generation gezählt.

"Ein emotionaler Bericht, mehr als nur ein Tagebuch, oft voller Traurigkeit, aber auch mit tragikomischern Passagen. Er erzählt von abendländischer Eitelkeit und hilfloser Arroganz, die sich in das liebenswerte Kleid des Samariters hüllt."
3sat Denkmal
Der Grund

Der Grund

Anne von Canal
Details
20,00 €
28,90 CHF
Wie oft kann ein Mensch von vorn beginnen?

Er nennt sich Lawrence Alexander und fährt als Kreuzfahrtpianist über die Weltmeere. Er ist der Mann an den Tasten, etwas anderes kann und will er nicht mehr sein. Doch eines Tages beschwört ein unerwartetes Ereignis die Erinnerung wieder herauf – an seine Kindheit und Jugend als Laurits Simonsen im großbürgerlichen Stockholm, an seinen Lebenstraum, seine große Liebe und daran, was daraus wurde... Und es stellt sich die Frage, ob Laurits bereit ist für einen wahren Neuanfang.
Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich

Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich

David Foster Wallace
Details
18,00 €
30,90 CHF
David Foster Wallace liefert einen haarsträubenden Erfahrungsbericht aus dem Mikrokosmos eines Luxusliners:
"Ich habe erwachsene US-Bürger gehört, erfolgreiche Geschäftsleute, die am Info-Counter wissen wollten, ob man beim Schnorcheln nass wird, ob das Tontaubenschießen im Freien stattfindet, ob die Crew mit an Bord schläft oder um welche Uhrzeit das Midnight-Buffet eröffnet wird."

"Der Hammer!"
Harald Schmidt
Erfolgsausgabe: Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich

Erfolgsausgabe: Schrecklich amüsant - aber in Zukunft ohne mich

David Foster Wallace
Details
20,00 €
30,90 CHF
"Einer der wenigen Schriftsteller, die die Grenzen der zeitgenössischen Literatur erweitern.“ Don DeLillo

Ein haarsträubender Erfahrungsbericht aus dem Mikrokosmos eines Luxusliners: "Ich habe erwachsene US-Bürger gehört, erfolgreiche Geschäftsleute, die am Info-Counter wissen wollten, ob man beim Schnorcheln nass wird, ob das Tontaubenschießen im Freien stattfindet, ob die Crew mit an Bord schläft oder um welche Uhrzeit das Midnight-Buffet eröffnet wird.“

Jetzt in einer edel ausgestatteten Leinenausgabe, mit einem Vorwort von Georg Diez.
Jimmy unter Wasser

Jimmy unter Wasser

Julia Whitty
Details
In ihrem hinreißenden literarischen Debüt überrascht die engagierte Dokumentarfilmerin und Umweltaktivistin Julia Whitty mit dem Spektrum der Perspektiven: Sie wählt den Blick von Tieren und Menschen, die aus dem Wasser kommen oder dorthin zurückkehren, die im Wasser leben oder nicht aufhören können, sich danach zu sehnen.

"Zutiefst poetisch, mit einem melancholischen Grundton zeichnet die Meeresbiologin das Bild eines verschwundenen Paradieses."
Die Literarische Welt
Der Garten über dem Meer

Der Garten über dem Meer

Roger Willemsen,
Mercè Rodoreda
Details
26,00 €
36,50 CHF
"Das ist mir lange nicht passiert: Ich blätterte die letzte Seite um und fing gleich mit der ersten wieder an."
Roger Willemsen

Spanien in den späten Zwanzigern, ein Herrenhaus mit Meerblick, ein frisch vermähltes Paar aus Barcelona, das gemeinsam mit seinen Freunden rauschende Feste feiert, und schließlich ein mysteriöser Nachbar, dessen Auftauchen dem Sommernachtstraum ein Ende bereitet: Mercè Rodoreda, die Grande Dame der katalanischen Literatur, hat mit dem Garten über dem Meer einen Kosmos geschaffen, in dem man den großen Gatsby als Gast auf jeder Cocktailparty vermutet.
St. Helena

St. Helena

Johannes Willms
Details
"Ich wäre lieber in irgendeinem Dorf der Erste als in Paris der Zweite."
Napoleon I. Bonaparte

"Wer sich aufmacht, St. Helena zu besichtigen, sollte nicht versäumen, im Handgepäck den Reisebericht von Johannes Willms mitzunehmen: Eine ebenso kurzweilige wie lehrreiche Lektüre."
DIE ZEIT
Das Mädchenschiff

Das Mädchenschiff

Michal Zamir
Details
Michal Zamirs unerhörter Roman "handelt nicht nur von sexueller Belästi­gung, sondern berichtet von einer umfassenderen weiblichen Erfahrung - existenzieller Belästigung -, und das mit Mut und Humor."
Schiri Lev Arie, Ha'aretz

"Das Mädchenschiff ist eines der gelungensten Beispiele engagierter israelischer Literatur, das jemals auf dem deutschen Buchmarkt erschienen ist."
JÜDISCHE ZEITUNG
"Da: Das Meer!"

"Da: Das Meer!"

Klaus Cäsar Zehrer
Details
Wussten Sie schon …

… dass die Nordsee auf Grönland Südsee genannt wird?
… dass der Feuchtigkeitsgehalt der Ostsee um fünfzehn Prozent höher ist als derjenige des Bodensees?
… dass es zwar das Gelbe Meer, das Rote Meer, das Schwarze Meer, aber die Grüne Soße heißt?
F. W. Bernstein/Robert Gernhardt/F. K.Waechter

"'Da: Das Meer!' darf – bei heißem Sonnenlicht besehen – in keinem Strandkorb fehlen."
Süddeutsche Zeitung