Sex & Lachs & Kabeljau

Auch bei mare

Birgit Pelzer-Reith: Von Seeanemone bis Seezunge: Ein Seewörteralphabet

"Ein Schatzkästlein an unterhaltsamen Fakten." Ein Herz für Tiere

Birgit Pelzer-Reith: Tiger an Deck

Wie kam der Elefant nach Europa und die Kaffeebohne in die Karibik?

Birgit Pelzer-Reith: Venus, Schildpatt, Knallgarnele

"Wer dieses Buch gelesen hat, wird die Unterwasserwelt fortan mit anderen Augen sehen." Frankfurter Allgemeine Zeitung
Wussten Sie, dass ...

... Soldatenfische gern mal mit den Zähnen knirschen?
... Lungenfische wochenlang auf dem Trocknen überleben können?
... der Lärmpegel laichender Dorsche dem einer Diskothek entspricht?
... Fische die ersten Tiere waren, die Gott erschuf?

Autorin Birgit Pelzer-Reith

Birgit Pelzer-Reith, 1956-2017, war promovierte Molekularbiologin. Viele Jahre forschte und lehrte sie an der FU Berlin. Später lehrte lehrt sie im Zentrum für Ernährung, Kultur und Gesellschaft an der Universität Salzburg. weitere Infos
Der Fisch ist ein verblüffendes Tier, dem wir auf Schritt und Tritt begegnen: beim Badeurlaub, im Aquarium, an der Tiefkühltruhe, im Kino, selbst im Stau an der Stoßstange des Vordermanns.

Fische prägen das Leben des Menschen von jeher: in Mythos und Religion, Wirtschaft und Forschung, Kunst und Küche. Schon immer war der Landbewohner Mensch von den Meeresbewohnern fasziniert. Kein Wunder, sind Fische doch seit über 500 Millionen Jahren auf unserem Planeten zu Hause, kommen in mehr als 25 000 verschiedenen Arten vor und haben staunenswerte Eigenschaften. Ein Barrakuda kann auf 150 Stundenkilometer beschleunigen, Lippfische tuten bei der Paarung wie ein Nebelhorn, und Anglerfische sind einfach unzertrennlich: zur Paarung beißt sich das Männchen im Weibchen fest - um dann mit ihm zusammenzuwachsen. Kaum ein Bereich, in dem Fische keine Rolle spielen: Fischer ist der älteste Beruf der Menschheit; Flugzeugingenieure orientieren sich beim Bau vom Airbus an der Haut von Haifischen, der Papst trägt einen "Fischerring", und allerorten steigen "Fisch sucht Fahrrad"-Partys.

Birgit Pelzer-Reith hat die Netze ausgeworfen und Wissenswertes, Überraschendes und Unerhörtes aus der Welt der Fische an Land gezogen. Noch nie wurde so umfassend und facettenreich über den Fisch und seine Bedeutung berichtet wie in diesem Buch.

"Sie plaudern vielsprachig, mögen ätzendes Ambiente und sind brillante Schützen: Ein neues Buch feiert Fische als wahre Superhelden."
DER SPIEGEL

"So viel Wissenswertes, Nützliches, Erstaunliches über die Wasserbewohner haben Sie bestimmt noch nie erfahren."
BRIGITTE

"Mensch und Fisch - was dazu zu sagen ist, fasst Birgit Pelzer-Reith in ihrem unterhaltsamen und gut strukturierten Buch zusammen. Kein biologischer oder kultureller Aspekt bleibt unbeachtet."
WDR



Birgit Pelzer-Reith
Sex & Lachs & Kabeljau
Das Buch vom Fisch
300 Seiten, gebunden