Mittelmeer

"Mittelmeer" zum Hören

Musik zum Bildband

Die Klänge der Méditerranée, ein Soundtrack zu Bothors Bildern und seiner Menschen eigens für mare komponiert und gespielt von Thomas Moked Blum und seinem collectife méditerranéen.

"Fotos, die Geschichten erzählen vom magischen Band zwischen Menschen und dem Meer."
Stern über den Fotografen Mathias Bothor

 Pressestimmen

Mathias Bothor

Mathias Bothor, 1962 in Berlin geboren, machte sich 1992 als freier Fotograf selbstständig. Heute ist er einer der gefragtesten Porträtfotografen; seine Arbeiten wurden bereits mehrfach ausgestellt. Bei mare erschien zuletzt sein viel gepriesener Bildband Bretagne (2009). Mathias Bothor lebt mit seiner Familie in Berlin und arbeitet überall. weitere Infos
Der Berliner Fotograf Mathias Bothor suchte nach dem Wesen des Mittelmeers, und er fand es in den Gesichtern der Bewohner seiner Küsten. Vier Jahre reiste er in die Länder des Mittelmeers und schuf Porträts der Menschen und Landschaften. Ihre schlichte Schönheit hilft, das Fremde, Andere, was uns dieser Tage so aufwühlt, besser zu verstehen.
Der einleitende Essay ist aus der Feder des Weltenwanderers Joachim Sartorius, der wie nur wenige das Meer und seine Menschen zu beschreiben vermag.

Bildergalerie

4 von 6 Bildern

Nikolaus Gelpke (Hrsg.)
Mittelmeer
Fotografien von Mathias Bothor
Mit Texten von Joachim Sartorius
144 Seiten, fadengeheftet,
Leinenband mit Schutzumschlag
Mit exklusiv für mare komponierter Mittelmeer-Musik als Download
und einer großen Faltkarte