Rainer Schmidt

Rainer Schmidt, geboren 1951 in Mülheim/Ruhr, lebt als Übersetzer aus dem Englischen in Hamburg und Essen. Unter anderem übertrug er Romane von Frederick Forsyth, Mo Hayder, Justin Cronin und Donna Tartt ins Deutsche.
Feb 2016, Belletristik
Eine außergewöhnliche Geschichte, die im postkommunistischen Georgien spielt – im Land der Liebe, Korruption und Stromausfälle

"Ein intelligenter, lustiger, anrührender Roman und eine absolute Meisterleistung in literarischer Bauchredekunst. Auf diesen Seiten verwandelt sich die amerikanische Schriftstellerin Christina Nichol wirklich in den georgischen Slims Achmed. Ihr Georgien ist sein Georgien. Was noch bemerkenswerter ist: Sein Amerika ist ihr Amerika. Ein groß­artiges Debüt und ein willkommenes Gegengift gegen den Provin­zialismus in der amerikanischen Gegenwartsliteratur." David Leavitt

In guten Kreisen

Text: Amber Dermont   
Feb 2014, Belletristik
Freundschaft und Intrigen in Kreisen des amerikanischen Geldadels

Neuengland, Ende der Achtzigerjahre: Die Erwartungen an Jason Prosper sind hoch – er stammt aus besten Verhältnissen und besucht die Schulen der amerikanischen Ostküstenelite. Doch Jason schert sich nicht um Glanz und Glamour, seine Leidenschaft gilt allein dem Segeln ... Bis zwei einschneidende Ereignisse ihn vollständig aus der Bahn werfen und alles infrage stellen, was je für ihn von Bedeutung war.

»Geschickt tariert die Autorin die feinen Schwingungen von erster Liebe, von Scham und Zugehörigkeit aus.« The New York Times Sunday Book Review