mare Kommunikation

GEMEINSAM AUF KURS

Ein vielfach preisgekröntes Magazin, bestverkaufte Bücher mit hohem Anspruch, die regelmäßig zu den schönsten des Landes gekürt werden – hinter den erfolgreichen Erzeugnissen des mareverlags steckt eine Mannschaft, die mit Leidenschaft und Professionalität hochqualitative Printprodukte erarbeitet.

Wir konzipieren und realisieren Ausstellungskataloge, Museumsführer, Jubiläumsschriften, Geschäftsberichte, Kundenmagazine – unter anderem für das Ozeaneum Stralsund, das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum, die HHLA und Die Deutsche See.

Wenn Sie eine Idee haben, die Sie gerne mit uns umsetzen würden – wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Kontakt: Tel. +49 (0) 40 36 98 59 0 

 

Referenzprojekte

Hamburg Maritim

Broschüre "Hamburg maritim" im Auftrag der Hamburg Tourismus GmbH

Elisabeth Mann Borgese und das Drama der Meere

Elisabeth Mann Borgese und das Drama der Meere
Hrsg. von Holger Pils und Karolina Kühn
Buddenbrookhaus-Kataloge, hrsg. im Auftrag der Kulturstiftung Hansestadt Lübeck von Holger Pils
352 Seiten, Format 240 x 290 mm
Klappenbroschur mit zahlreichen Abbildungen

Die Sammlung des Hausmeisters Wilhelm Werner

Mit der Ausstellung der privaten Sammlung eines früheren Mitarbeiters der Hamburger Kunsthalle, Wilhelm Werner, wird erstmals Einblick in eine der wohl ungewöhnlichsten Privatsammlungen moderner Kunst aus Hamburg im 20. Jahrhundert gegeben. Werner trat am 5. Juli 1914 seinen Dienst als Hilfsaufseher an und wurde 1952 als Hausmeister pensioniert. Als Werkmeister hatte er immer direkten Kontakt mit den Künstlern, die Ihre Arbeiten in der Hamburger Kunsthalle ausstellten. Er war verantwortlich für den Umgang mit den Kunstwerken wie ihrer Hängung, und vielfach fertigte er auf Wunsch der Künstler die Rahmen.

Nordlandreise

Nordlandreise. Die Geschichte einer touristischen Entdeckung ist anlässlich der gleichnamigen Ausstellung des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums (13. Juni - 31.Oktober 2010) erschienen. Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft es norwegischen Generalkonsuls in Hamburg, Morten Paulsen, und des deutschen Botschafters in Oslo, Detlev Rünger.

Schwere See vor Spiekeroog

Schwere See vor Spiekeroog. Das Unglück des Auswandererschiffs "Johanne"
Durchführung und Redaktion: mareverlag, Hamburg
Texte: Christof Schramm
Veröffentlicht bei der Edition Beluga bei mare.

Prospekt für das 100-Jährige Jubiläum des Hotel Waldhaus

Zum 100-jährigen Jubiläum des historischen Hotels "Waldhaus" ist dieser Prospekt in enger Zusammenarbeit mit dem Hotel entstanden. 1908 gegründet, ist das Hotel seit dem unter der Leitung der gleichen Familie. Weltbekannte Künstler, Wissenschaftler und Literaten sind seither in diesem Kleinod zu Gast gewesen.

Das Museum Godeffroy

Das Museum Godeffroy.1861-1881. Naturkunde und Ethnographie der Südsee
Eine Publikatiion des Altonaer Museums in Hamburg erschienen anlässlich der Ausstellung.
157 Seiten, zahlr. (z.T. farb.) Abb., 2005